• Noch vor 40 Jahren war ein Manager ohne Wohlstandsbauch undenkbar. Heute ist nicht nur körperliche Fitness, sondern auch gesundes Aussehen eine wichtige Voraussetzung, um Karriere zu machen.

    Bild03.07.2019, Neustadt – Liposuktion wird auch bei Männern immer beliebter

    Die Emanzipation schreitet voran, in diesem Fall allerdings sind es die Männer, die sich emanzipieren. Um was geht es? Es geht um den Bereich Schönheitsoperationen, hier insbesondere die Fettabsaugung, seit Jahren eine der beliebtesten Operationen bei Frauen. Nun entdecken auch immer mehr Männer die Vorzüge dieser Operation. Die Gründe für die Fettabsaugung sind für Männer und Frauen ähnlich. Erfahrene Fachärzte – gut ausgebildete plastische Chirurgen – der Privatklinik Vitalitas in Neustadt an der Weinstraße sind die Spezialisten für eine Liposuktion, der Fachbegriff für die Fettabsaugung.

    Liposuktion – Gründe

    Die Fettabsaugung ist eine bewährte Behandlungsmöglichkeit bei übermäßigen Fettansammlungen. Die Liposuktion ersetzt nicht den „normalen“ Kampf gegen Fettpolster (Diät, Sport). Die Problemzonen können im Unterbauch-, Lenden- und Brustbereich sein. Auch die sogenannten Reiterhosen treten nicht nur bei Frauen auf. Solche unschönen und zum Teil auch ungesunden Fettansammlungen entstehen durch eine erhöhte Anzahl von Fettzellen.

    Sind alle herkömmlichen Methoden gescheitert, kann ein operativer Eingriff das Problem sehr gut beseitigen. Viele Männer, die von solchen Fettansammlungen betroffen sind, leiden darunter. Dieser psychische Druck ist nicht zu unterschätzen. Die Beseitigung dieser unschönen Fettpolster beseitigt auch den Leidensdruck. Die Lebensfreude kehrt zurück.

    Liposuktion – Techniken

    Je nach den individuellen Gegebenheiten erfolgt der operative Eingriff ambulant oder stationär. Das Expertenteam der Privatklinik Vitalitas hat sich auf die Tumescenz Technik spezialisiert. Bei dieser Technik wird eine Mischung aus Kochsalzlösung, Betäubungsmittel und ein gefäßverengendes Medikament in das Fettgewebe gespritzt. Nach einer gewissen Wartezeit können die gelockerten Fettzellen abgesaugt werden. Diese Technik kann bei kleineren Behandlungsbereichen mit örtlicher Betäubung durchgeführt werden.

    Die Ultraschall-Assistierten Aspirationslipektomie (UAL) und die Power Assisted Liposuction (PAL) sind zwei weitere Techniken zur Fettabsaugung. Diese Methoden sind für Bereiche mit viel Bindegewebe besser geeignet. Der obere Rücken oder die männliche Brust zählen zu diesen Gebieten.

    Liposuktion – Ablauf

    Welche Methode der Fettabsaugung angewendet wird, wird aufgrund des körperlichen Einsatzgebietes entschieden. Die Möglichkeit einer örtlichen Betäubung oder einer Vollnarkose ist abhängig vom Umfang des operativen Eingriffs. Bei einer Vollnarkose wird der Patient zusätzlich durch einen Anästhesisten betreut. Nach Abschluss des Eingriffs werden die kleinen Wunden fachgerecht vernäht. Anschließend erhält der Patient einen straffen Verband oder ein Kompressionsmieder. Diese Vorsichtsmaßnahme soll die Schwellung niedrig halten. Je nach den Gegebenheiten muss dieser Stützverband drei bis sechs Wochen getragen werden. Es gibt keine Einschränkung der Bewegung. Im Gegenteil, eine angepasste Bewegung unterstützt den Heilungsprozess nach der Fettabsaugung.

    Privatklinik Vitalitas – Service

    Gesundheit, Zufriedenheit und seelisches Gleichgewicht ist für Männer ebenso wichtig wie für Frauen. Das Fachpersonal der Privatklinik Vitalitas betreut seine Patienten ganzheitlich. Eine individuelle Beratung beantwortet alle persönlichen und medizinischen Fragen. Erfahrene Fachärzte für plastische Chirurgie führen den praktischen Teil durch. Die individuelle Nachsorge gehört ebenfalls zum Leistungsumfang.

    Dieses „Rund-um-Paket“ gibt den Hilfesuchenden Vertrauen und Sicherheit. Der Standort der Privatklinik Vitalitas ist in einer traumhaften Umgebung. Die zentrale Lage ist für Beratung und Behandlung ein weiterer Pluspunkt. Das erfahrene medizinische Personal der Privatklinik Vitalitas ist der richtige Ansprechpartner für eine professionelle Fettabsaugung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Vitalitas Privatklinik – 2018
    Frau Ursula Weber
    Walter-Engelmann-Platz 1
    67434 Neustadt an der Weinstraße
    Deutschland

    fon ..: 06321-9297542
    web ..: http://www.vitalitas.de/
    email : presse@vitalitas-aesthetik.com

    Schön sein – das möchte jeder. Die Vitalitas Privatklinik widmet sich seit mehr als 25 Jahren diesem Anspruch. Von der Brustvergrößerung über die Faltenbehandlung bis hin zur Fettabsaugung uvm. ist alles möglich was in dem Bereich der Schönheitschirurgie respektive der ästhetisch- plastischen Chirurgie fällt. Bei einer Behandlung in der Vitalitas-Klinik erfolgt die Betreuung selbstverständlich durch kompetente und erfahrene Fachärzte für ästhetische und plastische Chirurgie, die auf Qualität und Erfüllung Ihrer Wünsche größten Wert legen.

    Pressekontakt:

    Vitalitas Privatklinik – 2018
    Frau Ursula Weber
    Walter-Engelmann-Platz 1
    67434 Neustadt an der Weinstraße

    fon ..: 06321-9297542
    web ..: http://www.vitalitas.de/
    email : presse@vitalitas-aesthetik.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Fettabsaugung bei Männern – ein neuer Trend?

    veröffentlicht am 3. Juli 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 1 x angesehen • Content-ID 55488

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: