• Konzerte, Opern, Theater, Ballett bis Art

    BildJedes Jahr begeistern hochkarätige Konzerte, Opern und Theateraufführungen die internationale Kulturwelt. Und diese sind nur ein Ausschnitt des Kultur-Universums, das für Fans Vorort oder durch Reisen lediglich punktuell live miterlebt werden kann. Dank Internet fällt diese Hürde. Als neuer Kultur-Streaming-Dienst vereint SigmArt.net erstmals nahezu alle Bereiche der weltweiten Kulturszene. Kuratiert wird ein aktuell einzigartiges Angebot internationaler Live-Top-Events und On-Demand-Highlights aus Klassik und zeitgenössischer Musik. Ergänzt wird das Programm um eine Vielzahl an Streamings hochklassiger Ballett-, Modern Dance- und Theater-Vorführungen bis hin zu exklusiven Kunstausstellungen und einer umfassenden Art-Content-Bibliothek. Für den stetigen Ausbau seines Angebots entwickelt SigmArt exklusive Kooperationen mit führenden Venues in nahezu allen Kulturmetropolen.

    SigmArt.net unterteilt sein Kulturprogramm in die Bereiche Klassische Musik, Tanz, Theater, Art und zeitgenössische Musik wie Hiphop, Rock, Pop, Country, Jazz und Blues. Zu den aktuell meistgesehenen Inhalten zählen z.B. das „Konzert für Mailand“ vom Domplatz mit Riccardo Chailly, das „Discovering Ennio Morricone“ Konzert aus dem Goldoni Theater in Venedig, das Chicago Blues-Konzert in Frankreich, das exklusive Live-Musical „Immortal Beloved and the St. Petersburg Trio“ und inspirierende Art-Filme wie „War & Peas Opera“ in zwei Handlungssträngen von Sergej Prokofjew. Gleichermaßen begeistern u.a. unvergessliche und neue Ballett- und Modern Dance-Aufführungen bekannter Top-Ensembles aus Deutschland, Frankreich, Norwegen, Schweden, der Schweiz bis hin zur Ukraine.

    Luca Caserta, Direktor von SigmArt: „SigmArt macht Top-Events der internationalen Kulturszene hautnah erlebbar – Live und On-Demand. Anders als andere Angebote ermöglichen wir ein Miterleben der nahezu gesamten Kultur-Vielfalt statt nur einzelner Formate. SigmArt Nutzer können so ihre Kulturbegeisterung in allen Bereichen voll ausleben – international und jetzt vereinfacht über eine Streaming-Plattform.“

    Verly Gergiev mit den Münchner Philharmonikern, das Water Games Menuhin Festival in Gstaad, das Mayorkun Konzert in London oder Japanese Funk mit Osaka Monaurail – für 2024 ist die Umsetzung zahlreicher internationaler Live und On-Demand Kultur-Highlights bereits bestätigt, weitere in abschließender Vorbereitung. Die Live-Streaming-Anzahl von SigmArt wird sich in 2024 mehr als verdoppeln. Noch in der ersten Jahreshälfte wird die Summe der Mediathek-Inhalte über 1.000 HD-Streams betragen, viele davon exklusiv.

    Exklusive Partnerschaften bieten hochwertige Programm-Vielfalt

    Stetig neue Partnerschaften bauen das SigmArt Streaming-Angebot kontinuierlich aus und erfüllen so den Wunsch, internationale Kultur in breiter Vielfalt digital mitzuerleben – darunter das Veneto Jazz Festival in Venedig, das Barock-Festival in Neapel oder das The Palaces in St. Petersburg. Kooperationen mit u.a. dem British Museum machen des Weiteren seltene Ausstellung für SigmArt Nutzer zugänglich – z.B. Exponate alter ägyptischer Mode, beeindruckende Zeichnungen von Dürer oder das „The great picture book of everything“ von Katsushika Hokusai. Darüber hinaus bietet die umfassende Art-Content-Bibliothek von SigmArt den Zugriff auf eine Vielzahl an Art-Filmen inkl. Kinoproduktionen sowie exklusive Dokumentationen, bspw. Portraits über Monet, Hopper und Lucian Freud von Phil Grabsky, bis hin zu hintergrundreichen Podcasts über herausragende Werke renommierter Künstler verschiedener Genres. Über alle SigmArt Content-Kategorien hinweg stehen so hunderte Stunden erlebnisreicher, vielfältig hochinteressanter Kulturinhalte zur Verfügung, die sich über die Rubriken nach Vorliebe komfortabel selektieren lassen.

    Einfache Nutzung über alle Endgeräte

    SigmArt ist über Smartphone, Tablet, PC und Smart-TV via AppleTV, Amazon Fire TV, Android, Samsung Smart TV und ROKU verfügbar. Zuschauer können damit jedes Kultur-Angebot bequem vom Sofa aus wie auch von unterwegs abrufen – egal ob als Live-Stream oder On-Demand aus der Mediathek.

    Aktuell ist SigmArt zum Aktionspreis für monatlich 4,99 £ bzw. 5,99 EUR buchbar, der reguläre Abopreis beträgt 8,99 £ bzw. rund 10,50 EUR. Enthalten ist hierbei der Zugriff auf alle Live-Streaming-Events und On-Demand-Inhalte. Die Kündigungsfrist beträgt 1 Monat. Nach Ablauf der Einführungsphase lassen sich Live-Streaming-Events für Abonnenten ermäßigt hinzubuchen. Ebenso können Nicht-Abonnenten Live-Stream-Tickets beziehen, deren Preis abhängig vom jeweiligen Event-Highlight ist.

    Weitere Informationen zu SigmArt unter: https://www.sigmart.net 

    Zur SigmArt Account-Registrierung: https://webapp.sigmart.net/home

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SigmArt Ltd.
    Herr Sojy Sn
    Great Portland Street, 5th Floor 167-169
    W1W 5PF London
    Großbritannien

    fon ..: –
    web ..: https://www.sigmart.net
    email : marketing@sigmart.net

    Über SigmArt:
    SigmArt.net ist ein Streaming-Anbieter mit übergreifendem Fokus auf klassische und zeitgenössische Kultur – von sinfonischer und anspruchsvoller aktueller Musik über Oper, Theater und Ballett bis hin zu Art-Ausstellungen, -Dokumentationen, -Filmen und -Podcasts. SigmArt wurde im September 2022 gegründet und hat seinen Sitz in London.

    Instagram: https://www.instagram.com/sigmart_tv/

    Pressekontakt:

    SigmArt Ltd.
    Herr Sojy Sn
    Great Portland Street, 5th Floor 167-169
    W1W 5PF London

    fon ..: –
    web ..: https://www.sigmart.net
    email : marketing@sigmart.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Neue Streaming-Plattform SigmArt.net bringt weltweite Kultur- und Entertainment-Highlights ins Wohnzimmer

    veröffentlicht am 6. Februar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 28 x angesehen • Content-ID 108734

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: