• Humorvolle Online-Kampagne informiert Bauherren über Vorteile von Mauerziegeln

    BildKreativ, witzig und unterhaltsam machen die Ziegelwerke Leipfinger-Bader (Vatersdorf) derzeit auf sich aufmerksam. Unter dem Motto „Unglaublich aber Ziegel“ hat der süddeutsche Baustoff-Hersteller jetzt eine zwölfwöchige Online-Kampagne gestartet, die sich gezielt an potenzielle junge Bauherren richtet. Das Herzstück der Aktivitäten bilden vier Kurzfilme, in denen die zentralen Vorteile von Ziegelmauerwerk auf humorvolle Art veranschaulicht werden. Im Fokus stehen dabei nacheinander die Themen Schallschutz, Wärmeschutz, Werterhalt und Wohngesundheit. Ein pointiertes Storytelling bringt die jeweilige Kernbotschaft schnell auf den Punkt. Alle Filme werden im Abstand von drei Wochen über eine modern gestaltete Landingpage auf der Website des Unternehmens eingebunden und darüber hinaus auf dessen Social-Media-Kanälen veröffentlicht. „Unsere Online-Kampagne orientiert sich an den Gewohnheiten eines jungen Publikums. Die Bauherren von morgen treffen wir auf Facebook und Instagram – dort wollen wir sie auch ansprechen und über die Vorteile der Massivbauweise informieren“, erklärt Marketingleiter Michael Mayr. Wer erfahren möchte, auf welche Weise Mauerziegel einen hohen Schall- oder Wärmeschutz bieten, wird auf die Website des Familienunternehmens (www.leipfinger-bader.de) verwiesen. Dort sind in der Rubrik Bauherren weiterführende Informationen und technische Details zu allen Ziegelprodukten erhältlich.

    Dieser Text ist auch abrufbar unter dako pr

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ziegelwerke Leipfinger-Bader KG
    Herr Thomas Bader
    Ziegeleistraße 15
    84172 Buch am Erlbach
    Deutschland

    fon ..: 0 87 62 – 73 30
    web ..: http://www.leipfinger-bader.de
    email : info@leipfinger-bader.de

    Über die Ziegelwerke Leipfinger-Bader

    Die Ziegelwerke Leipfinger-Bader sind das führende Familienunternehmen unter den Mauerziegel-Herstellern in Süddeutschland mit Hauptsitz in Vatersdorf bei Landshut. Geführt wird es in fünfter Generation von Thomas Bader. In der Region steht das Unternehmen für sichere Arbeitsplätze, technische Kompetenz und hohe Qualität. Leipfinger-Bader baut auf diese Tradition – gleichermaßen aber auch auf die konsequente Weiterentwicklung seiner hochwärme- und schalldämmenden Wandbaustoffe.

    Neben dem Stammwerk in Vatersdorf unterhält das Unternehmen weitere Werke in Puttenhausen bei Mainburg und in Schönlind bei Amberg. Mit rund 200 Mitarbeitern zählt Leipfinger-Bader zu den leistungsstärksten Ziegelproduzenten bundesweit und fertigt jährlich Mauerziegel für etwa 6.000 Wohneinheiten. Die Mauerziegel werden aus natürlichen Rohstoffen – Ton, Lehm, Naturgestein und Wasser – hergestellt und sind daher ökologisch unbedenklich. Auch bei der Produktion legen die Ziegelwerke großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Stillgelegte Lehmgruben werden renaturiert und bieten so vielen Tierarten neuen Lebensraum.

    Pressekontakt:

    dako pr corporate communications
    Frau Janina Wolter
    Manforter Straße 133
    51373 Leverkusen

    fon ..: 0214-206910
    web ..: http://www.dako-pr.de
    email : j.wolter@dako-pr.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Ziegel mit Spaßfaktor

    veröffentlicht am 25. März 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 7 x angesehen • Content-ID 62990

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: