• NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT

    Montréal, Québec, Kanada, 22. Juli 2019, Manganese X Energy Corp. (TSXV: MN) (FWB: 9SC2) (TRADEGATE: 9SC2) (OTC Pink: SNCGF) (Manganese X oder das Unternehmen) freut sich, im nachfolgenden Quartalsbericht über die aktuellen Projekte, Ziele und Erfolge des Unternehmens zu informieren. Wir sind sehr optimistisch gestimmt und freuen uns schon darauf, die unten angeführten Projekte auch im dritten Quartal weiter auszubauen.

    Kemetco Research Inc.
    Wie bereits verlautbart, hat es Manganese X Energy in Zusammenarbeit mit Kemetco Research Inc. geschafft, ein Mangansulfat mit einem Reinheitsgrad von über 99,6 % herzustellen, das nur minimale Anteile von Basis- und Alkalimetallen aufweist. Das Unternehmen und Kemetco Research Inc. sind derzeit mit der weiteren Optimierung des Reinigungsprozesses beschäftigt und planen gerade die nächste Projektphase zur Herstellung von Manganverbunden in Batteriequalität mit einem Reinheitsgrad von über 99,9 %, die anschließend in verschiedenen Batterietypen (z.B. Lithiumionenbatterien und Alkalibatterien) zum Einsatz kommen sollen. Wir freuen uns schon darauf, wenn wir unser Projekt mit Kemetco Research Inc. dank vorheriger Abstimmung des Zeitplans mit Kemetco Research Inc. bereits im August gezielt bearbeiten können.

    Disruptive Battery Corp.
    Manganese X hat innerhalb des Mutterkonzerns eine eigenständige Tochtergesellschaft gegründet, die unter dem Namen Disruptive Battery Corp. firmiert. Über diese Tochtergesellschaft soll mit Hochdruck an einer Manganformel für Brennstoffzellen gearbeitet werden. Unsere Absicht ist es, die Mangan-Bewegung im Hinblick auf eine umweltfreundlichere Energieproduktion zu forcieren und damit auch den Markt für Elektrofahrzeuge zu erobern. Wir wollen im Rahmen eines Netzwerks zur Herstellung einer Lösung für Lithiumionenbatterien auf Basis von Mangan beitragen. Manganese X überlegt derzeit in Richtung einer möglichen Beteiligung bzw. Partnerschaft in Industrie und Wissenschaft und sondiert verschiedene Geschäftschancen.

    Konzessionsgebiet Battery Hill (New Brunswick):
    Wir planen für Herbst ein Bohrprogramm, um eine NI-43-101-konforme Ressourcenschätzung durchführen zu können. Ziel ist es, die aktuelle Mineralisierung in höhere Ressourcenkategorien hochzustufen. Das Programm wird sich auf höhergradige Mineralisierungsbereiche der Lagerstätte in geringer Tiefe, wie z.B. die Zone Moody Hill, konzentrieren.

    Mountain Spring Oil and Gas Limited (MSOG):
    Manganese wurde von MSOG davon in Kenntnis gesetzt, dass die Transaktion für die geplante Übernahme der Öl- und Gaskonzession in Westkanada bis 11. Juli verlängert wurde, und wartet nun auf Informationen zu den aktuellen Entwicklungen.
    Diese in Westkanada gelegene, gut etablierte, zahlungsmittelgenerierende Öl- und Gaskonzession in verfügt über alle erforderlichen Infrastruktureinrichtungen für die bestehende und künftige Produktion und ist vertraglich abgesichert. Manganese X ist derzeit zu 15 % an MSOG beteiligt und hat die Möglichkeit, seine Beteiligung durch den Erwerb von zusätzlich 10 % der Anteile weiter zu erhöhen, sobald MSOG seine aktuelle Übernahmetransaktion abgeschlossen hat bzw. das Board von Manganese X seine Zustimmung erteilt hat.
    Die Strategie des Unternehmens besteht darin, den potenziellen Cashflow aus den Dividendenzahlungen aufgrund der Beteiligung an den produktiven Öl- und Gasbohrlöchern von MSOG für den weiteren Ausbau des Manganprojekts Battery Hill, des Kupfer-Nickel-Kobaltprojekts Peter Lake und des Graphitprojekts Lac Aux Bouleaux (LAB) sowie für die Sondierung weiterer Projektkandidaten zu verwenden.

    Kupfer-Nickelprojekt Peter Lake (Quebec):
    Wir freuen uns, den Abschluss eines umfangreichen Explorationsprogramms bekannt zu geben, das am 15. Mai eingeleitet wurde. Wir konnten im Zuge detaillierter Prospektionen und geologischer Messungen nun die Evaluierung vorrangiger Oberflächenanomalien abschließen (durch induzierte Polarisation/IP ermittelte Kupfer-Nickel-Kobalt-Bodenanomalien und augenscheinliche Ausläufer von bekannten Vorkommen im Norden und Süden) und hier mehrere Bohrziele identifizieren. Es wurden bereits Bohrgenehmigungen beantragt und wir werden nach Erteilung der entsprechenden Lizenzen mit den Grabungen und Dynamitsprengungen beginnen. Diesen ersten Arbeiten soll rasch ein umfangreiches Bohrprogramm folgen (sofern die Ergebnisse positiv ausfallen).

    Graphitkonzessionsgebiet Lac Aux Bouleaux (LAB) (Québec):
    Am 11. Juli 2019 gab Manganese X die Unterzeichnung einer Vereinbarung zum Erwerb sämtlicher Nießbrauchsrechte am Graphitprojekt Lac Aux Bouleaux (Graphitkonzession LAB) in Quebec bekannt. Das Konzessionsgebiet befindet sich unweit der Stadt Mont-Laurier im Süden der Provinz Québec (NTS 31J05) und erstreckt sich über eine Grundfläche von 738,12 Hektar, auf der sich 14 Rohstoffclaims aneinander reihen. Die Transaktion muss von der Börsenaufsicht der TSX genehmigt werden.
    Strategische Lage
    Die Graphitkonzession LAB grenzt unmittelbar an den südlichen Abschnitt der von TIMCAL betriebenen Graphitmine Lac des Iles in Quebec, aus der jährlich 25.000 Tonnen Graphit gefördert werden. In unmittelbarer Nachbarschaft finden sich mehrere Graphitaufschlüsse und ehemalige Produktionsbetriebe. Graphit ist in dieser Region vor allem in Gesteinsformationen der geologischen Provinz Grenville anzutreffen und wurde im kommerziellen Maßstab bereits aus zahlreichen Lagerstätten zwischen Mount Laurier im Norden und dem Ottawa River im Süden gefördert. Das Unternehmen hat einen neuen NI 43-101-konformen Fachbericht datiert mit 8. Juli 2019 erstellt, in dem die historischen Explorationsaktivitäten im Konzessionsgebiet beschrieben werden. Der Bericht wird auf der SEDAR-Webseite veröffentlicht. Manganese X will in den nächsten Monaten ein Explorationsprogramm einleiten bzw. eventuell ein JV-Projekt initiieren (Einzelheiten werden noch bekannt gegeben).

    Die Fachinformationen in dieser Pressemeldung zum Konzessionsgebiet Battery Hill, zum Cu-Ni-Co-Projekt Peter Lake und zur Graphitkonzession Lac Aux Bouleaux (LAB) sowie die aktuellen Daten zum Metallurgieprojekt von Kemetco Research Inc. wurden von Roger Dahn, P.Geo. geprüft und freigegeben. Roger Dahn ist ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101.

    Manganese X hat es sich zur Aufgabe gemacht, Manganbergbauprojekte in Nordamerika mit großem Potenzial zu erwerben und auszubauen. Das Unternehmen hat die Absicht, die Lithiumionenbatteriebranche und andere alternative Energiesektoren mit Mehrwertstoffen zu versorgen. Außerdem ist unser Unternehmen bemüht, neue Methoden, die aus umweltfreundlichen, geographisch unbedenklichen und ökologisch sinnvollen bzw. emissionsfreien Verfahren entwickelt werden, einzusetzen und gleichzeitig Mangan zu geringeren, wettbewerbsfähigen Kosten herzustellen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website www.manganesexenergycorp.com.

    Für das Board of Directors von

    MANGANESE X ENERGY CORP.

    Martin Kepman
    CEO & Director
    E-Mail: martin@kepman.com
    Tel: 1-514-802-1814

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen:

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, in denen auch Aussagen in Bezug auf zukünftige Explorationserfolge des Unternehmens enthalten sind. Diese zukunftsgerichteten Informationen unterliegen typischerweise bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen des Unternehmens, auf die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt oder indirekt Bezug genommen wird, abweichen. Diese und andere Risiken wurden in den Unterlagen, die das Unternehmen bei der Securities and Exchange Commission (SEDAR) vorlegen muss, veröffentlicht. Anlegern wird empfohlen, sich im Vorfeld einer Transaktion in Zusammenhang mit den Wertpapieren des Unternehmens diesbezüglich zu informieren. Die hier enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Das Unternehmen ist außerhalb der gesetzlichen Vorschriften nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Informationen, aus welchen Gründen auch immer, zu aktualisieren. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht vorbehaltslos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Manganese X Energy Corp.
    Martin Kepman
    146 Bd Brunswick
    H9R 5P9 Pointe-Claire
    Kanada

    email : martin@kepman.com

    Pressekontakt:

    Manganese X Energy Corp.
    Martin Kepman
    146 Bd Brunswick
    H9R 5P9 Pointe-Claire

    email : martin@kepman.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    MANGANESE X ENERGY CORP.: Aktueller Quartalsbericht

    veröffentlicht am 22. Juli 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 1 x angesehen • Content-ID 55993

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: