• München, 23. Januar 2019 – Der SELECT/KINEXON iBall gewinnt die renommierte Auszeichnung ISPO „Produkt des Jahres 2019“.

    BildDer iBall, der weltweit erste intelligente Handball, basiert auf SELECT’s „Ultimate“ Top-Matchball und ist mit der Echtzeit-Tracking-Technologie von KINEXON ausgestattet. Erstmals vorgestellt wurde er beim VELUX EHF FINAL4 in Köln, gefolgt von der Frauen EM der EHF in Frankreich im Dezember 2018.

    Er bietet den Fans eine Vielzahl von Echtzeitdaten wie Schussgeschwindigkeit, Entfernung, Schussposition und vieles mehr. Diese Funktion bietet den Zuschauern in der Arena oder zu hause ganz neue Einblicke in das Spiel, da alle erfassten Daten in Echtzeit an Fernsehsender und digitale Kanäle übermittelt werden.

    Das Projekt, entwickelt von EHF Marketing, KINEXON und SELECT, zielt darauf ab, neue Technologien im Handball einzuführen. So wird Athleten, Fans, Medien und Sponsoren die Möglichkeit gegeben, das Spiel aus neuen und faszinierenden Perspektiven zu erleben.

    Mit dem ISPO Award werden die außergewöhnlichsten Sportartikel in fünf Kategorien ausgezeichnet. Eine unabhängige internationale Expertenjury wählte aus mehreren hundert Einsendungen die Gewinner aus. Eine Auswahl der preisgekrönten Produkte wird vom 3. bis 6. Februar 2019 auf der ISPO München, der weltweit größten internationalen Messe der Sportbranche, präsentiert. Die Preisverleihung findet am Montag, den 4. Februar 2019 statt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    KINEXON Sports & Media GmbH
    Frau Tanja Biesinger
    Schellingstr. 35
    80799 München
    Deutschland

    fon ..: 089 200616536
    web ..: http://www.kinexon-sports.com
    email : tanja.biesinger@kinexon.com

    KINEXON Sports & Media entwickelt innovative Lösungen für automatisierte, in Echtzeit verfügbare Sportinhalte. Sie schaffen völlig neue Möglichkeiten für die Verbesserung der Leistungen von Athleten, Medienerlebnisse und Unterhaltungsformate.
    Das Portfolio bietet eine einzigartige Sensortechnologie für die zentimetergenaue Lokalisierung und Bewegungsmessung von Profisportlern in verschiedenen Sportarten im Innen- und Außenbereich. Darüber hinaus umfasst es Softwarelösungen für die intelligente Datenverarbeitung und Darstellung fundierter Erkenntnisse aus den unterschiedlichen Analysen. Das Unternehmen wurde 2012 von Wissenschaftlern der Technischen Universität München gegründet. KINEXON hat seinen Hauptsitz in München und zwei weitere Büros in New York City und Chicago.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    KINEXON Sports & Media GmbH
    Frau Tanja Biesinger
    Schellingstr. 35
    80799 München

    fon ..: 089 200616536
    web ..: http://www.kinexon-sports.com
    email : tanja.biesinger@kinexon.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    iBall gewinnt den ISPO Award „Produkt des Jahres 2019“

    veröffentlicht am 23. Januar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 7 x angesehen • Content-ID 50545

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: