• Neu gestalteter Feldstecher von NexOptic, DoubleTake, mit Best in Show Award von GearJunkie ausgezeichnet

    Vancouver (Kanada), den 6. Februar 2019 – NexOptic Technology Corp. (TSX Venture: NXO, OTCQX: NXOPF, Frankfurt: E3O1) (NexOptic oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass GearJunkie DoubleTake von NexOptic bei der Outdoor Retailer Snow Show, der größten Outdoor-Messe Nordamerikas in Denver (Colorado), mit dem Best in Show Winter Gear Award 2019 ausgezeichnet hat.

    Angesichts der bereits zweiten großen Auszeichnung in diesem Jahr weist DoubleTake immer mehr das Potenzial auf, die globale Feldstecherbranche zu revolutionieren, wenn es zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr auf den Markt kommen wird. Im Januar nominierte Digital Trends DoubleTake als Top Tech of CES 2019 im Bereich Fotografie.

    Wir sind ungemein stolz darauf, von GearJunkie auf diese Weise ausgezeichnet zu werden, sagte Kerri McTaggart, Product Marketing Manager von NexOptic. Sie haben bereits einige der bekanntesten Marken und Produkte der Outdoor-Branche mit ihrem Best in Show Award ausgezeichnet, weshalb uns das sehr viel bedeutet.

    GearJunkie (www.gearjunkie.com) ist eine Outdoor-Lifestyle-Nachrichtenplattform, deren Hauptaugenmerk auf die Weiterentwicklung und Innovation von Outdoor-Ausrüstung gerichtet ist. Millionen von monatlichen Lesern auf der ganzen Welt abonnieren und vertrauen der Plattform, um Produktbewertungen zu lesen, die die Verbraucher bei ihrem nächsten Kauf von Equipment inspirieren und informieren.

    Was DoubleTake von anderen Feldstecherprodukten unterscheidet, ist die Blade Optics-Technologie von NexOptic. Die patentierte und zum Patent angemeldete Reihe optischer Technologien von NexOptic vereint die Leistung eines Teleskops in einem robusten tragbaren Gerät. Durch die Verwendung von zwei Objektiven, einem Weitwinkel- und einem Engwinkelobjektiv, macht DoubleTake das Auffinden, Fokussieren und Zoomen von Objekten viel schneller, einfacher und angenehmer als bei herkömmlichen Produkten.

    Das Fünf-Zoll-LCD-Touchscreen-Display von DoubleTake macht das bisherige Einzelerlebnis zu einem interaktiven und unvergesslichen Gruppenerlebnis. DoubleTake unterstützt digitale 4K-Videos, 12-MP-Fotos und Audio über einen SD-Karten-Steckplatz. Die Benutzer können ihre Medien und/oder ihren Bildschirm auch drahtlos mit Smartphones teilen.

    NexOptic plant Verlängerung von Optionsscheinen

    NexOptic plant, das Verfalldatum von ausstehenden Aktien-Optionsscheinen, die im Rahmen einer am 23. August 2017 abgeschlossenen Privatplatzierung ausgegeben wurden, zu verlängern. Jeder Optionsschein berechtigt seinen Besitzer, innerhalb von 18 Monaten nach dem Emissionsdatum (bis 23. Februar 2019) eine Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von 1,50 CAD pro Aktie zu erwerben. Vorbehaltlich einer Genehmigung der TSX Venture Exchange wird das Verfalldatum dieser Optionsscheine bis 23. Februar 2020 verlängert werden. Alle anderen Bedingungen der Optionsscheine bleiben unverändert.

    Über NexOptic Technology Corp.

    NexOptic ist ein innovatives optisches Entwicklungsunternehmen, das bestrebt ist, die Art und Weise, wie wir die Welt um uns herum wahrnehmen, zu verändern. NexOptic, dessen Hauptaugenmerk zurzeit auf die technische Entwicklung seines ersten Produktes für den wachsenden Outdoor-Freizeitmarkt sowie eines Demonstrationsprototyps für den Mobilgerätemarkt gerichtet ist, verfolgt eine mehrgleisige optische Innovationsstrategie.

    Durch die Anwendung von Blade Optics, der unternehmenseigenen Entwicklungsreihe an optischen Technologien, kann NexOptic die Öffnungsweiten innerhalb bestimmter Tiefenbeschränkungen unterschiedlicher Darstellungsanwendungen vergrößern. Die Vergrößerung der Öffnungsweiten ermöglicht eine bessere Beugungsgrenze in einem Linsensystem und weist das Potenzial für eine deutlich höhere Auflösung auf. Im Jahr 2018 wurde die Reihe an Innovationen von NexOptic um bahnbrechende künstliche Intelligenz (KI) für seine Optik erweitert.

    Blade Optics bezieht sich auf die Linsendesigns, die Algorithmen und die Mechanik von NexOptic, die entweder patentiert sind oder zum Patent angemeldet wurden, und beinhaltet das gesamte geistige Eigentum und Know-how des Unternehmens.

    NexOptic notiert unter dem Kürzel NXO an der OTCQX, unter dem Kürzel NXOPF an der TSX Venture sowie unter dem Kürzel E3O1 an der Frankfurter Börse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nexoptic.com.

    Investorenanfragen
    Rhys Hanak
    Tel: +1 (604) 669-7330 x 202
    look@nexoptic.com

    Medienanfragen
    Mark Richardson
    mrichardson@elevator-north.com

    Produktanfragen
    Kerri McTaggart
    Tel: +1 (604) 669-7330 x 304
    kerri.mctaggart@nexoptic.com

    TSX-V: NXO
    OTCQX: NXOPF
    Frankfurt: E3O1

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den anwendbaren Wertpapiergesetzen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der Erwartungen bezüglich der Entwicklung seines Sportoptik-Geräts und seiner Technologie sowie seiner erwarteten Ergebnisse, Spezifikationen, Kapazitäten und Anwendungen. Der Leser wird darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen und sowohl bekannten als auch unbekannten Risiken, Unsicherheiten, Annahmen bzw. anderweitigen Faktoren unterliegen, die schwer vorauszusehen sind und dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichtete Aussagen prognostiziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen, Ansichten, Annahmen, Schätzungen und Prognosen hinsichtlich des Geschäfts, der Branche und der Märkte, auf denen das Unternehmen tätig ist, und sind in ihrer Gesamtheit durch die zwangsläufigen Risiken und Ungewissheiten in Zusammenhang mit zukünftigen Erwartungen qualifiziert, einschließlich Risiken, die für gewöhnlich mit der Entwicklung neuer Technologien in Zusammenhang stehen, einschließlich der Tatsache, dass sich die Technologie, die Produktdesigns und die Prototypen des Unternehmens noch in einem frühen Stadium befinden und dass weitere Arbeiten erforderlich sind, um potenzielle Anwendungen und die Machbarkeit seiner Technologien zu bestätigen oder die Produktdesigns auf den Markt zu bringen; dass das Unternehmen nicht in der Lage sein könnte, die Produktentwicklung wie zurzeit erwartet fertigzustellen; dass potenzielle Anwendungen der Technologie des Unternehmens auf eingeschränkten Studien basieren und möglicherweise nicht repräsentativ für den breiteren Markt sind; des Risikos, dass Prototypen und Designs nicht die erwarteten Ergebnisse liefern; dass das Unternehmen nicht in der Lage sein könnte, seine Technologie zu kommerzialisieren; dass das Unternehmen nicht in der Lage sein könnte, kostengünstige Komponenten für seine Produkte zu beschaffen; dass das Unternehmen keinen Zugang zu den erforderlichen Finanzierungen zu akzeptablen Bedingungen bzw. überhaupt hat; dass die ausstehenden und zukünftigen Patentanträge nicht wie gedacht oder überhaupt genehmigt werden; sowie anderer Risiken in Zusammenhang mit der Technologie- und der Produktentwicklung und dem Geschäft des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sollten daher immer unter Berücksichtigung solcher Faktoren gedeutet werden. Abgesehen von den rechtlichen oder behördlichen Auflagen ist das Unternehmen keinesfalls verpflichtet bzw. hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu korrigieren oder zu aktualisieren, weder aufgrund einer neuen Datenlage oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    NexOptic Technology Corp.
    Paul McKenzie
    1450-700 West Georgia Street
    V7Y 1K8 Vancouver
    Kanada

    email : info@nexoptic.com

    Pressekontakt:

    NexOptic Technology Corp.
    Paul McKenzie
    1450-700 West Georgia Street
    V7Y 1K8 Vancouver

    email : info@nexoptic.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Neu gestalteter Feldstecher von NexOptic, DoubleTake(TM), mit „Best in Show“ Award von GearJunkie ausgezeichnet

    veröffentlicht am 6. Februar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 3 x angesehen • Content-ID 50968

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: