• Erstes Live-Album der DOMSTüRMER „Altes Pfandhaus live“ erhielt finale Tonveredelung auf dem Mischpult der britischen Rock-Legende. Das komplette Konzert erscheint als Video im Band-Kanal bei Youtube.

    BildAm Mittwoch, 10. April 2019 ab 18 Uhr (MESZ) wird das komplette Live-Konzert der DOMSTüRMER „Altes Pfandhaus live“ im Rahmen einer exklusiven Youtube-Premiere veröffentlicht, die die Band per Live-Chat begleiten wird. (Die Teilnahme am Chat ist mit Youtube-Registrierung möglich.)
    Die Kölner Band um Frontmann Micky Nauber veröffentlicht damit ein besonderes Extra für Fans und Musikinteressierte und bietet das über eineinhalb stündige Programm komplett kostenlos und frei verfügbar als Konzerterlebnis für die eigenen vier Wände. On Top folgt in Kürze die Veröffentlichung eines Bonus-Tracks und eines Making-Of-Videos mit Einblicken hinter die Kulissen dieser Live-Produktion.

    Drei Studio-Alben und 12 Singles waren bereits veröffentlicht, als die DOMSTüRMER für drei aufeinander folgende Konzertabende ins Alte Pfandhaus zu Köln zogen (Dez. 2016). Ergänzt um Backing Vocals, Brass- und Streicher-Sektion schöpfte die Band bei den drei ausverkauften Konzerten aus ihrem abwechslungsreichen und genremäßig grenzenlosen Songrepertoire. Statt Konfettischlacht und Abriss standen 22 Songs in zum Teil ganz neuen Arrangements und Publikumsnähe in intimer Clubatmosphäre im Mittelpunkt. Darunter groovige Stücke des 2015er Albums „Wellkumme Em Klub“, einige als Swing-Medley arrangierte Singles und nicht zuletzt Kölsche Hymnen und Ohrwürmer wie „Meine Liebe, Meine Stadt, Mein Verein“ und das ironische „Ohne Dom, Ohne Rhing, Ohne Sunnesching“. Aber besonders Songs wie „Verjess Nie“, „Mir Zwei“ und die sehr konzentriert instrumentierten Lieder „Et Letzte Mol“ und „Han Ich Dir Hück Schon Jesaat“ fanden mit der zentralen Bühne im Herzen des Pfandhauses den perfekten Rahmen für Gänsehautmomente.
    Die finale Tonveredelung dieses Live-Mitschnitts erfolgte auf dem alten Mischpult der Rock-Legende Ozzy Osbourne, womit sozusagen ein Hauch britischer Rock’n’Roll-Geschichte in der Produktion verewigt wurde. Erhältlich ist das Konzert-Ereignis ebenso als limitierte Live-Doppel-CD im DOMSTüRMER-Shop sowie als Download und Stream in allen gängigen Portalen.

    Konzert-Besetzung: DOMSTüRMER (Besetzung von Dezember 2016) mit Micky Nauber (Gesang), Hotti Hörter (Schlagzeug), Rainer Höfer (Keyboards), Stevie Gable (Gitarre) und Hanz Thodam (Bass / Seit 11/2018 ist Alex Klaus Bassist der DOMSTüRMER).
    Gäste: Lisa Spielmann (Backing Vocals), Sarah Weber (Backing Vocals), Linda Laukamp (Cello), Juliana Laenger (Geige), Joon Laukamp (Geige), Giovanni Güsgen (Piano), César Pérez-Betancourt (Posaune), Jörg Brohm (Trompete), Frank Engel (Trompete).

    Über DOMSTüRMER:
    Die Band um Frontmann, Produzent und Label-Inhaber Micky Nauber wurde 2006 gegründet und gehört zu den gefragtesten und wohl publikumsnahesten Live-Acts mit Liedgut in Kölscher Sprache. Die leidenschaftlichen Musiker genießen einen Ruf als herausragende Live-Band, stehen für druckvollen Sound und fühlen sich gleichermaßen bei eingängigen Ohrwürmern, Texten mit Tiefgang, Wortspielen und Ironie zuhause.
    Discografie (Auszug): Altes Pfandhaus live (Album), Wellkumme Em Klub (Album), Stadt Land Fluss (Album), Mach Dein Ding (Album), Alles Em Fluss / Jeckyll Un Hyde (2-Track-Single), Mir Sin Jekumme (Single) , Meine Liebe, Meine Stadt, Mein Verein (EP), u.v.a.
    Nächstes Konzert: 17.05.2019 Gloria-Theater Köln

    Link zur Premiere:
    Link zur Website der Band

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Kuenstlerland Records (a division of Kuenstlerland GmbH)
    Frau Stephanie Nauber
    Emil-Hoffmann-Str. 7b
    50996 Köln
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)2236 3320757
    web ..: http://www.kuenstlerland.de
    email : medien@domstuermer.de

    Pressekontakt:

    Kuenstlerland Records (a division of Kuenstlerland GmbH)
    Frau Stephanie Nauber
    Emil-Hoffmann-Str. 7b
    50996 Köln

    fon ..: +49 (0)2236 3320757
    web ..: http://www.kuenstlerland.de
    email : medien@domstuermer.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    DOMSTüRMER feiern Youtube-Konzert-Premiere und Ozzy Osbourne mischt(e) irgendwie mit.

    veröffentlicht am 8. April 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 2 x angesehen • Content-ID 52899

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: