• MIAMI BEACH, FLORIDA / ACCESSWIRE / 18. Dezember 2023 / LQR House Inc. (das Unternehmen oder LQR House) (NASDAQ: LQR), eine auf den Markt für Spirituosen und Getränke spezialisierte Online-Nischenplattform, berichtet über neue Fortschritte in seinem Aktienrückkaufprogramm und bestätigt Fintels neues Kursziel für die Aktien von LQR.

    LQR House hat im Rahmen seines Aktienrückkaufprogramms eine weitere Tranche abgeschlossen und bekräftigt damit sein Bekenntnis zum Shareholder Value. Während der vergangenen Woche zum 15. Dezember 2023 tätigte das Unternehmen einen strategischen Rückkauf von 499.940 Aktien seines Stammaktienkapitals zum Durchschnittspreis von 2,26859 Dollar pro Aktie im Einklang mit den Richtlinien der Vorschrift 10b-18. Mit diesem Schritt reagierte das Unternehmen auf die Bedenken besorgter Aktionäre und zeigte damit, wie aufmerksam und engagiert sich die Unternehmensführung für eine Wertsteigerung durch Verringerung des verfügbaren Streubesitzes einsetzt.

    Sean Dollinger, der Chief Executive von LQR House, bekräftigte seinen festen Glauben an die Resilienz des Unternehmens und sah in den jüngsten Ereignissen eine Bestätigung für dessen Stärke. Herr Dollinger sagte: Angesichts des anhaltenden Vertrauens in unser Geschäft und unsere Pipeline ist das Führungsteam davon überzeugt, dass die Aktien des Unternehmens eine attraktive Anlagemöglichkeit darstellen. Er unterstrich seine Meinung über die Unterbewertung der Aktien von LQR House und erklärte, dass mit den Aktienrückkäufen eine Wertsteigerung des Kapitals bezweckt werden soll. Herr Dollinger kommentierte außerdem die finanzielle Disziplin und strategische Ausrichtung des Unternehmens mit den Worten: Mit Blick auf das Gesamtbild und die vor uns liegenden strategischen Möglichkeiten wollen wir an unserer finanziellen Disziplin festhalten und uns klar auf die Umsetzung unserer Strategie konzentrieren, die eine Wertschöpfung für unsere Aktionäre und Investitionen in unsere Zukunft vorsieht.

    Darüber hinaus veröffentlichte Fintel am 16. Dezember 2023 einen Beitrag, in dem das durchschnittliche Ein-Jahres-Kursziel für LQR von der vorherigen Schätzung von 5,10 Dollar pro Aktie vom 26. November 2023 um unglaubliche 5900,00 % auf 306,00 Dollar pro Aktie erhöht wurde. Das durchschnittliche Jahreskursziel für LQR House wurde damit extrem stark korrigiert und spiegelt eine Steigerung um 11.806,61 % gegenüber dem zuletzt gemeldeten Schlusskurs von 2,57 Dollar pro Aktie wider. Diese positive Anpassung basiert auf den Schätzungen mehrerer Analysten, deren Bandbreite zwischen einem Tiefstwert von 303,00 Dollar und einem Höchstwert von 315,00 Dollar pro Aktie schwankt. Nähere Einzelheiten können Sie im vollständigen Artikel unter diesem Link nachlesen.

    Über LQR House Inc.

    LQR House hat die Absicht, sich mit seinem Vorzeigemarktplatz für alkoholische Getränke, cwspirits.com, als Marktführer im Onlinehandel von Wein und Spirituosen zu behaupten. Auf dieser Plattform ist durchgehend ein vielfältiges Angebot an aufstrebenden, erlesenen und luxuriösen Spirituosen, Weinen und Champagnern von renommierten Einzelhandelspartnern wie Country Wine & Spirits erhältlich. LQR House versteht sich als technologieorientierte Drehscheibe, die mit Hilfe von Software, Datenanalysetools und künstlicher Intelligenz das Kundenerlebnis optimiert. CWSpirits.com hat sich als erste Adresse für moderne, komfortorientierte Kunden profiliert und bietet eine erlesene Auswahl an Alkoholprodukten, die in alle Haushalte der Vereinigten Staaten geliefert werden. Neben seiner Rolle als Marktführer im Onlinehandel ist LQR House eine Marketingagentur, die sich gezielt auf den Markt für Alkoholika spezialisiert hat. Das Unternehmen misst den Erfolg seiner Kampagnen über die direkte Korrelation mit seinen Umsätzen auf der Plattform CWSpirits.com und punktet hier mit einer nachweislichen Kapitalrendite. Mit Unterstützung eines einflussreichen Netzwerks von über 550 klingenden Namen in der Alkoholbranche lenkt LQR House den Datenverkehr strategisch auf seine Plattform CWSpirits.com und steigert damit die Markenbekanntheit. LQR House hat die Absicht, den konventionellen Markt für Alkoholika grundlegend zu verändern, indem es ein unvergleichliches Online-Kauferlebnis bietet und maßgeschneiderte Marketinglösungen bereitstellt.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Bestimmte Aussagen in dieser Mitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten und basieren auf den aktuellen Erwartungen und Prognosen des Unternehmens in Bezug auf künftige Ereignisse, die sich nach Ansicht des Unternehmens auf seine Finanz- und Ertragslage, seine Geschäftsstrategie und seinen Finanzbedarf auswirken können. Aktionäre können diese zukunftsgerichteten Aussagen an Wörtern oder Ausdrücken wie können, werden, erwarten, antizipieren, anstreben, schätzen, beabsichtigen, planen, glauben, ist/sind wahrscheinlich, potenziell, fortsetzen oder anderen ähnlichen Ausdrücken erkennen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder öffentlich zu revidieren, um sie an spätere Ereignisse oder Umstände oder an Änderungen seiner Erwartungen nach dem Datum dieses Dokuments anzupassen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese Aussagen unterliegen Ungewissheiten und Risiken, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ungewissheiten in Bezug auf die Marktbedingungen und den Abschluss des Börsengangs zu den erwarteten Bedingungen oder überhaupt, sowie andere Faktoren, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ der bei der SEC eingereichten Registrierungserklärung auf Formular S-1 erörtert werden. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen vernünftig sind, kann es nicht garantieren, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen. Das Unternehmen weist die Anleger darauf hin, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den erwarteten Ergebnissen abweichen können, und empfiehlt den Anlegern, andere Faktoren, die sich auf die künftigen Ergebnisse auswirken können, in der Registrierungserklärung des Unternehmens auf Formular S-1 und anderen bei der SEC eingereichten Unterlagen zu prüfen. Weitere Faktoren werden in den bei der SEC eingereichten Unterlagen des Unternehmens erörtert, die unter www.sec.gov eingesehen werden können.

    Investor und Medien Kontakt:
    info@lqrhouse.com

    Quelle: LQR House Inc.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    LQR House Inc.
    Sean Dollinger
    6800 INDIAN CREEK DR. SUITE 1E
    FL 33141 MIAMI BEACH
    USA

    email : info@lqrhouse.com

    Pressekontakt:

    LQR House Inc.
    Sean Dollinger
    6800 INDIAN CREEK DR. SUITE 1E
    FL 33141 MIAMI BEACH

    email : info@lqrhouse.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    LQR House tätigt im Rahmen des laufenden Aktienrückkaufprogramms einen Rückkauf von 499.940 Aktien und bestätigt Fintels neues Kursziel von 306 Dollar pro Aktie

    veröffentlicht am 18. Dezember 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 42 x angesehen • Content-ID 107602

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: