• Vancouver (British Columbia), 13. August 2019. The Yield Growth Corp. (CSE: BOSS, OTCQB: BOSQF, FSE: YG3) freut sich bekannt zu geben, dass es eine neue Initiative startet, um dem zu entsprechen, was die Ausgabe vom Oktober 2017 des Forbes Magazine vorschlägt, nämlich den globalen Geschenkartikelmarkt im Wert von 130 Milliarden Dollar zu beliefern. Die 100-Prozent-Tochtergesellschaft Urban Juve wird nun über ihre Website urbanjuve.com eine optimierte Geschenkverpackung und -lieferung anbieten.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48548/Pr 80 gifting_DE_PRCOM.001.jpeg

    Laut dem Forbes stellt der Geschenkartikelmarkt eine wachsende Einzelhandelsmöglichkeit dar – und zwar nicht nur während der traditionellen Weihnachtszeit. Schenker neigen dazu, ihr Budget in zwei Kategorien einzuteilen: Geschenke, die für Feiertage gekauft werden, wobei Weihnachten der wichtigste Anlass ist, gefolgt von Muttertag und Valentinstag; sowie andere Geschenkanlässe wie Geburtstage, Jubiläen und Hochzeiten, die das ganze Jahr über stattfinden können. Schenken ist auch eine großartige Gelegenheit für Einzelhändler, da es eine Gelegenheit darstellt, mit zwei Kunden gleichzeitig in Kontakt zu treten: dem Schenker und dem Beschenkten.

    Käufer von Geschenken können nunmehr ein neues, optimiertes Geschenkerlebnis auf urbanjuve.com genießen. Wenn ein Produkt in ihren Warenkorb gelegt wird, wird ihnen die Option Geschenkverpackung hinzufügen angezeigt, bevor sie ihren Kauf abschließen. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, ihre Einkäufe direkt an den Beschenkten zu versenden – und dank der Partnerschaft von Urban Juve mit ParcelPal können Kunden in manchen Städten noch am selben Tag oder sogar den Einkauf innerhalb einer Stunde genießen.

    Der Geschenkartikelmarkt ist eine florierende, ganzjährige Gelegenheit für Urban Juve. Mit dieser neuen Funktion wenden wir uns direkt an die Käufer von Geschenken und schaffen somit das Potenzial, unseren Umsatz zu steigern, sagte Penny Green, CEO von Yield Growth. Wir wissen bereits durch das Kundenfeedback, dass die Menschen Produkte von Urban Juve mit ihren Liebsten teilen möchten, und nun ist es für sie viel einfacher, das Geschenk der wahren Erneuerung zu machen.

    Der Geschenkverpackungsservice ist ab sofort verfügbar und für eine begrenzte Zeit wird Urban Juve diesen kostenlos anbieten.

    Darüber hinaus entwickelt Yield Growth auch eine separate, solide Website für seine bevorstehenden CBD-Produkte und geht davon aus, dass sie im Herbst vor der Weihnachtseinkaufszeit online gehen wird.

    Über Yield Growth Corp.

    The Yield Growth Corp. ist auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von cannabishaltigen Beauty- und Wellness-Produkten der Marken Urban Juve und Wright & Well spezialisiert, und die Produktpalette umfasst mehr als 200 cannabishaltige Getränke, Esswaren sowie Wellness- und Beauty-Formeln. Das Unternehmen hat die Absicht, den internationalen Wellness-Markt – der laut Angaben des Global Wellness Institute mittlerweile einen internationalen Marktwert von 4,2 Billionen Dollar erreicht hat – durch die Verbindung von uralten Heilmethoden mit moderner Wissenschaft und Technik zu revolutionieren. Das Führungsteam von The Yield Growth ist mit internationalen Marken wie Johnson & Johnson, Procter & Gamble, M·A·C Cosmetics, Skechers, Best Buy, Aritzia, Coca-Cola und Pepsi Corporation bestens vertraut. Die Zielgruppe von Yield Growth sind Mainstream-Luxusverbraucher, die sich erlesene Wellnessprodukte wünschen. Die Vorzeigemarke Urban Juve verfügt über eine markenrechtlich geschützte und zum Patent angemeldete Extraktionstechnologie und hat insgesamt 12 Patente angemeldet. Yield Growth errichtet derzeit ein komplexes internationales Vertriebsnetz und verfügt über zahlreiche Einnahmequellen wie z.B. Dienstleistungen, Lizenzierungen und Produktverkäufe.

    Nähere Informationen erhalten Sie auf www.yieldgrowth.com bzw. auf Instagram unter @yieldgrowth. Besuchen Sie auch unseren Shop unter www.urbanjuve.com und informieren Sie sich unter #findyourjuve in den sozialen Medien.

    Ansprechpartner für Anleger:

    Penny Green, President & CEO

    Kristina Pillon, Investor Relations

    invest@yieldgrowth.com

    1-833-514-BOSS 1-833-514-2677
    1-833-515-BOSS 1-833-515-2677

    Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder geprüft noch genehmigt.

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen (zusammen zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der einschlägigen kanadischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vernünftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Solche Risiken, Ungewissheiten und Faktoren beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf: Risiken in Zusammenhang mit der Entwicklung, der Prüfung, der Lizenzierung, dem Schutz von geistigem Eigentum, dem Verkauf und der Nachfrage nach Produkten von Urban Juve, Wright & Well, UJ Beverages und UJ Edibles, allgemeinen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen, politischen und sozialen Ungewissheiten, Verzögerungen oder Nichterteilung von Genehmigungen durch den Vorstand oder die Behörden, sofern anwendbar, sowie auf die Situation auf den Kapitalmärkten. Yield Growth weist die Anleger darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen, die von Yield Growth bereitgestellt werden, keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden können. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    The Yield Growth Corp.
    Suite 200, 1238 Homer Street
    V6B 2Y5 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    Pressekontakt:

    The Yield Growth Corp.
    Suite 200, 1238 Homer Street
    V6B 2Y5 Vancouver, British Columbia


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Yield Growth erschließt Geschenkartikelmarkt mit neuen Geschenkfeatures auf urbanjuve.com

    veröffentlicht am 13. August 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 3 x angesehen • Content-ID 56610

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: