• -World Class Extractions meldet Notierung an der Frankfurter Wertpapierbörse

    Toronto, ON; 17. April 2019 – World Class Extractions Inc. (World Class oder WCE) (CSE: PUMP) freut sich, bekannt zu geben, dass seine Stammaktien nun an der Frankfurter Wertpapierbörse notieren und unter dem Handelskürzel WCF und der Wertpapierkennnummer A2PF9C gehandelt werden. Die Stammaktien des Unternehmens sind nach wie vor an der Canadian Stock Exchange (CSE) unter dem Symbol PUMP notiert.

    Unser Zweitlisting an der Frankfurter Börse ist ein wichtiger Schritt für das internationale Wachstum des Unternehmens und wird es europäischen Anlegern ermöglichen, an unserer laufenden Expansion und unseren Fortschritten teilzuhaben, sagt Michael McCombie, CEO von World Class Extractions. WCE erwartet, dass das Unternehmen gut aufgestellt ist, um sich angesichts ihres rapiden Wachstums an den europäischen und globalen Hanfextraktionsmärkten zu beteiligen.

    Über World Class
    World Class ist ein kanadischer Entwickler eines innovativen Extraktionsverfahrens für die Hanf- und Cannabisindustrie. Das Unternehmen hat die Absicht, der Hanf- und Cannabisindustrie einstufige kontinuierliche Extraktionsdienstleistungen anzubieten. Die zum Patent angemeldete Technologie von World Class bietet höhere Erträge und ein hochwertigeres Rohhanföl und das bei einer höheren Produktionsrate. Das Verfahren ermöglicht die Extraktion von CBD-Öl und anderen verwandten Extrakten aus natürlichen Pflanzen im Nass- oder Trockenzustand. Mit World Class können unsere Kunden Platz, Trocknungskosten, Ausrüstungsinvestitionen und Personalkosten bei der Verarbeitung einsparen.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.wcextractions.com.

    Für das Board of Directors von
    WORLD CLASS EXTRACTIONS INC.

    Michael McCombie
    Chief Executive Officer
    mike@wcextractions.com

    Die CSE und ihre Marktregulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen: Bestimmte Bekanntmachungen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Aussagen dar. Dazu gehören die Einholung der Zustimmung der Quadron-Aktionäre und des Gerichts zum Arrangement; die Zusammensetzung des Board of Directors und der Geschäftsleitung von World Class nach Abschluss des Arrangements; sowie der Zeitpunkt und der Abschluss des Arrangements. Im Rahmen der zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung haben die Parteien bestimmte Faktoren und Annahmen angewendet, die auf den gegenwärtigen Ansichten der Parteien sowie den Informationen basieren, die den Parteien derzeit zur Verfügung stehen. Obwohl die Parteien diese Annahmen auf Grundlage der gegenwärtig verfügbaren Informationen für angemessen halten, können sich diese als falsch erweisen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Mitteilung sind zahlreichen Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterworfen, die dazu führen können, dass die zukünftigen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Die Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen, kein ungebührliches Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen zu setzen. Die Parteien haben keine Absicht und lehnen jegliche Absicht oder Verpflichtung ausdrücklich ab, zukunftsgerichtete Aussagen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    World Class Extractions Inc.
    Donal Carroll
    1 Adelaide Street East
    M5C 2V9 Toronto, ON
    Kanada

    email : donal@wcextractions.com

    World-Class Extractions bietet präzise einstufige mobile Extraktionsdienste unter Verwendung von zum Patent angemeldeten Technologien, die höhere Erträge von Rohöl zu schnelleren Raten produzieren.

    Pressekontakt:

    World Class Extractions Inc.
    Donal Carroll
    1 Adelaide Street East
    M5C 2V9 Toronto, ON

    email : donal@wcextractions.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    World Class Extractions meldet Notierung an der Frankfurter Wertpapierbörse

    veröffentlicht am 17. April 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 3 x angesehen • Content-ID 53205

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: