• Vancouver, British Columbia, Kanada, 7. Dezember 2023 – Uranium Royalty Corp. (NASDAQ: UROY, TSX: URC) (URC oder das Unternehmen – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/uranium-royalty-corp/) freut sich, bekannt zu geben, dass President und Chief Executive Officer, Scott Melbye, im COP 28 Net-Zero Nuclear Pavilion in einer Podiumsdiskussion über die Nachhaltigkeit des Uransektors seine Ansichten darlegte. Die Podiumsdiskussion fand im Rahmen der Klimakonferenz der Vereinten Nationen in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, statt und wurde von der World Nuclear Association und der Emirates Nuclear Energy Corporation veranstaltet. Während der COP 28 demonstrierte URC seine Unterstützung für die Netto-Null-Zusage der Atomindustrie als einer von 120 Unterzeichnern der Branche.

    Die Netto-Null-Zusage der Atomindustrie, die auf der COP 28 am 5. Dezember 2023 ins Leben gerufen wurde, verpflichtet die Industrie zur Unterstützung einer Verdreifachung der weltweiten Kernkraftkapazität bis 2050. Zweiundzwanzig Länder, darunter die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich, Frankreich, die Vereinigten Arabischen Emirate, Japan, Südkorea und Kanada, gaben dieselbe Erklärung zur Verdreifachung der Kernenergiekapazität bis 2050 (ausgehend von 2020) ab, um ihre Netto-Null-Zusage zu unterstützen. In der Erklärung wird anerkannt, wie wichtig es ist, die Laufzeiten bestehender Reaktoren zu verlängern und die Entwicklung und den Bau von Kernreaktoren wie kleinen modularen und anderen fortschrittlichen Reaktoren für die Stromerzeugung zu unterstützen.

    Scott Melbye erklärte: Als Kapitalgeber für Bergbauunternehmen und Entwickler weltweit, die dazu beitragen können, die wachsende Nachfrage nach Uran zu decken, sind wir begeistert von dem Regierungs- und Industrieengagement, die Verdreifachung der Kernenergie bis 2050 zu unterstützen. Diese wachsende Nachfrage nach sauberer Energie hat die Kernenergie als unverzichtbare Lösung in den globalen Bemühungen zur Eindämmung des Klimawandels gestärkt.

    Über Uranium Royalty Corp.

    Uranium Royalty Corp. (URC) ist das einzige auf Uran spezialisierte Royalty- und Streaming-Unternehmen der Welt und das einzige reine Uranunternehmen, das an der NASDAQ notiert ist. URC bietet Investoren ein Engagement in Uranrohstoffpreisen durch strategische Akquisitionen von Uranbeteiligungen, einschließlich Royalties, Streams, Fremd- und Eigenkapital an Uranunternehmen, sowie durch den Handel mit physischem Uran.

    Kontakt:
    Scott Melbye – Chief Executive Officer
    E-Mail: smelbye@uraniumroyalty.com

    Investor Relations:
    Gebührenfrei: 1.855.396.8222
    E-Mail: info@uraniumroyalty.com
    Website: www.UraniumRoyalty.com

    Unternehmenssitz:
    1188 West Georgia Street, Suite 1830,
    Vancouver, BC, V6E 4A2
    Tel.: 604.396.8222

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können „zukunftsgerichtete Informationen“ und „zukunftsgerichtete Aussagen“ gemäß den geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetzen („zukunftsgerichtete Aussagen“) darstellen, einschließlich Markterwartungen und der Strategie und Geschäftspläne des Unternehmens, die letztendlich im Ermessen des Unternehmens liegen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten Aussagen, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die das Unternehmen in der Zukunft erwartet oder voraussieht. Wenn in dieser Pressemitteilung Wörter wie „schätzt“, „erwartet“, „plant“, „geht davon aus“, „wird“, „glaubt“, „beabsichtigt“, „sollte“, „könnte“, „könnte“ und ähnliche Begriffe verwendet werden, sollen diese zukunftsgerichteten Aussagen gekennzeichnet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen spiegeln die aktuellen Erwartungen und Überzeugungen der Unternehmensleitung wider. Diese Aussagen sind mit erheblichen Unsicherheiten, bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren verbunden, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens und seiner Branche erheblich von denen abweichen können, die in solchen vorausschauenden Aussagen enthalten sind. Sie sollten nicht als Garantie für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse verstanden werden und sind nicht notwendigerweise ein genauer Hinweis darauf, ob solche Ergebnisse erreicht werden oder nicht. Eine Reihe von Faktoren könnte dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von solchen vorausschauenden Aussagen abweichen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, Risiken, die mit Royalty-Unternehmen verbunden sind, etwaige Versäumnisse von Vertragspartnern bei der Erfüllung ihrer jeweiligen Verpflichtungen, Marktbedingungen, Aktienkurse, Uranpreisvolatilität und Risiken im Zusammenhang mit den Betreibern der Projekte, die den bestehenden und geplanten Beteiligungen des Unternehmens zugrunde liegen, sowie jene anderen Risiken, die in den Unterlagen der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden und der U.S. Securities and Exchange Commission beschrieben sind. Diese Risiken sowie andere Risiken könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Ereignisse erheblich abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese Aussagen öffentlich zu revidieren, um sie an spätere Ereignisse oder Umstände anzupassen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Uranium Royalty Corp.
    Josephine Man
    1030 West Georgia Street, Suite 1830
    V6E 2Y3 Vancouver, BC
    Kanada

    email : jman@uraniumroyalty.com

    Pressekontakt:

    Uranium Royalty Corp.
    Josephine Man
    1030 West Georgia Street, Suite 1830
    V6E 2Y3 Vancouver, BC

    email : jman@uraniumroyalty.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Uranium Royalty Corp. unterstützt Netto-Null-Zusage der Atomindustrie auf der COP 28

    veröffentlicht am 12. Dezember 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 39 x angesehen • Content-ID 107408

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: