• AJN Resources Inc. bestellt Klaus Eckhof zum President und CEO

    Vancouver, British Columbia, 24. Juni 2019 – AJN Resources Inc. (CSE: AJN) (Frankfurt: 5AT) (AJN) freut sich bekannt zu geben, dass Herr Klaus Eckhof zum President und CEO des Unternehmens bestellt wurde.

    Herr Eckhof ist Geologe und hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Erschließung von Rohstofflagerstätten in allen Teilen der Welt einschließlich Afrika. Herr Eckhof war bei Mount Edon Gold Mines Ltd. als Leiter des Bereichs Unternehmensentwicklung tätig bevor die Firma von der kanadischen Bergbaugesellschaft Teck übernommen wurde. Im Jahr 1994 gründete er die Firmen Spinifex Gold Ltd. und Lafayette Mining Ltd., die beide Erfolge in der Abgrenzung von Gold- und Basismetall-Lagerstätten erzielen konnten. Ende 2003 gründete Herr Eckhof die Firma Moto Goldmines, die das Goldprojekt Moto in der Demokratischen Republik Kongo erwarb. Dort waren Herr Eckhof und sein Team in der Lage, mehr als 20 Millionen Unzen Gold abzugrenzen und innerhalb von vier Jahren nach dem Beginn der Explorationsarbeiten bereits eine Machbarkeitsstudie vorzulegen. Moto Goldmines wurde anschließend von der Firma Randgold Resources (NASD: GOLD) (LSE: RRS) übernommen, die im September 2013 das erste Gold gießen konnte (Jahresproduktion: 600.000 Unzen). Darüber hinaus war Herr Eckhof im Rahmen seiner früheren Tätigkeiten Executive Chairman bei AVZ Minerals Ltd. (ASX: AVZ). AVZ ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich in erster Linie auf die Erschließung des Projekts Manono konzentriert. Manono ist eine der größten Pegmatitlagerstätten mit Lithium-, Cäsium- und Tantalvorkommen (LCT) der Welt und befindet sich im Süden der Demokratischen Republik Kongo in Zentralafrika.

    Herr Jag Sandhu ist von seinen Funktionen als President, CEO und Director von AJN zurückgetreten. Das Board dankt Herrn Sandhu für seine Verdienste um AJN.

    Über AJN Resources Inc.
    Das Unternehmen hat die Option auf den Erwerb einer 100 %-igen Beteiligung am Lithiumprojekt Salt Wells (das Konzessionsgebiet) im Churchill County im US-Bundesstaat Nevada, das mit einer NSR-Gebühr (Produktionsbeteiligung) von 4,5 % belegt ist. Das Geschäftsziel des Unternehmens besteht in der Exploration des Konzessionsgebiets mit dem Ziel, eine Lithiummineralisierung aufzufinden. Die Unternehmensführung und die Direktoren von AJN haben gemeinsam mehr als 75 Jahre Branchenerfahrung und können auf zahlreiche Erfolge in der Exploration, Finanzierung und Erschließung großer Bergbaubetriebe in allen Teilen der Welt verweisen.

    www.ajnresources.com

    Für das Board of Directors:
    Klaus Eckhof
    CEO & President
    klauseckhof@monaco.mc

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    AJN Resources Inc.
    Jag Sandhu
    200 – 17618 – 58 Avenue
    V3S 1L3 Surrey
    Kanada

    email : jagjns@outlook.com

    Pressekontakt:

    AJN Resources Inc.
    Jag Sandhu
    200 – 17618 – 58 Avenue
    V3S 1L3 Surrey

    email : jagjns@outlook.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    AJN Resources Inc. bestellt Klaus Eckhof zum President und CEO

    veröffentlicht am 24. Juni 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 1 x angesehen • Content-ID 55189

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: