• Professionelle Matratzenreinigung im Hotelgewerbe – Warum ein gesunder Trend Wettbewerbsvorteile verschafft

    BildWer aus dem Hotelgewerbe kommt, der weiß, dass die Ansprüche der Gäste gerade in Sachen Hygiene in den letzten Jahren immer weiter gestiegen sind. Es geht dabei nicht mehr nur darum, dass ein jedes Hotelzimmer einwandfrei gereinigt und in perfektem Zustand sein muss, es geht vielmehr um gesundheitliche Fragen. Immer mehr Menschen und damit auch Hotelgäste leiden unter Allergien. Daher ist die Hotelhygiene immer mehr eine Frage der Gesundheit, Hotelzimmer müssen immer mehr eine allergenfreie Zone sein.
    Besonders problematischer Träger der Allergene sind die Matratzen der Hotelbetten. Diese beherbergen ganz natürlich eine Vielzahl von Milben und Milbenkot. Hinzu kommen Spuren von Schimmel, Bakterien und feinste Staubteilchen. Dieser Cocktail, den praktisch jede Matratze in sich trägt, kann für Allergiker ein handfestes gesundheitliches Problem darstellen. Hoteliers, die garantiert allergenfreie Betten anbieten können, bieten daher einen echten Mehrwert für betroffene Allergiker und ein hygienisches Plus für alle anderen Hotelgäste an.

    Medi-Clean aus Stadtland bietet die ideale Lösung für den Umschwung zu allergenfreien Hotelzimmern. Als zertifizierter Partner für das Hotelgewerbe bietet das Unternehmen die professionelle Matratzenreinigung an, die Allergene bestmöglich vernichtet. Mittels ausgereifter Technik werden Milben, Milbenkot, Bakterien, Schimmel und Staubteilchen zerlegt, sodass sie anschließend einfach abgesaugt werden können. Für die gründliche Entfernung aller Partikel auch in den tiefsten Schichten ist selbstverständlich eine enorme Absaugleistung erforderlich, die diese Form des Matratzen reinigen lassens so effektiv macht. Gleichzeitig wird die Matratze mit UV-Licht bestrahlt, wodurch eine gründliche Desinfektion stattfindet. Diese Methode hat sich in der Medizin bereits gründlich bewährt und kommt im Sinne der Gesundheit völlig ohne weitere Chemie aus.
    Hoteliers, die diese professionelle Matratzenreinigung in Anspruch nehmen, sollten auch gleichzeitig den Matratzenbezug reinigen lassen, um wirklich sämtliche Allergene zu eliminieren.

    Damit der positive Effekt der Matratzenreinigung lange erhalten bleibt, folgt nach dem Reinigen eine Imprägnation mit einem hochwirksamen Anti-Milben-Produkt auf Bio-Basis. Durch dieses Imprägnieren ist die Matratze nicht nur vor schnellen Neubefall von Milben effektiv geschützt, auch unangenehme Gerüche haben keine Chance.

    Die professionelle Matratzenreinigung selbst dauert nicht einmal eine halbe Stunde und kann vor Ort erfolgen. Die Matratze kann sogar im Bett verbleiben und ist nach der Reinigung sofort wieder einsatzbereit.

    Weitere Informationen zur Matratzenreinigung und zu den Kosten gibt es direkt beim Anbieter Medi-Clean.

    Medi-Clean
    Professionelle Matratzenreinigung
    Niedernstarße 11
    26936 Stadland
    Tel. 04737 3794452
    E Mail : service@medi-clean.info
    www.medi-clean.info

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Medi-Clean
    Herr Michaela Heer
    Niedernstarße 11
    26936 Stadland
    Deutschland

    fon ..: 047373794452
    web ..: http://www.medi-clean.info
    email : service@medi-clean.info

    Pressekontakt:

    Medi-clean
    Herr Volker Schaffland
    Niedernstraße 11
    26936 Stadland

    fon ..: 047373794452
    web ..: http://www.medi-clean.info
    email : service@medi-clean.info


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    „So nutzen Sie Betthygiene als Verkaufsargument für mehr Buchungen“

    veröffentlicht am 22. Januar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 4 x angesehen • Content-ID 50477

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: