• Schüler:innen, die neue Kurse und Aktivitäten probieren möchten, sind herzlich willkommen. Die Einreise in fast allen Programmen ist ohne Visum möglich.

    BildLohmar, 6. September 2023. Eigenständigkeit üben, Kurse auswählen, eine neue Kultur erleben – der Wunsch von Austauschschülern und ihren Eltern. Dies geht sehr einfach mit einem kleinen Sprung über das Wasser auf die britischen Inseln, nach England, Schottland und Irland.

    Alle drei Zielregionen bieten exzellente Schulen und sind geübte Gastgeber für ausländische Jugendliche. Die Regionen bieten leicht unterschiedliche Schwerpunkte und Möglichkeiten an, und allen ist gemeinsam, dass ein Austauschjahr dort akademische und kulturelle Erfahrungen bieten kann, mit denen zugleich persönliches Wachstum, Unabhängigkeit und interkulturelle Kompetenz gefördert werden.

    Schüler:innen, die eine breite Kursauswahl suchen, verschiedenste Aktivitäten in der Freizeit probieren möchten und im Alltag ihre englische Sprachkompetenz verbessern möchten, sind in je nach Region ab 14 oder ab 16 (England) Jahren herzlich willkommen. Die Einreise in fast allen Programmen ist ohne Visum möglich.

    Während drei, 5 oder 10 Monaten erwartet Austauschschüler eine besondere Kombination von Spaß, Wärme, Lernen und Kultur:

    * High School System mit guter Qualität und Kurswahl, passend zum Alter; dazu fast immer eine Schuluniform und oft reine Mädchen – oder Jungenschulen.
    * Gastfamilien heißen ihr neues Familienmitglied mit offenen Armen willkommen und ermöglichen Einblicke in ihren Alltag. 
    * In den überschaubaren Regionen sind die Entfernungen nicht so groß, und man kann viel erkunden: Grüne Hügel und malerische Küsten bis hin zu historischen Städten, Schlössern, Burgen und Berge wollen entdeckt werden.
    * Weil Austauschschüler:innen aus aller Welt nach England, Irland und Schottland kommen, werden internationale Freundschaften geschlossen, die oft jahrelang gepflegt werden.
    * Eine lebendige Kulturszene mit traditionellem Essen, Musik und Tanz oder auch Festivals, und eine reichhaltige Geschichte mit Humor, Traditionen und historischen Stätten, bringt den ausländischen Jugendlichen die Lebensweise nahe.

    Die Bewerbungsfrist für die Ausreise im Januar 2024 endet bald.

    Nähere Informationen erhalten Interessierte zum Beispiel beim Online Zoom Infoabend am 20.09.23 18 Uhr im Meeting mit der Meeting ID 879 4946 0897 Kenncode: 910235. Dort präsentiert sich das iE Team und Special Guests beantworten erste Fragen.

    International Experience e.V. Kurzprofil

    International Experience e.V. berät und begleitet Schüler und Familien für ein Auslandsjahr in 14 Ländern. Die Mitarbeiter von iE besitzen spezifische Erfahrungen. Mit Kollegen vor Ort und engen Beziehungen zu Schulen, intensiver Vorbereitung, durchgehender Erreichbarkeit und einem maßgeschneiderten Onlinetool gewährleisten sie alle Voraussetzungen für ein unvergessliches Auslandsjahr. Überschüsse gibt iE e.V. an ausgewählte bedürftige Teilnehmer weiter.

    * Ca. 700 deutsche Austauschschüler werden jedes Jahr von iE e.V. ausgewählt, für die Länder USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Südafrika, Frankreich, Spanien, Italien, Großbritannien, Irland, Schottland, Finnland, Chile, Argentinien.
    * Im zweitägigen Vorbereitungsseminar in Deutschland werden die Schüler:innen intensiv vorbereitet, eine Elternsession schließt sich an.
    * Eigene Kolleg:innen in Spanien sowie in den USA und die dortige Akkreditierung als Advisor beim CSIET Council on Standards for Educational Travel, und langjährige Partnerschaften in den weiteren Ländern gewährleisten eine exzellente Betreuung.
    * iE e.V. ist vom Dt. Institut für Servicequalität geprüft sowie Specialist für Kanada, Australien, Neuseeland.
    * Gegründet 2000, 260 Mitarbeiter:innen in sechs iE Repräsentanzen weltweit.

     

     

    Pressekontakt international Experience e.V.: 

    Verena Wolters

    Amselweg 20

    D- 52797 Lohmar

    +49 172 6208 618

    v.wolters@international-experience.net

     

    Bitte sprechen Sie uns gerne für Bild- und Audiomaterial mit Erfahrungsberichten von Schülern an. 

    Irland, Schottland und England begeistern Jugendliche für eine Auslandszeit an der Schule und läßt sie in die Kultur eintauchen.

     

    Foto: international Experience e.V.

     

     

     

     

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    international Experience e.V.
    Herr Julian Gillner
    Amselweg 20
    53797 Lohmar
    Deutschland

    fon ..: +491726208618
    web ..: https://germany.international-experience.net/
    email : v.wolters@international-experience.net

    International EXPERIENCE e.V. Kurzprofil
    International EXPERIENCE e.V. berät und begleitet Schüler und Familien für ein Auslandsjahr in 14 Ländern. Die Mitarbeiter von iE e.V. besitzen spezifische Erfahrungen. Mit Kollegen vor Ort bzw. langjährigen Partnerorganisationen, intensiver Vorbereitung, durchgehender Erreichbarkeit und einem maßgeschneiderten Onlinetool gewährleisten sie alle Voraussetzungen für ein unvergessliches Auslandsjahr. Überschüsse von iE e.V. werden an ausgewählte bedürftige Teilnehmer weitergegeben.

    o Ca. 700 Austauschschüler gehen jedes Jahr mit iE e.V. ins Ausland, und zwar nach USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Südafrika, Frankreich, Spanien, Italien, UK, Irland, Chile, Argentinien, Finnland.
    o Im zweitägigen Vorbereitungsseminar in Deutschland bereiten sich die Schüler intensiv vor, eine Elternsession schließt sich an.
    o Ein eigenes Team in den USA und die dortige Akkreditierung als Advisor beim CSIET Council on Standards for Educational Travel gewährleisten im beliebtesten Zielland eine exzellente Betreuung.
    o iE e.V. ist seit 2017 vom Dt. Institut für Servicequalität geprüft sowie Specialist für Kanada, Australien, Neuseeland.
    o Gegründet 2000, 260 Mitarbeiter in sechs iE Repräsentanzen weltweit.

    Pressekontakt:

    international Experience e.V.
    Frau Verena Wolters
    Amselweg 20
    53797 Lohmar

    fon ..: +491726208618
    email : v.wolters@international-experience.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Irland, Schottland, England: Traumziele vor der Haustür für Austauschschüler

    veröffentlicht am 12. September 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 36 x angesehen • Content-ID 104603

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: