• Wir erklären, welche Vorteile der UV-LED Digitaldruck beim Bedrucken von Kunststoff bietet.

    BildDer UV-LED Digitaldruck auf Kunststoff ist eine hochmoderne Drucktechnologie für das effiziente, präzise und dauerhafte Bedrucken von Kunststoff.

    Beim UV-LED Digitaldruck handelt es sich um ein modernes digitales Druckverfahren, mit dem hochauflösende und beständige Drucke auf Kunststoff erzielt werden. Mit dem modernsten Druckverfahren im Vergleich zum Siebdruck und Tampondruck erhalten wir die Möglichkeit, nahezu alle Bauteile und Produkte direkt zu bedrucken, ohne vorab Siebe oder Tampons erstellen zu müssen. Der direkte Transfer der Produktionsdaten vom PC an den Drucker spart Zeit und Vorkosten.

    Darüber hinaus eignet sich der UV-LED Digitaldruck für eine Vielzahl an bedruckbaren Kunststoffmaterialien, wie zum Beispiel PP, PE, POM, ABA, Polycarbonat oder Acryl, wodurch er flexibel an unterschiedliche Anforderungen und Produkte angepasst werden kann.

    Zudem ist das Verfahren äußerst umweltfreundlich und erzielt langlebige Ergebnisse für den Druck auf Kunststoffen.

    Welche Vorteile bietet der UV-LED Digitaldruck beim Bedrucken von Kunststoffen?
    Der UV-LED Digitaldruck zeichnet sich durch mehrere entscheidende Vorteile aus. Erstens ermöglicht diese Drucktechnik eine präzise und hochauflösende Druckqualität, was besonders wichtig ist, wenn feine Details, kleine Beschriftungen oder komplexe Muster beim Bedrucken auf Kunststoffen abgebildet werden sollen.

    Des Weiteren erfolgt der Druckprozess schnell und effizient, wodurch die Produktionszeiten verkürzt werden. Ein wichtiger Faktor für unsere Produktionsabteilung und unsere Kunden, da sich die Geschwindigkeit natürlich auch in den Kosten widerspiegelt.

    Durch die Verwendung von UV-härtenden Farben und der sofortigen Aushärtung mittels UV-LED-Licht spart man sich die kostbare Zeit eines langwierigen Trocknungsprozesses. Dadurch verkürzt sich die Produktionszeit beim UV-LED Digitaldruck erheblich, da die bedruckten Teile aus Kunststoff im Anschluss direkt weiterverarbeitet bzw. verpackt werden können. Sucht man also nach einer kosteneffizienten und zeitsparenden Lösung beim Bedrucken von Kunststoffen ist man beim UV-LED-Digitaldruck genau richtig.

    Ein weiterer Pluspunkt ist die Umweltfreundlichkeit, da UV-LED-Druck keine schädlichen Lösungsmittel enthält und weniger Energie verbraucht. Insgesamt bietet der UV-LED Digitaldruck somit eine kosteneffiziente, zeitsparende und umweltfreundliche Option für das Bedrucken von technischen Kunststoffteilen.

    Dies reduziert die Emission schädlicher Chemikalien und minimiert die Belastung für die Umwelt. Durch die kürzere Produktionszeit hat dieses Verfahren zudem einen deutlich niedrigeren Energiebedarf.

    Vorteile des UV-LED-Digitaldrucks beim Bedrucken von Kunststoffen im Überblick:
    – Präzise und hochauflösende Druckqualität
    – Hohe chemische Resistenz
    – Berührungslose Bedruckungen
    – Gute Beständigkeit gegen UV-Strahlen und Kratzer
    – Schneller und effizienter Druckprozess
    – Sofortige Trocknung durch UV-Aushärtung
    – Umweltfreundlich durch den Verzicht auf schädliche Lösungsmittel
    – Kosteneffiziente Produktionstechnologie
    – Materialstärke des Produktes bis 150 mm

    Bedruckbare Kunststoffe im UV-LED Digitaldruck:
    Für das Bedrucken von Kunststoffen bietet die UV-LED Druckmethode eine beeindruckende Vielfalt an bedruckbaren Materialien, unter anderem folgende Kunststoffe können mit dem UV-LED Digitaldruck dauerhaft und detailgenau bedruckt werden:
    – Polypropylen (PP)
    – Polyvinylchlorid (PVC)
    – Polyethylenterephthalat (PET)
    – Polycarbonat (PC)
    – Polyoxymethylen (POM)
    – Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer (ABS)
    – Und viele weitere Kunststoffe

    Neben Kunststoffen können natürlich auch Metalle, Glas, organische Materialen oder Beschichtungen (z.B. Lackierungen, Pulverbeschichtungen, Eloxal, PVD-Beschichtung, …) bedruckt werden.

    Langlebigkeit und Beständigkeit der bedruckten Kunststoffe:
    Mit dem UV-LED Digitaldruck werden langlebige und umweltresistente Bedruckungen auf Kunststoff erreicht. Die UV-LED-Tinten enthalten spezielle Additive, die eine hohe UV-Beständigkeit und Abriebfestigkeit gewährleisten. Somit bleiben die bedruckten Kunststoffe auch bei intensiver Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit oder sonstiger mechanischer Beanspruchung lebendig und beständig.

    Die chemische Reaktion zwischen den UV-LED-Tinten und dem Kunststoff verhindert ein Abblättern oder Verschmieren der Farben. Dabei spielt es keine Rolle, ob die bedruckten Kunststoffteile für den Innen- oder Außenbereich sind – Sie behalten ihre Qualität und Ästhetik über lange Zeiträume hinweg, was sie zu einer zuverlässigen und dauerhaften Lösung für das Bedrucken von Kunststoff macht.

    Praxisbeispiele: Anwendungsfälle des UV-LED Digitaldrucks für das Bedrucken von Kunststoffen:
    Die Anwendungen und Einsatzmöglichkeiten des UV-LED Digitaldrucks auf Kunststoffen in der Industriebranche sind sehr vielseitig.

    Ob fortlaufende Seriennummern, Frontblenden, Produktkennzeichnungen oder die Bedruckung von pulverbeschichteten Gehäusen und Bauteilen – als modernes Druckverfahren bietet der UV-LED Digitaldruck eine Alternative zu traditionelleren Druckverfahren wie etwa dem Siebdruck oder Tampondruck.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    PB Produkte Beschriften e. K.
    Herr Philipp Frank
    Ernststraße 33
    76131 Karlsruhe
    Deutschland

    fon ..: +491777317320
    web ..: https://www.produkte-beschriften.de/
    email : info@produkte-beschriften.de

    Pressekontakt:

    PB Produkte Beschriften e. K.
    Herr Philipp Frank
    Ernststraße 33
    76131 Karlsruhe

    fon ..: +491777317320
    web ..: https://www.produkte-beschriften.de/
    email : info@produkte-beschriften.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Kunststoff bedrucken mit dem UV-LED Digitaldruck

    veröffentlicht am 14. Mai 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 30 x angesehen • Content-ID 111510

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: