• Brandneue Krimi-Reihe! Auf Wangerooge entdeckt Hauptkommissar Onno Renken die Leiche von Lisa Neumann. Hat die alleinerziehende Mutter womöglich ihren 30.Geburtstag mit ihrem späteren Mörder gefeiert?

    BildDie Wangerooger Kommissare Renken und Saathoff stoßen bei ihren Ermittlungen zu einem Mordfall auf anonyme Postkarten, die das Opfer Lisa in unregelmäßigen Abständen erhielt. Die Anzeichen verdichten sich, dass der Verfasser der Postkarten ein perfides Spiel mit Lisa trieb, um sie gezielt in einen tödlichen Hinterhalt am Strand von Wangerooge zu locken!

    Zum Inhalt von „Wangerooger Hinterhalt“:
    »Eine Leiche, gleich an meinem ersten Tag. Und ich hatte schon Sorge, auf der Insel könnte mir langweilig werden!« Kurz nachdem der Hauptkommissar Onno Renken seine junge neue Kollegin Oberkommissarin Theda Saathoff auf Wangerooge begrüßt, wird die Leiche von Lisa Neumann am östlichen Ende der Insel im Sand gefunden. Ganz in der Nähe liegen eine Picknickdecke, eine Sektflasche mit zwei unbenutzten Gläsern sowie weitere Gegenstände, die auf eine Verabredung hindeuten. Offensichtlich wollte die alleinerziehende Mutter, die seit über einem Jahr mit ihren beiden Töchtern auf der Insel lebte, an diesem abgelegenen Ort mit jemandem ihren 30. Geburtstag feiern. Mit ihrem späteren Mörder? Die Kommissare stoßen auf mehrere Verdächtige und auf anonyme Postkarten, die Lisa in unregelmäßigen Abständen erhielt. Die Hinweise verdichten sich, dass der Schreiber der Postkarten ein böses Spiel mit Lisa trieb, um sie in den tödlichen Hinterhalt am Wangerooger Strand zu locken …

    Das E-Book ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple Books (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.

    „Wangeooger Hinterhalt“ ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 12,99 Euro erhältlich.

    Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0CP6M2YCQ sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/wangerooger-hinterhalt-ostfrieslandkrimi-die-inselpolizei_42901099-1.

    Der Autor:
    Thorsten Siemens lebt mit seiner Frau und beiden Kindern in Sande / Landkreis Friesland. Als gebürtiger Ostfriese (Emden) schreibt der Autor mit Vorliebe spannende Krimis, die sowohl in seiner alten als auch in seiner neuen Heimat spielen. Seine Begeisterung für die Bewohner der ostfriesischen Halbinsel und deren einzigartige Kulissen finden sich in seinen Friesland-Thrillern und Ostfrieslandkrimis wieder. Genau richtig für die Leser, die den ostfriesischen Charme und Lokalkolorit lieben!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Wangerooger Hinterhalt“ von Thorsten Siemens im Klarant Verlag

    veröffentlicht am 11. Dezember 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 36 x angesehen • Content-ID 107372

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: