• Calgary, Alberta, 9. Juli 2019 – YSS Corp.TM (das Unternehmen oder YSS) (TSXV: YSS) (WKN: A2PMAX) freut sich, den Erhalt von fünf zusätzlichen Cannabis-Einzelhandelslizenzen von der Alberta Gaming, Liquor and Cannabis Commission (AGLC) unter der operativen Marke YSSTM bekannt zu geben, wodurch die Anzahl der lizenzierten Filialen des Unternehmens in Alberta auf zehn steigt. YSS geht davon aus, dass alle zehn Filialen bis Ende August 2019 eröffnet sein werden und im zweiten Halbjahr 2019 einen wesentlichen Beitrag zum Finanz- und Betriebsergebnis des Unternehmens leisten werden.

    Die fünf neuen Cannabis-Einzelhandelslizenzen beziehen sich auf die folgenden Filialen (zusammen die Additional Five Retail Stores):

    – YSS Calgary (Woodbine) im Einkaufszentrum Woodbine Square mit einem Lebensmittelgeschäft, einem Spirituosenladen, einer Apotheke und Restaurants;

    – YSS Vermilion ist der erste AGLC-lizenzierte Cannabis-Einzelhändler in Vermilion und liegt verkehrsgünstig am Buffalo Trail in einem Einkaufszentrum mit einer Tankstelle, Fast-Food-Restaurants sowie Convenience- und Spirituosenläden;

    – YSS Lloydminster liegt an der Autobahn 16 zwischen der Haupteinkaufsstraße von Lloydminster und Wohngegenden;

    – YSS Stony Plain (Atim Creek) liegt entlang des Parkland Highway auf dem Weg nach Stony Plain in einem Gebiet mit Restaurants, einer Tankstelle, Spirituosenläden und Hotels; und

    – YSS Vegreville befindet sich gegenüber dem wichtigsten Lebensmittelgeschäft in Vegreville und in der Nähe von Restaurants und einer Tankstelle.

    YSS verfügt derzeit über drei bestehende Einzelhandelsgeschäfte in Calgary und Red Deer. Der vierte Laden des Unternehmens, der sich in der Sunridge Mall in Calgary befindet, wird morgen, am 10. Juli, unter dem Markennamen Sweet TreeTM (Sweet Tree Sunridge) eröffnet. Der fünfte Markt des Unternehmens soll später im Juli in High River eröffnet werden, ebenfalls unter dem Markennamen Sweet TreeTM (Sweet Tree High River). YSS erwartet, dass die zusätzlichen fünf Einzelhandelsgeschäfte unter der Marke YSSTM im August 2019 eröffnet werden. Zwei weitere YSS-Einzelhandelsstandorte in Spruce Grove und Edmonton haben die Abnahme durch das AGLC bestanden.

    Die heutige Ankündigung ist für das Unternehmen, unsere Kunden und unsere Aktionäre ein großer Schritt nach vorn und spiegelt das anhaltende Engagement des Teams für die Umsetzung unserer Geschäftsstrategie wider, obwohl wir seit der Cannabis-Legalisierung mit Gegenwind aus der Branche konfrontiert sind, erklärte der Präsident und CEO von YSS, Theo Zunich. Wir freuen uns, in den kommenden Wochen über 60 neue Mitarbeiter im Team begrüßen zu können und unser Engagement für den Kundenservice in sieben Gemeinden in ganz Alberta zu zeigen.

    Gemäß den Bedingungen der am 13. Juni 2019 bekannt gegebenen endgültigen Vereinbarung zwischen YSS und Sweet Tree Modern Apothecary Ltd. hat YSS im Zusammenhang mit der Erteilung von AGLC-Lizenzen für Sweet Tree Sunridge und Sweet Tree High River insgesamt 9.500.000 Stammaktien ausgegeben.

    Zusätzliche Informationen

    Für Informationen über die Standorte und Öffnungszeiten besuchen Sie bitte www.ysscorp.ca, www.sweettreecannabis.com und folgen Sie uns in den sozialen Medien.

    Weitere Informationen über YSS Corp. finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.ysscorp.ca/investors sowie in den Unternehmensberichten auf SEDAR unter www.sedar.com.

    Über YSS Corp.
    Mit Einzelhandelsgeschäften unter den Marken YSSTM und Sweet TreeTM ist YSS Corp. ein auf den Einzelhandel mit Cannabis spezialisiertes Unternehmen und hat die Vision, sich als Marktführer im Einzelhandel und vertrauenswürdiger Lieferant von Cannabis in Kanada zu positionieren. YSS Corp. verfügt über eine Lizenzvereinbarung und eine Kaufoption auf vier Standorte in Red Deer und Calgary, eine AGLC (Alberta Gaming, Liquor and Cannabis Commission) lizenziertes-, ungeöffnete Geschäft in High River und drei Standorte für zukünftigen Geschäfte. In Bezug auf die Unternehmensstruktur hat YSS fünf Alberta-Filialen errichtet und dafür AGLC-Lizenzen erhalten, hat zwei weitere errichtete und bereits abgenommene Filialen, die auf Lizenzen warten, und unterhält ein strategisches Portfolio gemieteter und aussichtsreicher Standorte, die ein organisches Wachstumspotenzial für die Zukunft darstellen. Das Führungsteam von YSS überzeugt die Kapitalmärkte mit seiner Fachkompetenz, seiner Einzelhandelsstrategie, seinem Finanzmanagement und seiner klaren Bekenntnis, durch die Nutzung hervorragender Geschäftschancen in dieser faszinierenden neuen Branche einen Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen. Das Einzelhandelserlebnis von YSS basiert auf fünf wesentlichen Säulen: Kundenfreundlichkeit, Wertschöpfung, Selektion, Teamwork und – vor allem – Vertrauen.

    Ansprechpartner für Anleger und Medien:

    Theo Zunich
    President, Chief Executive Officer
    & Director
    Tel: (403) 455-7656

    Stephanie Bunch, CA
    Vice President, Finance &
    Chief Financial Officer
    Tel: (403) 455-7656

    YSS Corp.
    Suite 1000, 350-7th Ave SW
    Calgary, AB T2P 3N9
    investor@ysscorp.ca

    ODER

    Cindy Gray
    5 Quarters Investor Relations, Inc.
    (403) 231-4372 bzw. info@5qir.com

    Zukunftsgerichtete Aussagen und vorsorgliche Hinweise

    Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, zu denen Meinungen, Annahmen, Schätzungen und die Bewertung des Unternehmens im Hinblick auf die zukünftige Planung und Betriebsführung zählen, insbesondere jedoch Aussagen zu folgenden Aspekten: Die Geschäftsstrategie von YSS für den Einzelhandel mit Cannabis, einschließlich organischem Wachstum und strategischen Aktivitäten; die Eröffnung von Sweet Tree Sunridge, Sweet Tree High River und den zusätzlichen fünf Einzelhandelsgeschäften und deren Zeitpläne; der erwartete wesentliche Beitrag der eröffneten Geschäfte zum Finanz- und Betriebsergebnis des Unternehmens für die zweite Jahreshälfte 2019; die Fähigkeit, zusätzliche Einzelhandelsgeschäfte zu errichten, zu besitzen und zu betreiben; der Erhalt der erforderlichen Genehmigungen und Lizenzen zur Eröffnung von Geschäften und die Fähigkeit, potenzielle Chancen zu nutzen und die sich daraus ergeben könnten. Die in diesem Dokument verwendeten Ausdrücke wie z.B. wird, erwartet, glaubt, schätzt, geht davon aus, beabsichtigt, möglicherweise, plant, sollte bzw. ähnliche Ausdrücke sollen Aussagen darstellen, die als zukunftsgerichtete Aussagen zu werten sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den Erwartungen und Annahmen des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit zahlreichen Risiken und Unsicherheiten behaftet, und obwohl das Unternehmen die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, für angemessen hält, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen. Eine beliebige Anzahl von wesentlichen Faktoren könnte dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden. Zu diesen zählen unter anderem: dass die Genehmigungen von Behörden und Drittunternehmen – einschließlich Prüfberichte und Lizenzen der AGLC – nicht zeitgerecht bzw. nicht in der vorgesehenen Art und Weise bewilligt werden; dass die Unternehmensstrategien umgesetzt werden können; die Lage an den heimischen Kapitalmärkten; die Beschaffung von Finanzmitteln; Änderungen der allgemeinen Marktsituation; Rahmenbedingungen und Ereignisse in der Branche; die Größe des Marktes für Cannabis als Genussmittel; Änderungen bei den Kundengewohnheiten; die Versorgungssicherheit im Hinblick auf die von Lizenzherstellern gelieferten Cannabis-Einzelhandelsprodukte; Regierungsvorschriften, einschließlich zukünftige gesetzliche und regulatorische Entwicklungen in Zusammenhang mit Cannabis als Genussmittel; der Mitbewerb anderer Branchenteilnehmer; sowie weitere Faktoren, die von Zeit zu Zeit in den vom Unternehmen bei den Wertpapierbehörden eingereichten Berichten und Dokumenten detailliert beschrieben werden. Weitere Informationen zu den Risikofaktoren, die auf das Unternehmen zutreffen, sind dem Jahresbericht (endend am 31. Dezember 2018) des Unternehmens sowie den Erläuterungen und Analysen der Unternehmensführung (Management Discussion and Analysis/MD&A) zu entnehmen, welche im Firmenprofil auf www.sedar.com eingesehen werden können.

    Sofern nicht in den geltenden Gesetzen vorgeschrieben, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder anderweitig zu korrigieren.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    YSS Corp.
    Suite 1000, 350 – 7th Ave SW
    T2P 3N9 Calgary, AB
    Kanada

    Das unter dem Namen YSSTM firmierende Unternehmen ist auf den Einzelhandel mit Cannabis spezialisiert und hat die Vision, sich als Marktführer im Einzelhandel und vertrauenswürdiger Lieferant von Cannabis in Kanada zu positionieren.

    Pressekontakt:

    YSS Corp.
    Suite 1000, 350 – 7th Ave SW
    T2P 3N9 Calgary, AB


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    YSS Corp. gibt Erhalt von fünf weiteren Cannabis-Einzelhandelslizenzen in Alberta bekannt Zahl der derzeit lizenzierten Geschäfte verdoppelt sich auf zehn

    veröffentlicht am 9. Juli 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 2 x angesehen • Content-ID 55637

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: