• Yield Growth beantragt für seine Cannabiswurzel-Ultraschallextraktionsmethode ein Patent unter Geltendmachung des Prioritätsanspruchs in mehr als 150 Ländern

    16. April 2019 – Vancouver, B.C. – The Yield Growth Corp. (CSE:BOSS) (OTC:BOSQF) (Frankfurt: YG3) gibt bekannt, dass das Unternehmen einen Patentantrag eingereicht hat, um seine Erfindungen zum Hanfwurzelöl und dessen Verwendung in bestimmten Rezepturen patentrechtlich zu schützen.

    Die Tochtergesellschaft Urban Juve Provisions hat vergangene Woche eine PCT-Patentanmeldung (Patent Co-operation Treaty Patent Application) unter dem Originaltitel Cannabis Root Extract, Method of Manufacture, Method of Use (Cannabiswurzelextrakt, Herstellungsmethode, Anwendungsmethode) eingereicht. Für die Patentanmeldung wird die Priorität von elf US-Patenten beansprucht, die das Unternehmen im vergangenen Jahr angemeldet hat. Enthalten ist der Anspruch auf eine Methode zur Herstellung von Cannabiswurzelöl, sowie die Verwendung dieses Öls als aktiver Wirkstoff in verschiedenen Formulierungen für die Nutzung als Therapeutika und Kosmetika. Diese PCT-Patentanmeldung kann als Basis für die Beantragung des Patentschutzes in mehr als 150 Ländern – einschließlich in den Vereinigten Staaten, Kanada, dem Vereinigten Königreich, Frankreich, Deutschland, Russland, China, Brasilien, Japan, Südkorea und Australien – herangezogen werden.

    Das Patent umfasst die Extraktionstechnologie von Urban Juve, bei der Ultraschallwellen zum Aufbrechen der Zellen der Hanfwurzel verwendet werden. Diese Methode erhebt den Anspruch, die aus der Wurzel gewonnene Menge der gewünschten aktiven Wirkstoffe zu steigern. Anschließend wird das Cannabiswurzelprodukt unter Beigabe einer grenzflächenaktiven Substanz nanoisiert und so eine Wasser-in-Öl-Emulsion hergestellt. Die mit Hilfe des Ultraschallverfahrens hergestellte Emulsion verfügt über einen Domänendurchmesser, der im Bereich zwischen 20 und 40 Nanometer liegt.

    Über The Yield Growth Corp.

    The Yield Growth Corp. ist auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von cannabis- und hanfhaltigen Luxusprodukten der Marken Urban Juve und Wright & Well spezialisiert. Die in Entwicklung befindliche Produktpalette des Unternehmens umfasst mehr als 200 Wellness- und Schönheitsprodukte. Das Unternehmen hat die Absicht, den internationalen Wellness-Markt durch die Verbindung von uralten Heilmethoden mit moderner Wissenschaft und Technik zu revolutionieren. Das Managementteam von Yield Growth hat langjährige Erfahrung mit globalen Marken wie Johnson & Johnson, Procter & Gamble, M·A·C Cosmetics, Skechers, Best Buy, Aritzia, Coca-Cola und Pepsi Corporation. Die Zielgruppe von Yield Growth sind Mainstream-Luxusverbraucher, die sich erlesene Wellnessprodukte wünschen. Seine wichtigste Verbrauchermarke, Urban Juve, verfügt über eigens entwickelte und zum Patent angemeldete Extraktionstechnologien und Rezepturen zur Extraktion von Hanföl. Yield Growth baut anspruchsvolle internationale Vertriebskanäle auf und verfügt über mehrere Einnahmequellen, darunter Lizenzen, Dienstleistungen und Produktverkäufe.

    Nähere Informationen erhalten Sie auf www.yieldgrowth.com bzw. auf Instagram unter @yieldgrowth. Besuchen Sie auch unseren Shop unter www.urbanjuve.com und informieren Sie sich unter #findyourjuve in den sozialen Medien.

    Ansprechpartner für Anleger

    Penny Green, President & CEO
    Kristina Pillon, Investor Relations
    invest@yieldgrowth.com

    1-833-514-BOSS 1-833-514-2677
    1-833-515-BOSS 1-833-515-2677

    Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder geprüft noch genehmigt.

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen (zusammen zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vernünftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Solche Risiken, Ungewissheiten und Faktoren beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf: Risiken in Zusammenhang mit der Entwicklung, der Prüfung, der Lizenzierung, dem Schutz von geistigem Eigentum, dem Verkauf und der Nachfrage nach Urban Juve-, UJ Topicals-, -Produkten, allgemeinen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen, politischen und sozialen Ungewissheiten, Verzögerungen oder Nichterteilung von Genehmigungen durch den Vorstand oder die Behörden, sofern anwendbar, sowie auf die Situation auf den Kapitalmärkten. Yield Growth warnt die Leser davor, sich übermäßig auf die von Yield Growth gemachten zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, da solche zukunftsgerichteten Aussagen keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und die tatsächlichen Ergebnisse erheblich voneinander abweichen können. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung, und Yield Growth lehnt ausdrücklich jede Verpflichtung ab, Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen enthalten, oder die ihnen zugrunde liegenden Faktoren oder Annahmen zu aktualisieren oder zu ändern, sei es als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitig, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    The Yield Growth Corp.
    Suite 200, 1238 Homer Street
    V6B 2Y5 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    Pressekontakt:

    The Yield Growth Corp.
    Suite 200, 1238 Homer Street
    V6B 2Y5 Vancouver, British Columbia


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Yield Growth beantragt für seine Cannabiswurzel-Ultraschallextraktionsmethode ein Patent unter Geltendmachung des Prioritätsanspruchs in mehr als 150 Ländern

    veröffentlicht am 16. April 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 2 x angesehen • Content-ID 53172

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: