• Pressemitteilung / Die Printgroup in Sennfeld wächst um einen Online-Shop

    BildWie viele andere Unternehmen hat der coronabedingte Lockdown auch die Printgroup GmbH & Co. KG betroffen. Es war allen im Unternehmen schnell klar, dass ein Online-Shop her muss. Dass diese Idee zwar gut, aber die Umsetzung ein gemeinsamer Kraftakt werden würde, war erst klar, als keine Agentur oder Programmierer noch freie Kapazitäten hatten. Mit gemeinsamen Kräften, mit reichlich Initiative und zahlreichen Stunden Einsatz steht er nun der Onlineshop zum Etiketten drucken. Ein Beispiel für Tatkraft, Optimismus und Zusammenhalt.

    Sennfeld, (14.07.2020). Die Absage von Veranstaltungen, die Stornierung von Aufträgen und der Verlust des direkten Kontaktes mit Kunden und Lieferanten hat viele Unternehmen getroffen. Die Printgroup erzählt, was sich bis zur Fertigstellung des neuen Online-Shops an Hindernissen und Erkenntnissen ereignet hat.

    Wie sind Sie mit diesen neuen Herausforderungen umgegangen?

    Printgroup: Natürlich war auch für uns der Lockdown ein Schock. Es war uns aber schnell klar, dass wir nicht die Hände in den Schoß legen und abwarten, sondern dass wir handeln müssen. So ist unser Projekt „Online-Shop“ für günstige Etiketten entstanden. Voller Enthusiasmus gingen wir auf die Suche nach einer Agentur und nach Programmierern, die diese Idee schnell umsetzen konnten. Das stellte sich bald als unmöglich heraus.

    Was ist passiert?

    Printgroup: Die Idee eines Online-Shops hatten viele andere Unternehmen auch, und als ob es nie Webagenturen oder Programmierer gegeben hätte, war der Markt leergefegt. Keine Kapazitäten mehr frei. So hat sich das Projektteam zusammengesetzt und wir haben beschlossen, den Online-Shop zum Etiketten drucken selbst auf die Beine zu stellen. Wir haben nach Shopsystemen gesucht und schnell festgestellt, dass die Standardmöglichkeiten unseren speziellen Anforderungen bei weitem nicht ausfüllen. Wir haben deshalb alle unsere Kräfte gebündelt und selbst programmiert.

    Welche Anforderungen sind gemeint?

    Printgroup: Das beginnt beim hochladen von Druckdateien. Es muss möglich sein, dass bei Fehlern der Kunde neue Dateien uploaden kann. Außerdem wollten wir unsere große Palette an Möglichkeiten bis ins letzte Detail unseren Kunden übersichtlich zur Verfügung stellen. Dazu gehört auch eine rasche Ermittlung der Preise. Es war für uns bei der Programmierung wesentlich, dass klar wird, wie und mit welchen Materialien wir arbeiten. Somit wurde das Projekt „Online-Shop“ für günstige Etiketten und Etiketten drucken dann doch weit größer, als wir am Anfang dachten.

    Welche Vorteile bietet die Etikettendruckerei der Printgroup ihren Kunden?

    Printgroup: Neben der schon erwähnten schnellen Preisermittlung drucken wir auf 15 unterschiedlichen Materialien. Ein nicht zu verachtender Vorteil ist die Produktion innerhalb von 48 Stunden. Kein langes Warten mehr. Günstige Etiketten kann unser Kunde bereits ab EINEM Stück in Auftrag geben. Als Onlinedruckerei achten wir bereits seit 2003 auf Nachhaltigkeit im Umweltschutz und nutzen die neuesten nachhaltigsten Materialien und Druckfarben. Eine Technologie mit Farbraumerweiterung PANTONE- und HKS gehört ebenfalls dazu.
    Man spürt den Enthusiasmus für das Etiketten drucken.

    Welche Besonderheiten finden sich noch im Shop?

    Printgroup: Es war uns wichtig Freiform-Etiketten anzubieten. Wir arbeiten mit einem Laser-Konturschnitt. Wichtig: Der Kunde hat keine zusätzlichen Werkzeugkosten dadurch. Die Größe der Etiketten von kleinen Aufklebern bis zu Jumbo Klebeetiketten in XXL (900 x 300 mm) gehört zu unserem Angebot. Freiform, rund, eckig, oval, transparent mit Weißdruck oder auf Silberfolie für metallische Farben. Wir haben unser gesamtes Angebot für das Etiketten drucken in den Shop gepackt. Natürlich auch die Bedingungen, die Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten, Anleitungen, wie die Daten sicher und druckbar bei uns ankommen sollen. Und, besonders wichtig, wie ein Probedruck für eine Entscheidung zum Kunden kommen kann.

    Wen wollen Sie mit Ihrem Angebot ansprechen?

    Printgroup: Wir drucken für die unterschiedlichsten Branchen. Dazu gehört die Kosmetikindustrie mit ihren besonderen Anforderungen und natürlich die Verpackungsindustrie. Aber auch Etiketten für Flaschen, Lebensmittelverpackungen und Tiefkühletiketten sind in unserem Portfolio. Chemieetiketten für Putzmittel oder für Öle und für Dosen, wir decken all diese Bereich ab. Wer Öko-Etiketten sucht, Folienetiketten oder Outdoor-Etiketten mit Schutzlaminat, wird ebenfalls fündig bei uns.

    Was haben Sie aus dieser Zeit gelernt?

    Wie unser Team zusammengewachsen ist und auch unter widrigen Umständen sich weiter für unsere Kunden und das Unternehmen einsetzt. Und, dass es fast nichts gibt, was nicht gelöst werden kann. Genau diesen Spirit wollen wir auch an unsere Kunden weitergeben. Durch unseren neuen Onlineshop für Etiketten sind auch die Möglichkeiten gewachsen, Neuigkeiten im Verfahren oder unsere Produktpalette rund um das Etiketten drucken zu erweitern, und schnell und zuverlässig an unsere Kunden weiterzugeben. Ein Win-win-Situation für uns alle.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Printgroup GmbH & Co. KG
    Herr Martin Schunk
    Handwerkerstraße 2
    97526 Sennfeld
    Deutschland

    fon ..: 08003652400
    web ..: https://www.etiketten-drucken.de
    email : info@etiketten-drucken.de

    Beim coronabedingten Lockdown mit Onlineshop durchgestartet

    Pressekontakt:

    Printgroup GmbH & Co. KG
    Herr Martin Schunk
    Handwerkerstraße 2
    97526 Sennfeld

    fon ..: 08003652400
    web ..: https://www.etiketten-drucken.de
    email : info@etiketten-drucken.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Beim coronabedingten Lockdown mit Onlineshop durchgestartet

    veröffentlicht am 13. Juli 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 3 x angesehen • Content-ID 66516

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: