• Ihr Scheidungsanwalt in Berlin als kompetenter Partner für die Regelung der Trennung und Scheidung: als Fachanwalt für Familienrecht und Steuerrecht sowie Mediator helfe ich Ihnen, Streit zu vermeiden

    BildSind Sie von einer Trennung oder Scheidung betroffen? Möglicherweise stehen Sie vor der Entscheidung, sich von Ihrem Ehepartner zu trennen oder Ihr Ehegatte hat Ihnen eröffnet, dass er die Scheidung will. Was bedeutet das für Ihre Finanzen? Wer muss aus dem Haus ausziehen und wer zahlt die Kredite weiter? Wo leben künftig die Kinder? Was kostet eine Scheidung und wie lange dauert sie? Braucht man für die Scheidung einen Anwalt und gibt es einen gemeinsamen Anwalt?

    Ihr Scheidungsanwalt hilft!
    Als Anwalt für Scheidungen und Familienrecht in Berlin begleite ich tagtäglich Ehegatten bei der Regelung der komplexen Probleme bei Trennung und Ehescheidung. Ich kläre mit Ihnen, wer wie viel Unterhalt zu zahlen hat. Eine Gütertrennung ist nötig und der Zugewinnausgleich muss geregelt werden. Auch Ihre Renten werden im Versorgungsausgleich geteilt. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn bei der Scheidung Haus und Kredite vorhanden sind. Bei einer Unternehmerscheidung bzw. bei der Trennung und Scheidung von Selbstständigen sind spezielle Kenntnisse erforderlich.

    Wie können Streit und hohe Kosten bei einer Scheidung vermieden werden?
    Hohe Scheidungskosten lassen sich durch eine gemeinsame Regelung in einer Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung vermeiden. Sehr belastend ist auch der Nervenkrieg, den ein mehrjähriges Scheidungsverfahren bedeuten würde. Sind Kinder vorhanden, sind sie oft die Leidtragenden. All das vermeidet eine zügige und faire Einigung. Das Scheidungsverfahren ist letztlich nur noch eine Formalie.

    Eine Scheidung ist etwas anderes als ein Verkehrsunfall!
    Bei einer Scheidung spielen Emotionen eine große Rolle. Eine Trennung und Scheidung greift tief in Ihre finanziellen und familiären Verhältnisse ein – eine Lösung muss alle komplexen Fragen erfassen. Praktische Regelungen sind vom Scheidungsanwalt gefragt, nicht nur eine korrekte Anwendung des Familienrechts. Und bei alledem sollten die Kosten möglichst gering gehalten werden.

    Ljoscha Reister – Ihr Rechtsanwalt für Familiensachen in Berlin (www.scheidungsrechtsanwalt.com)
    Mit meiner mehr als 20-jährigen Erfahrung als Scheidungsanwalt konzentriere ich mich darauf, mit Ihnen zusammen eine optimale Lösung in finanzieller wie persönlicher Hinsicht zu erarbeiten. Dabei sparen Sie Nerven und viel Geld. Am Ende des Einigungsprozesses entwerfe ich einen Trennungs- und Scheidungsfolgenvertrag, den Sie schließlich bei einem Notar beurkunden. Das Scheidungsverfahren beim Familiengericht ist dann nur noch eine formale Beendigung Ihrer Ehe und keine Schlammschlacht.

    Welches sind die Schritte zu einer Trennungsvereinbarung und Scheidung?
    In der ganz überwiegenden Mehrzahl meiner Verfahren führe ich Ehegatten gemeinsam zu einer Lösung und kann Streitigkeiten vor Gericht vermeiden. Der Weg zu einer Regelung der Trennung und Scheidung ist folgender:

    Ich nehme mir viel Zeit für Ihr Anliegen im Rahmen einer Erstberatung.
    Wir klären dabei, wie Sie mit einer Scheidungsvereinbarung umfassend
    alle familienrechtlichen Probleme lösen.

    Im zweiten Schritt kommt häufig Ihr Ehepartner hinzu. Es werden verschiedene
    Möglichkeiten einer Einigung besprochen.

    Ich entwerfe in der Regel eine Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung.
    Diese kann Ihr Ehegatte gerne auch durch einen eigenen Rechtsanwalt prüfen
    lassen. Der Trennungs- und Scheidungsfolgenvertrag wird dann vor einem Notar
    unterschrieben.

    Zum Abschluss spricht das Familiengericht die Scheidung Ihrer Ehe aus. Da
    sämtliche Streitpunkte bereits im Vertrag geregelt sind, handelt es sich hierbei
    nur noch um eine Formalie. Dabei ist ein Rechtsanwalt nötig, ein zweiter Anwalt
    kann meist vermieden werden.

    Mit einem Ehevertrag kann Klarheit geschaffen werden!
    Viele Probleme lassen sich dadurch vermeiden, dass vor oder in der Ehe ein Ehevertrag geschlossen wird. In einem Ehevertrag wird z.B. ein Gesellschaftsanteil oder eine geerbte Immobilie aus dem Zugewinnausgleich herausgenommen. Hier ist sorgfältige Vertragsgestaltung angesagt! Denn viele Verträge sind unwirksam oder müssen angepasst werden, weil sich die Ehe anders entwickelt hat, als bei Vertragsschluss vorhergesehen.

    Mein Tipp: Wenden Sie sich frühzeitig an einen kompetenten Scheidungsanwalt.

    Nehmen Sie sich Zeit, um mit Ihrem Scheidungsanwalt, der Fachanwalt für Familienrecht sein sollte, die gesamte Situation ausführlich zu besprechen und Lösungen zu erarbeiten. Werden bei einer Trennung falsche Weichen gestellt, wird es schwierig, Ihren Ehepartner wieder an einen Tisch zu bekommen.

    Eine frühzeitige Einigung ist immer die beste Lösung! –
    Für Ihre Einigung setze ich mich ein. Als Fachanwalt für Familienrecht und Mediator habe ich den Blick auf rechtliche Fragen und verfolge einen lösungsorientierten Ansatz. Da ich auch Fachanwalt für Steuerrecht bin, werde ich häufig bei Unternehmerscheidungen tätig. In unserer Anwaltspartnerschaft in Berlin finden Sie auch Spezialisten Immobilienrecht, Mietrecht, Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht. Auf diese Weise kann Ihr Anliegen umfassend bei uns betreut werden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Rechtsanwalt Ljoscha Reister
    Herr Ljoscha Reister
    Schönhauser Allee 146
    10435 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030/44684444
    fax ..: 030/44684468
    web ..: http://www.scheidungsrechtsanwalt.com
    email : mail@scheidungsrechtsanwalt.com

    Viele Ehepaare möchten ihre Trennung und Scheidung einvernehmlich klären. Damit vermeiden sie unnötigen Streit, Kosten und eine emotionale Belastung.
    Im Rahmen einer umfassenden Beratung kläre ich mit Ihnen sämtliche Fragen und erarbeite Lösungen zu Unterhalt, Vermögen und Altersvorsorge. Diese werden gemeinsam mit Ihrem Ehepartner besprochen und in einem Vertrag geregelt. Die Scheidung vor dem Familiengericht ist dann nur noch eine Formalie. Häufig macht auch ein Ehevertrag Sinn, den wir gemeinsam erstellen.
    Vertrauen Sie auf über 20 Jahre Erfahrung als Scheidungsanwalt und auf meine Spezialisierung als Fachanwalt für Familienrecht, Steuerrecht und Mediator. Mein persönliches Anliegen ist es, Streit vor Gericht zu vermeiden und Lösungen zu finden, mit denen alle Beteiligten zufrieden sind. Dies gelingt in aller Regel, ohne dass ein weiterer Rechtsanwalt eingeschaltet werden muss.
    Sollte sich ausnahmsweise keine Einigung finden, vertrete ich Ihre Interessen auf fachlich höchstem Niveau. In unserer Rechtsanwaltspartnerschaft stehen mir dabei Ansprechpartner im Immobilienrecht, Mietrecht, Arbeitsrecht und sonstigen Zivilrecht zur Verfügung.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Rechtsanwalt Ljoscha Reister
    Herr Ljoscha Reister
    Schönhauser Allee 146
    10435 Berlin

    fon ..: 030/44684444
    web ..: http://www.scheidungsrechtsanwalt.com
    email : mail@scheidungsrechtsanwalt.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Trennung und Scheidung – Ihr Scheidungsanwalt Ljoscha Reister in Berlin hilft

    veröffentlicht am 4. Oktober 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 1 x angesehen • Content-ID 58132

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: