• Aufstellung von 11 Hoteltürme slube home

    Endlich sind sie da: die 11 innovativen Übernachtungstürme slube home im Stadthafen von Neustrelitz!

    BildNEUSTRELITZ, Stadthafen
    Mittwoch, 19. Juni 2019, ab 15:00 Uhr

    Aufstellung von 11 Hoteltürme slube home

    Endlich sind sie da: die 11 innovativen Übernachtungstürme slube home im Stadthafen von Neustrelitz!

    Seit einigen Wochen stehen die ersten Vorboten dieser Innovation der Veloform GmbH aus Coswig (Anhalt) am Stadthafen. Bereits viele Neustrelitzer und ihre Gäste konnten schon einen ersten Blick ins Innere und auf die Dachterrasse werfen. Zuletzt bei der NDR-Landpartie gab es viele interessierte Blicke.

    Der Betreiber der runden Raumwunder, die slube GmbH, hat in enger Zusammen-arbeit mit der Stadt Neustrelitz die Voraussetzung geschaffen, ein Grundstück am Stadt-hafen zu pachten und die Elemente an das Wasserver- und Entsorgungsnetz anzuschließen. In wenigen Wochen werden die Elemente über die bekannten Hotelbuchungsplattformen zu buchen sein.

    Für 69,00 EUR für 2 Personen im Doppelbett erhält man nicht nur die Übernachtung, sondern auch einen PKW-Stellplatz, WLAN und die großartige Aussicht auf den Neustrelitzer Stadthafen. Mit den umliegenden Gastronomie-Betrieben wird slube in den nächsten Wochen entsprechende Vereinbarungen (Frühstück, usw.) treffen. Es gehört zum Grundkonzept von slube, keine eigene Gastronomie anzubieten, sondern die Gäste an die „gastronomischen Nachbarn“ zu leiten.

    Der zylindrische Bau aus isoliertem Stahlbeton ist hochwertig ausgestattet: ein Doppelbett, ein Bad inklusive WC und Dusche, ein Tisch mit Sitzbank, sowie ein leistungsfähiges Heizungssystem. Die „slube home“ sind ganzjährig nutzbar. Unter-stützt wird das System durch innovative SmartHome-Lösungen. Die Temperatur und vieles mehr können im Vorfeld eingestellt werden. Derzeit realisieren slube und Veloform 7 Projekte in ganz Deutschland. Das System wächst rasant.

    bboxx slube

    Rückfragen:
    Dr. Anselm Franz
    Veloform Media GmbH/slube GmbH
    Tel. 0151/15038879
    franz@veloform.com
    www.veloform.com
    www.slube.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Veloform Media GmbH / slube GmbH
    Herr Dr. Anselm Franz
    Am Wasserturm 5
    06869 Coswig (Anhalt)
    Deutschland

    fon ..: 015115038879
    web ..: http://www.veloform.com
    email : info@veloform.com

    Die Veloform Media GmbH entwickelt und produziert seit fast 20 Jahren ungewöhnliche Produkte für Städte
    und Menschen. Besonders bekannt ist das Velotaxi, welches heute in 60 Ländern urbane Mobilität neu
    definiert. Veloform hat diese Sparte im Jahr 2017 veräußert, um sich komplett auf die mobilen Raumsysteme
    „bboxx“ zu konzentrieren.

    Die slube GmbH wurde gegründet, um die bboxxen „slube home“ professionell zu betreiben. Es wurde ein
    ergänzendes Finanzierungs- und Mietmodell entwicklet und umgesetzt, mit dem das Netzwerk an buchbaren
    „slube home“ effizient erweitert werden kann.

    Pressekontakt:

    Veloform Media GmbH / slube GmbH
    Herr Dr. Anselm Franz
    Am Wasserturm 5
    06869 Coswig (Anhalt)

    fon ..: 015115038879
    web ..: http://www.veloform.com / www.slube.de
    email : franz@veloform.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    MITTWOCH: 19. Juni 2019: Aufstellung der 11 Hoteltürme im Stadthafen Neustrelitz

    veröffentlicht am 17. Juni 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 3 x angesehen • Content-ID 55021

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: