• Nachhaltigkeit als Teil der langfristigen Konzernstrategie von Schneider Electric

    Seit bald 15 Jahren verfolgt Schneider Electric mit dem Schneider Sustainability Impact (vormals Planet & Society Barometer) einen ehrgeizigen Aktionsplan mit klar definierten Nachhaltigkeitsverpflichtungen. Im Rahmen des Sustainability Impacts orientiert sich der globale Spezialist für Automatisierung und Energiemanagement an den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen, den Sustainable Development Goals (SDGs). Um Unternehmen bei der Umsetzung der SDGs zu unterstützen, hat der ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie) nun einen Wegweiser für nachhaltige Entwicklung veröffentlicht. Der Wegweiser bietet Hilfestellung bei bereits vorhandenen sowie geplanten Maßnahmen und zeigt auf, wie diese strukturiert, transparent gestaltet und zielgerichtet genutzt werden können.

    Die SDGs

    Die SDGs bieten Unternehmen einen Rahmen und eine Orientierung für zukunftsgerichtetes und verantwortungsvolles Handeln. Schneider Electric richtet sich in seinem Kerngeschäft und in den fünf Bereichen Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft, Gesundheit und Gleichstellung, Ethik sowie Entwicklungsunterstützung danach aus. So wurde von dem Unternehmen eine Kultur geschaffen, die unternehmerisches Handeln immer in Verbindung mit diesen Zielen betrachtet. Schneider Electric leistet so einen wichtigen Beitrag zu deren weltweiten Erreichung.

    Die Ergebnisse von Schneider Electric im Jahr 2019

    Schneider hat soeben neben den finanziellen auch die nichtfinanziellen Ergebnisse für das Jahr 2019 veröffentlicht. In Übereinstimmung mit den COP 21-Verpflichtungen und den von den Vereinten Nationen definierten Zielen für nachhaltige Entwicklung wurden hierzu 21 Indikatoren aus dem Schneider Sustainability Impact veröffentlicht. Mit einer Gesamtpunktzahl von 7,77 von 10 im vierten Quartal 2019 konnte ein sehr gutes Ergebnis erzielt werden. Das angestrebte Ziel von 7 wurde sogar übertroffen. Mit den ermittelten Zahlen des Schneider Sustainability Impact wird deutlich, dass rasche und tiefgreifende Veränderungen selbst bei derartig anspruchsvollen Zielen möglich sind.

    Der Schneider Sustainability Impact wird unabhängig verifiziert und informiert vierteljährlich über die Fortschritte bei der Erfüllung der ehrgeizigen Nachhaltigkeitsverpflichtungen des Unternehmens für den Zeitraum 2018 bis 2020.

    Weitere Initiativen und Rankings zu Nachhaltigkeit und Gleichstellung mit Beteiligung von Schneider Electric

    o Zum siebten Mal in Folge Aufnahme in den Dow Jones Sustainability World Index
    o AAA-Ranking der amerikanischen Investmentgesellschaft MSCI
    o Erstmalig im FTSE4GOOD Environmental Leaders Europe 40 Index
    o Aufnahme in die Indizes Euronext Vigeo Ende 2019 dank einer Bewertung mit 65 von 100 Punkten
    o 85 von 100 Punkten bei Sustainalytics (Kategorie der Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von 36 bis 51 Milliarden US-Dollar)
    o Im dritten Jahr in Folge Aufnahme in den Bloomberg Gender Equality Index
    o Prime Level Rating durch die ISS-ESG

    Weitere Informationen zu den nichtfinanziellen Ergebnissen von Schneider Electric: www.schneider-electric.com/sri.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

    Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, ihre Energie und Ressourcen optimal zu nutzen, und sorgen dafür, dass das Motto „Life Is On“ gilt – überall, für jeden, jederzeit.

    Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

    Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Nachhaltige Entwicklung: Schneider Electric unterstreicht sein Engagement

    veröffentlicht am 20. April 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 1 x angesehen • Content-ID 63699

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: