• Selbstverständlich hat man zu seinen Kindern ein entsprechendes Vertrauen, was man durch die Ortung eines Handys natürlich nicht gefährden möchte.

    Aber hier muss man zwei wesentliche Faktoren ganz klar voneinander trennen. Wenn man das Handy seiner Kinder orten möchte, dann hat das absolut nichts mit geringem oder gar keinem Vertrauen zu tun, sondern vielmehr mit der Tatsache, dass man diese schützen möchte. Mithilfe des Ortungsdienstes lässt sich immer genau feststellen, wo sich die Kinder gerade befinden. Besteht also ein Notfall, dass die Kinder beispielsweise nicht in der Schule angekommen sind, kann dieser Ortungsdienst verwendet werden, um zu ermitteln, wo das Kind momentan ist. In einem solchen Zusammenhang muss man den Ortungsdienst also klar als eine zusätzliche Schutzfunktion für die Kinder betrachten bzw. bezeichnen.

    Mehr Vorteile durch die Live-Standort Übermittlung von Whatsapp

    Wie https://www.landeszeitung.de/mehr/themenwelten/buero-netzwelt/117568-wie-funktioniert-die-handyortung-ueber-whatsapp/ zeigt, ist auch Whatsapp seinen Kunden jetzt entgegengekommen und bietet einen eigenen Ortungsdienst über die App an. Allerdings die der Ortungsdienst hier etwas anders aufgebaut als das man das von anderen Optionen her kennt. Erst einmal ist der Ortungsdienst komplett kostenlos, was definitiv nicht für jeden solcher Dienste gilt. Eine gute Basis also schon einmal, die die Kunden erfreuen wird.

    Des Weiteren bietet Whatsapp zwei verschiedene Möglichkeiten der Ortung an. Zum einen kann man hier den Standort übermitteln, so wie man dies auch von anderen Diensten kennt. Der Empfänger bekommt dann eine Nachricht, wo aufgezeigt wird, wo sich das Smartphone gerade befindet. Eine weitere Option ist der Live-Standort. In diesem Fall wird der Standort über GPS registriert und an den jeweiligen Empfänger weitergegeben. Mithilfe des Live-Standortes lässt sich also sehr genau nachvollziehen, wo sich das Smartphone befindet und wo es sich gerade hinbewegt. Interessant ist dies nicht nur für die allgemeine Ortung, sondern natürlich auch für Situationen, wenn sich zwei oder mehrere Personen irgendwo suchen. Hier kann die Live-Standort Übermittlung eine hervorragende Hilfe sein, was auch auf https://www.landeszeitung.de/mehr/themenwelten/buero-netzwelt/117568-wie-funktioniert-die-handyortung-ueber-whatsapp/ nochmals deutlich wird.

    Whatsapp hat also hier einen Dienst eingeführt, der zum einen kostenlos ist und zum anderen auch noch weitere Features beinhaltet, die man bei vielen anderen Anbietern nicht erwarten kann. Da Whatsapp von Millionen Nutzern in Deutschland genutzt wird, bietet sich der integrierte Ortungsdienst besonders an und kann eine echte Hilfe sein. Anmerken muss man an dieser Stelle auch noch, dass der Ortungsdienst nur dann funktioniert, wenn die jeweilige Person auch ihre Zustimmung gibt. Andernfalls ist eine Ortung in der Form nicht möglich.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Presseagentur SHG-PR
    Frau Andrea Koch
    Otto-Suhr-Allee 115
    10585 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 0178326523572
    web ..: http://shg-pr.com
    email : andrea@shg-pr.com

    Pressekontakt:

    Presseagentur SHG-PR
    Frau Andrea Koch
    Otto-Suhr-Allee 115
    10585 Berlin

    fon ..: 0178326523572
    web ..: http://shg-pr.com
    email : andrea@shg-pr.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Kann ich Handy orten für meine Kinder anwenden?

    veröffentlicht am 1. Oktober 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 1 x angesehen • Content-ID 69114

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: