• Viele Menschen möchten einen Internetzugang. Doch nicht jeder erhält bei dem normalen Telefonanbieter auch einen solchen Zugang ins World Wide Web. Das Zauberwort heißt dabei Schufa, und dies kann…

    Bild…durchaus negative Auswirkungen für den potentiellen Kunden haben. Internet ohne Schufa ist deshalb für viele Bürger eine wichtige Sache. Wer bereits Einträge in der Verbraucherauskunft hat, der hat bei seinem Telefonanbieter oft schlechte Karten, einen Telefonanschluss und damit einen Zugang zum Internet zu erhalten

    Internet ohne Schufa liegt im Trend

    Doch es sind nicht nur die Verbraucher, die bereits Einträge bei der Schufa haben, die Internet ohne Schufa suchen. Viele sind es einfach leid, bei allen Verträgen, die sie abschließen möchten, zugleich auch ihre Daten an die Datenkrake Schufa weiter zu geben. Gerade weil es dort auch immer wieder zu Fehleinträgen kommt und vor allem die Banken es nicht so genau nehmen mit dem Unterschied zwischen einer Kreditanfrage, die nicht bei der Verbraucherauskunft eingetragen wird und einem Kreditantrag, der in der Schufa eingetragen wird.

    Internet ohne Schufa liegt damit voll im Trend und geht damit in die gleiche Richtung, wie es bereits Kreditkarten ohne und Kredite ohne Schufa tun. Dabei erfolgen weder Anfragen an die Schufa, noch werden Daten an die Schufa weitergegeben. Viele Bürger, die besorgt sind um ihren Datenschutz, finden damit die Möglichkeit, einen Vertrag für Internet ohne Schufa abzuschließen, ohne noch mehr zum gläsernen Menschen zu werden.

    Internet ohne Schufa ganz einfach abschließen

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Internetzugang ohne Schufa zu erhalten, und damit zugleich nicht weitere Bewegungen in ihrem „Schufa-Konto“ bei der Verbraucherauskunft zu haben. Während früher über Angeboten „ohne Schufa“ oft der Hauch von mangelnder Seriosität schwebte, hat sich dies längst geändert. Schufafreie Produkte, wie Kredite ohne Schufa, Girokonto ohne Schufa oder eben Internet ohne Schufa sind längst gang und gäbe, und wird auch von immer mehr Bürgern gewünscht.

    Der Abschluss eines Internetzugangs ohne Schufa ist dabei nicht aufwändiger als der Abschluss eines Telefon- und Internetvertrags mit Schufa-Auskunft. Der Unterschied liegt lediglich in der Tatsache, dass wir weder Ihre Daten bei der Schufa einholen noch Ihre Daten an die Schufa weitergeben. 

    Internet ohne Schufa für alle

    Während Telefonanbieter ihren möglichen Kunden gerne einen Strich durch die Rechnung machen, weil Einträge in der Schufa vorhanden sind und sie ihnen keinen Vertrag für Internet und Telefon geben möchten, ist dies im Bereich des Internetzugangsohne Schufa ganz anders. Denn: das Internet ohne Schufa gibt es für alle. Hier hat jeder die Möglichkeit, seinen Zugang zum Internet zu erhalten, egal wie viele Einträge bereits in der Schufa vorhanden sind. Durch den schufafreien Antragsprozess wird die Verbraucherauskunft ganz außen vor gelassen, wenn Sie bei uns einen Internetzugang ohne Schufa-Auskunft beantragen.

    Schufafreies Internet statt Schufa-Auskunft und Ablehnung

    Internet ohne Schufa ist mittlerweile längst im Alltag vieler Bürger hierzulande angekommen. Immer wieder sind es die großen Internetanbieter, die durch das Verlangen einer Schufa-Auskunft bereits im Vorfeld zahlreiche Kunden vertreiben. Gerade Menschen, die besorgt sind um ihre Daten, mögen es nicht, wenn Abfragen bei der Schufa erfolgen oder gar Einträge bei der Verbraucherauskunft vorgenommen werden. Für die, welche bereits Einträge in der Schufa haben, bedeutet dies zudem meist schlechte Karten, die Telefonanbieter lehnen die Anträge auf einen Internetzugang dann meist ab, weil sie aufgrund der Schufa-Einträge immer gleich automatisch davon ausgehen, dass der neue Kunde seine Zahlungen dann sowieso schuldig bleibt.

    Internet ohne Schufa ist deshalb für Sie die Möglichkeit, einen Internetzugang ohne Schufa zu erhalten, damit jederzeit online gehen zu können und nicht mit den Beschränkungen einer Vertragsablehnung durch solch vorgehende Telefonanbieter leben zu müssen. Internet ohne Schufa ist damit für jeden zugänglich, der sich mit den Vertragsbedingungen einverstanden erklärt, ohne dass es zu einer Schufa-Auskunft kommt bzw. diese durchgeführt werden muss.

    Im Internet ohne Schufa surfen

    Wer kein Internet zuhause hat, ist mittlerweile immer mehr abgeschnitten vom normalen Alltagsleben. Vieles läuft heutzutage über das Internet, und auch das Banking geht immer mehr den Weg von den Bankgeschäften in den Filialen hin zum Online Banking. Auch das Einkaufen über das Internet und zahlreiche Spiele, die es nur online gibt, sprechen eine deutliche Sprache für das Nutzen eines Onlinezugangs, den Sie bei uns als Internet ohne Schufa erhalten.

    Mit dem Internetzugang ohne Schufa ist man zudem nicht mehr an die Öffnungszeiten von Internetcafés gebunden und kann jederzeit online gehen, ohne jedes Mal aufs Neue viel Geld für die Nutzung zahlen zu müssen. Gerade wenn sie oft ins Internet gehen und dort auch Online Banking betreiben oder auch Dateien verschicken oder erhalten wollen, ist ein Internetcafé nicht gerade der sicherste Ort dafür. Deshalb ist Internet ohne Schufa möglicherweise genau das Richtige für Sie, wenn Sie oft und gerne im Internet surfen und dies ohne Zeitbeschränkung und vor allem auch schufafrei tun möchten. 

    Um jetzt Ihren WLAN Internetzugang online zu bestellen, besuchen Sie die Insiderwebseite http://internet-ohne-schufa.com

    Und es gibt einen weiteren Vorteil, den wir Ihnen bieten können: bei uns erhalten Sie Internet ohne Schufa sofort und ohne größeren bürokratischen Aufwand. Da wir keine Schufa-Auskunft durchführen, ist der Antragsprozess natürlich auch entsprechend kürzer und Sie kommen auch schneller zu Ihrem Internetzugang. Damit Sie ganz frei und ohne Einschränkungen durch irgendwelche Einträge in der Schufa das Internet nutzen können. 

    Internet ohne Schufa bietet Internetzugang für alle

    Durch das Internet ohne Schufa, das Sie bei uns erhalten können, haben alle Bürger die Möglichkeit, einen Internetzugang zu erhalten – ganz egal, aus welchem Grund der Vertrag über den Onlinezugang schufafrei bleiben soll. Für uns spielt es keine Rolle, ob Sie Einträge in der Schufa haben und deshalb Internet ohne Schufa haben möchten, oder ob Sie einen Internetzugang ohne Schufa wollen, weil Sie die Datensammelei der Verbraucherauskunft ablehnen und deshalb dort auch keine Einträge erhalten möchten. Durch das schufafreie Internet haben Sie die Möglichkeit, ohne die Schufa einen Zugang zum Internet zu erhalten und dieses dann auch entsprechend Ihrer Wünsche nutzen zu können.
    Um jetzt Ihren WLAN Internetzugang online zu bestellen, besuchen Sie die Insiderwebseite http://internet-ohne-schufa.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Internetservice
    Herr Mike Fünffinger
    Bauweg 5
    30455 Hannover
    Deutschland

    fon ..: 05114420866
    web ..: http://internet-ohne-schufa.com
    email : webmaster@internet-ohne-schufa.com

    Spezielle Internetdienstleistungen für Bonitätsschwache Verbraucher.

    Pressekontakt:

    Internetservice
    Herr Mike Fünffinger
    Bauweg 5
    30455 Hannover

    fon ..: 05114420866
    web ..: http://internet-ohne-schufa.com
    email : webmaster@internet-ohne-schufa.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Na endlich! Internet ohne Schufa sofort für jedermann verfügbar. Wir machen das!

    veröffentlicht am 25. April 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 1 x angesehen • Content-ID 63904

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: