• Spenden verhelfen Kita-Kindern zur Starken Kinder Kiste

    BildPro verkauftem Weihnachtsbaum im Dezember 2023 spenden die Gartencenter-Filialen in Karlsruhe und Bruchsal der Mauk Gartenwelt einen Euro an die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel.

    Patricia Veér, Geschäftsführerin der Mauk Gartenwelt freut sich sehr über das tolle Ergebnis und bedankt sich natürlich bei allen Kund*innen, die eine Weihnachtsbaum gekauft haben. „Wir unterstützen die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel seit sechs Jahren mit dieser Weihnachtbaumaktion für den Kinderschutz. Es ist uns immer ein großes Anliegen, wenn es darum geht sich für Kinder einzusetzen. Pro verkauftem Weihnachtsbaum spenden wir einen Euro als Unternehmen, unsere Kund*innen zahlen nicht mehr. Allerdings spenden diese auch kräftig an unseren Kassen, wo wir seit Jahren ganzjährig das Kleingeld für die Stiftung sammeln und auch da kommen dank unserer Kund*innen mehrere hundert Euro pro Jahr zusammen. 

    Jerome Braun bedankt sich für das herzliche Engagement der Mauk Gartenwelt und bei den vielen Kund*innen, denn jeder Euro und jeder Cent zählen, wenn es darum geht Kinder vor Gewalt und Missbrauch zu schützen. So werden wir mit der Spende pro Weihnachtsbaum eine „Starke Kinder Kiste“ für 6 Kitas in Karlsruhe einsetzen und damit in 5 Jahren mehr als 500 Kinder mit den wichtigsten Präventionsprinzipien vertraut gemacht haben. 

    Die STARKE KINDER KISTE! richtet sich an KITAS damit Fachkräfte und Eltern frühzeitig mit Prävention und Ich-Stärkung aller Kinder beginnen können. Kinder werden spielerisch und mit viel Freude am Entdecken des eigenen Körpers mit den eigenen Grenzen und Gefühlen vertraut und sprechfähig gemacht und gestärkt.

    Alle am ECHTE SCHÄTZE! Präventionsprogramm beteiligten KITAS werden mit „ihren“ Kindern bis zum Schulbeginn mit dem Programm gearbeitet und die sechs Präventionsprinzipien vermittelt haben.

    Die STARKE KINDER KISTE! Das ECHTE SCHÄTZE! Präventionsprogramm ist ein Projekt der Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel in Kooperation mit dem PETZE Institut, für den Schutz vor sexuellem Missbrauch für Kita-Kinder in Deutschland.

     

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel
    Herr Jerome Braun
    Friedrich-Eberle-Str. 4d
    76227 Karlsruhe
    Deutschland

    fon ..: 0721-66985659
    web ..: https://haensel-gretel.de/
    email : info@haensel-gretel.de

    Die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel schützt und stärkt Kinder vor körperlicher, seelischer und sexualisierter Gewalt.

    Damit Kinder nicht verloren gehen, setzt sich die Stiftung seit 1997 mit mehr als 500 Projekten für die Sicherheit, den Schutz und die Aufmerksamkeit für Kinder und Jugendliche ein. Hänsel+Gretel trägt zur Verbesserung ihrer Lebenswelt bei und erreicht jedes Jahr mehrere zehntausend Kinder, Jugendliche, deren Eltern, zahlreiche Schulen, Kindergärten, Jugendeinrichtungen und pädagogische Fachkräfte.

    Pressekontakt:

    Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel
    Herr Jerome Braun
    Friedrich-Eberle-Str. 4d
    76227 Karlsruhe

    fon ..: 0721-66985659
    email : info@haensel-gretel.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Spendenaktion von Mauk Gartenwelt erbringt 2.200 Euro

    veröffentlicht am 24. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 49 x angesehen • Content-ID 108346

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: