• Vancouver, British Columbia, 23. Januar 2024 / IRW-Press / – AISIX Solutions Inc., (AISIX oder das Unternehmen) (TSXV: AISX) (OTCQB: AISXF) (FWB: QT7), ein aufstrebender Anbieter von Klimarisiko- und Datenanalytik-Lösungen, freut sich, seine strategische Planung für 2024 bekannt zu geben. Der Fokus des Unternehmens liegt auf dem anhaltenden Engagement für Innovation sowie der Bereitstellung fortschrittlicher Datenanalysen und umfassender Services für die Geschäftspartner in ganz Kanada und weltweit.

    Der bisherige Weg von AISIX

    Im Laufe der letzten sechs Jahre investierte AISIX mehr als 10 Millionen $ in die Entwicklung von Expertise zu künstlicher Intelligenz (KI), in innovative Forschung und unternehmenseigene Datensätze; dies führte zu einer Reihe von Unternehmensprodukten, welche die Kunden rund um den Globus in einer Zeit des Klimawandels und des erhöhten Risikos unterstützen können.

    Die Leistungen im Jahr 2023

    1. Das Unternehmen veröffentlichte eine Beta-Version des Wildfire Risk Dataset (Datensatz Waldbrandgefahr) mit dem Ziel, wertvolle Erkenntnisse zu erlangen und seine Leistung zu verbessern.

    2. Das Unternehmen schloss Phase 1 eines zweiphasigen Vertrags für das Projekt Volcanic Risk Reduction (Risikominderung für Vulkane) der kanadischen Regierung erfolgreich ab. Dieser Meilenstein stellt die allererste Initiative zur Gefahrenmodellierung und Risikobewertung für Vulkane in Kanada dar.

    3. Das Unternehmen nahm wichtige Veränderungen auf Board- und Führungsebene vor und ernannte einen neuen CEO mit einer frischen Vision und Strategie für das Unternehmen mit dem Ziel, einen Kurs für Wachstum und Erfolg im Jahr 2024 und darüber hinaus abzustecken.

    4. Das Unternehmen beschaffte zusätzliches Kapital in Höhe von 1 Million $, sodass AISIX sein Produkt und sein Produktangebot weiterentwickeln konnte.

    5. Aufnahme mehrerer Verhandlungen in diversen Branchen mit unterschiedlichen Branchenführern für eine Kooperation zur Erarbeitung von Lösungen für die Offenlegung und das Verständnis physikalischer Klimarisiken.

    Das Unternehmen möchte ferner Dr. Erik Young zu seinem vor kurzem erhaltenen PhD-Grad beglückwünschen. Dr. Young ist bereits seit zwei Jahren bei AISIX tätig; in dieser Zeit schloss er seinen PhD und seine Abschlussarbeit zum Thema Gletschermodellierung ab.

    Aktuelle Lage von AISIX

    Durch den Fokus der Technologie, der Mitarbeiter und des Ökosystems des Unternehmens auf Organisationen, die mit komplexen Herausforderungen konfrontiert sind, verschafft AISIX seinen Kunden beim Wettlauf um die Klimaanpassung einen Vorteil, indem es sowohl Risiken identifiziert als auch Chancen aufdeckt.

    Diese strategische Verlagerung steht im Einklang mit dem Engagement von AISIX, als Branchenführer kritische Erkenntnisse bereitzustellen und die Minderung der Auswirkungen des Klimawandels zu fördern. Dies kommt in einer Zeit, in der die Aufsichtsbehörden dazu übergehen, die Offenlegung klimabezogener Risiken mit den derzeit entstehenden Berichterstattungsregelungen zu fordern; dies schließt die neuen internationalen IFRS-Standards für die Nachhaltigkeitsberichterstattung ein. Parallel dazu wird die Messung der Exposition gegenüber extremen Wetterereignissen für die Anleger zunehmend wichtiger.

    Im Juni 2023 veröffentlichten die IFRS Foundation und das International Sustainability Standards Board die International Financial Reporting Standards (IFRS) S1 und S2. AISIX bekräftigt sein Engagement als ein wertvoller Partner für Unternehmen weltweit, wobei es diese dabei unterstützen wird, eine konforme und standardisierte Nachhaltigkeitsberichterstattung vorzunehmen, wenn diese Standards in Kraft treten.

    Derzeit ist AISIX dabei, sein Know-how an den wichtigen IFRS-Standards S1 und S2 auszurichten. Diese Standards sind für die ordnungsgemäße Offenlegung der Nachhaltigkeitspraktiken und der Umweltauswirkungen durch Unternehmen wesentlich. Transparenz ist für Anleger und Stakeholder von zentraler Bedeutung, um die Nachhaltigkeitsbestrebungen und die Klimawandelrisiken eines Unternehmens beurteilen zu können. AISIX ist davon überzeugt, dass es bei der Bereitstellung der Tools und Analysen, die für die transparente Bewältigung dieser Berichtsstandards erforderlich sind, an vorderster Front mit dabei sein wird.

    Strategischer Ausblick auf 2024

    Zum Auftakt des Jahres 2024 ist AISIX strategisch aufgestellt, um die Risikoanalyse für seinen vielfältigen Kundenstamm mit fortschrittlichen Lösungen neu zu definieren. Die zentralen Ziele des Unternehmens für dieses Jahr sind:

    – Neuartige Unternehmenstools: Einführung von bahnbrechenden KI-gestützten Analytikprodukten, um fundiertere, präzisere Risikobewertungen bereitzustellen.

    – Ausweitung der Dienstleistungen: Ein breiteres Serviceangebot, mit dem neue Sektoren wie Versicherungen, Finanzen und Immobilienmanagement angesprochen werden sollen.

    – Globale Reichweite: Ausweitung der Präsenz in noch unerschlossene Märkte mit besonderem Fokus auf die USA und Europa.

    – Kundenzentrierter Ansatz: Optimierung personalisierter Kundeninteraktionen mit dem Einsatz einer neuen User Interface (UI) und User Experience (UX) auf Unternehmensebene.

    Die zukünftigen Pläne von AISIX

    Mit Blick auf die Zukunft strebt AISIX an, bei der Bewertung und Meldung physikalischer Klimarisiken eine führende Rolle zu übernehmen. AISIX wird seinen Service im Einklang mit IFRS S1 und S2 weiter optimieren und den Ruf des Unternehmens als vertrauenswürdiger Berater in diesem kritischen Bereich stärken. AISIX ist bestrebt, exakte und umsetzbare Erkenntnisse zu liefern, die den Kunden in die Lage versetzen, strategische, verantwortungsbewusste Entscheidungen zu treffen.

    Anders als bei traditionellen Finanzrisiko-Produkten, die einfache Finanzmodelle ohne Berücksichtigung von Klimavariablen benutzen, implementiert AISIX Verfahren des maschinellen Lernens, um hunderte von sozioökonomischen und markttechnischen Variablen sowie die neuesten Klimamodelle zu bewerten. Und anders als mit Klimarisiken befasste Firmen, die lediglich den langfristigen Value-at-Risk einschätzen, ist AISIX bestrebt, eine Reihe von Tools zu entwickeln, welche die Partner bei der Bewältigung verschiedener Klimaszenarien unterstützen können.

    Weitere Planung

    Im Jahr 2024 ist AISIX bestrebt, die Risikoanalysestandards anzuheben, und zwar durch Investitionen in:

    – Innovative Forschung & Entwicklung: Kontinuierliche F&E, um bei der prädiktiven Risikomodellierung an der Spitze mit dabei zu sein.

    – Optimierte Schulung und Entwicklung: Wir wollen das Team mit fortschrittlicher Schulung zu entstehenden Risikofaktoren und zu Analyseverfahren unterstützen.

    – Kundenschulung und -Support: Angebot von umfassendem Support und Schulungsressourcen, um die Kunden dabei zu unterstützen, durch komplexe Risikolandschaften zu bewältigen.

    Bei unserer Vision für 2024 geht es nicht nur um die Weiterentwicklung der Risikoanalysetechnologie, sondern auch darum, unsere Kunden in einer unsicheren Welt mit Klarheit und Zuversicht in ihren Entscheidungsfindungsprozessen zu unterstützen. Wir sehen unserem weiteren Weg mit Spannung entgegen und setzen uns für positive Veränderungen in der Art und Weise ein, wie die Unternehmen Klimarisiken verstehen und auf diese reagieren. AISIX kümmert sich nicht allein um die Gegenwart, sondern will die Zukunft der Investitionsentscheidungen gestalten, erklärte Mihalis Belantis, CEO von AISIX.

    Für weitere Informationen über AISIX Solutions und seine Klimarisiko-Lösungen besuchen Sie bitte die Website www.aisix.ca oder folgen Sie auf Twitter oder LinkedIn.

    Über AISIX Solutions

    AISIX Solutions Inc. ist ein führender Anbieter von Lösungen im Bereich Klimarisiken und Datenanalytik, dem sich Unternehmen anvertrauen, die sich eine vorausschaubarere Zukunft wünschen. Unter Nutzung der Fortschritte bei künstlicher Intelligenz, Datenanalytik und Risikobewertung verfolgt AISIX Solutions das Ziel, prüffähige, erklärbare und verfechtbare Bewertungen bereitzustellen, welche Unternehmen und Kommunen dabei unterstützen, ihr Eigentum, ihre Vermögenswerte und ihre Infrastruktur vor klimabezogenen Risiken zu schützen. Durch die Unterstützung von Unternehmen mit Echtzeit-Informationen strebt AISIX Solutions danach, die Resilienz und die Nachhaltigkeit vor dem Hintergrund des Klimawandels zu stärken.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Mihalis Belantis, Chief Executive Officer
    +1 (604) 620-1051
    investors@aisix.ca

    AISIX Solutions Inc.
    810-1166 Alberni St.
    Vancouver, BC V6E 3Z3
    info@aisix.ca

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen (zusammen zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze dar und unterliegen zahlreichen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Diese zukunftsgerichteten Informationen beinhalten unter anderem Informationen in Bezug auf die Überzeugungen, Pläne, Erwartungen, Voraussagen, Schätzungen und Absichten des Unternehmens. Die Wörter können, könnten, sollten, würden, vermuten, Ausblick, glauben, antizipieren, schätzen, erwarten, beabsichtigen, planen, anstreben und ähnliche Wörter und Ausdrücke werden verwendet, um zukunftsgerichtete Informationen zu kennzeichnen, einschließlich des erwarteten Produktangebots des Unternehmens, der Funktionalitäten der KI-Klimarisiko-Verbraucherschnittstelle und der erwarteten Wachstumsmöglichkeiten des Unternehmens. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung beschreiben die Erwartungen des Unternehmens zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Pressemeldung.

    Die in solchen zukunftsgerichteten Informationen erwarteten oder vorhergesagten Ergebnisse oder Ereignisse können erheblich von den tatsächlichen Ergebnissen oder Ereignissen abweichen. Zu den wesentlichen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von solchen zukunftsgerichteten Informationen abweichen, gehören unter anderem die Fähigkeit des Unternehmens, qualifiziertes Schlüsselpersonal, Mitarbeiter und Partner einzustellen und zu halten, die Fähigkeit des Unternehmens, Kapital und Kredite zu angemessenen Bedingungen zu erhalten, die Fähigkeit des Unternehmens, im Wettbewerb zu bestehen, und die Fähigkeit des Unternehmens, seine geistigen Eigentumsrechte zu schützen.

    Das Unternehmen weist darauf hin, dass die vorstehende Liste der wesentlichen Faktoren nicht vollständig ist. Investoren und andere Personen, die sich bei ihren Entscheidungen auf die zukunftsgerichteten Informationen des Unternehmens stützen, sollten die vorgenannten Faktoren sowie andere Ungewissheiten und mögliche Ereignisse sorgfältig berücksichtigen. Das Unternehmen ist von einer bestimmten Entwicklung ausgegangen, die sich möglicherweise nicht realisieren lässt. Es wurde auch davon ausgegangen, dass die im vorigen Absatz genannten wesentlichen Faktoren nicht dazu führen werden, dass diese zukunftsgerichteten Informationen wesentlich von den tatsächlichen Ergebnissen oder Ereignissen abweichen. Die Liste dieser Faktoren ist jedoch nicht erschöpfend und kann sich ändern, und es kann nicht garantiert werden, dass diese Annahmen das tatsächliche Ergebnis dieser Punkte oder Faktoren widerspiegeln.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen stellen die Erwartungen des Unternehmens zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung dar und können sich dementsprechend nach diesem Zeitpunkt ändern. Die Leser sollten den zukunftsgerichteten Informationen keine übermäßige Bedeutung beimessen und sich nicht auf diese Informationen zu einem anderen Datum verlassen. Das Unternehmen behält sich vor, diese Informationen zu aktualisieren, verpflichtet sich jedoch nicht, diese Informationen jederzeit zu aktualisieren.

    Kontakt für Medienvertreter
    media@aisix.ca

    Kontakt für Anleger
    investors@aisix.ca

    Die TSXV und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSXV als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Aisix Solutions Inc.
    Investor Relations
    810 – 1166 Alberni Street
    V6E 3Z3 Vancouver, BC
    Kanada

    email : investors@aisix.ca

    Pressekontakt:

    Aisix Solutions Inc.
    Investor Relations
    810 – 1166 Alberni Street
    V6E 3Z3 Vancouver, BC

    email : investors@aisix.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Aktuelle Informationen zur Lage des Unternehmens – Januar 2024

    veröffentlicht am 23. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 37 x angesehen • Content-ID 108311

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: