• Spezialist für Aufgussgetränke ist mit den Fortschritten seit der Übernahme sehr zufrieden und rechnet mit einem starken 4. Quartal und Geschäftsjahr 2021

    VANCOUVER, British Columbia, 9. Oktober 2020. BevCanna Enterprises Inc. (CSE:BEV, OTCQB:BVNNF, FWB:7BC) (BevCanna oder das Unternehmen), ein Hersteller von Cannabisaufgussgetränken mit Führungspotenzial, hat heute bekannt gegeben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Pure Therapy Products Corp. (Pure Therapy) in den ersten neun Monaten des Jahres 2020 einen nicht testierten Bruttoumsatz von 1,53 Millionen CAD und einen Reingewinn von 104.000 CAD erzielt hat. Pure Therapy konnte im selben Zeitraum außerdem mehr als 3.000 neue Kunden dazugewinnen. Mit dem Neuerwerb sichert sich BevCanna nun kontinuierlich wachsende Einnahmen.

    Die vor kurzem von BevCanna übernommene Firma Pure Therapy ist ein Direktvertriebs-Spezialist, der eine breite Palette von natürlichen Gesundheitsprodukten, wie Nutrazeutika und Cannabidiolprodukte auf Hanfbasis, über den Online-Handel in ganz Nordamerika und Westeuropa vertreibt. In seinem umfangreichen Produktkatalog bietet Pure Therapy markenrechtlich geschützte und professionell von Hand gefertigte Formulierungen auf Basis der Marktnachfrage und der Produktqualität zum Verkauf an. Jedes angefertigte Produkt wird von Drittunternehmen auf seine Reinheit getestet und in GMP-zertifizierten Anlagen (nach der Guten Herstellungspraxis) hergestellt.

    Unsere Absicht war es, mit der Übernahme von Pure Therapy das Umsatzwachstum zu forcieren und unsere Einnahmen im 4. Quartal durch neue Produkteinführungen, Investitionen in die Kundenakquise und in Kundenbindungsprogramme sowie die aktuelle Kombination aus abobasierten und konventionellen Verkaufsmodellen zur Generierung hoher wiederkehrender Umsätze zu steigern, so John Campbell, Chief Strategic Officer von BevCanna. Wir sind mit den Fortschritten, die wir im ersten Monat als Eigentümer erzielen konnten, sehr zufrieden und für ein starkes 4. Quartal und Geschäftsjahr 2021 gerüstet.

    Mit der Übernahme von Pure Therapy ist BevCanna in den Besitz einer bewährten Online-Handelsmarke und -Plattform gelangt, die dem Unternehmen den weiteren Ausbau und Direktvertrieb seiner eigenen Hanfprodukte im internationalen Gesundheits- und Wellnessmarkt, und somit auch im boomenden CBD-Markt der USA, ermöglicht. Die Marke verfügt über eine beachtliche Klientel und eine starke Plattform für den Direktvertrieb. Pure Therapy kann mit einer beachtlichen Liste von rund 23.000 Kunden aufwarten, die seit 2017 gewonnen wurden. Die Marke erwirtschaftete im Kalenderjahr 2019 einen nicht testierten Bruttoumsatz in Höhe von 4,78 Millionen CAD und einen Reingewinn in Höhe von 0,22 Millionen CAD.

    Aufgrund von Kapitaleinschränkungen unter dem früheren Eigentümer verzeichnete die Marke Pure Therapy Anfang des Jahres 2020 einen temporären Umsatzrückgang. Der Kauf durch BevCanna und die darauf folgenden strategischen Investitionen und Verbesserungen haben die Plattform jedoch wieder aufgerichtet und lassen im vierten Quartal auf einen starken Umsatz mit einem hochgerechneten Jahresergebnis (Annual Run Rate) von 6 Millionen Dollar hoffen. BevCanna prognostiziert für die Zeit nach dem Jahr 2020 ein unmittelbares Wachstum der Marke, das über die Eingliederung neuer Produkte und den forcierten Ausbau der bestehenden Linien von natürlichen Gesundheitsprodukten erreicht werden soll. Dabei kommt dem Unternehmen das umfangreiche Marketing-Know-how des derzeitigen Teams von Pure Therapy im Online-Handel sehr zugute. Das Unternehmen geht für das Jahr 2021 von einem Bruttoumsatz in Höhe von 7,28 Millionen CAD und einem Reingewinn in Höhe von 0,26 Millionen Dollar aus.

    Über BevCanna Enterprises Inc.
    BevCanna Enterprises Inc. (CSE:BEV, OTCQB:BVNNF, FWB:7BC) entwickelt und produziert cannabinoidhaltige Getränke und Verbrauchsgüter sowohl für Eigenmarken als auch für White-Label-Kunden. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Entwicklung, im Branding und im Vertrieb von Markenikonen, die bei Konsumenten in aller Welt gefragt sind, kann das Team mit einem beispiellosen Know-how im Wachstumsmarkt der Cannabisgetränke punkten. Das in der kanadischen Provinz British Columbia ansässige Unternehmen BevCanna besitzt die Exklusivrechte an einer wasserführenden Schicht zur Versorgung mit naturreinem Quellwasser. Außerdem hat das Unternehmen Zugang zu einer international führenden, HACCP-zertifizierten Produktionsanlage mit einer Betriebsfläche von 40.000 Quadratfuß, die derzeit eine Abfüllkapazität von bis zu 210 Millionen Flaschen pro Jahr erreicht. BevCanna hat kürzlich auch die US-amerikanische E-Commerce-Plattform Pure Therapy für natürliche Gesundheit und Wellness erworben. BevCannas Vision besteht darin, ein weltweit führender Anbieter von Innovationen im Bereich Aufgussprodukte zu sein.

    Für das Board of Directors:
    John Campbell, Chief Financial Officer & Chief Strategy Officer
    Director, BevCanna Enterprises Inc.

    Ansprechpartner für Medien:
    Wynn Theriault, Thirty Dash Communications
    4167103370
    wynn@thirtydash.ca

    Anlegerkontakt:
    Luca Leone, BevCanna Enterprises Inc.
    6048806618
    luca@bevcanna.com

    Zukunftsgerichtete Informationen
    Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze beinhalten, die sich auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens beziehen. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf bestimmten Schlüsselerwartungen und Annahmen, die vom Management des Unternehmens gemacht wurden, einschließlich folgender Aussagen: dass die Übernahme von Pure Therapy BevCanna nun einen stetigen und wachsenden Einnahmequellen bieten wird; dass Pure Therapy auf dem Weg zu einem sehr starken 4. Quartal und 2021 ist; dass die Übernahme von Pure Therapy auch BevCanna mit einer bewährten E-Commerce-Marke und -Plattform bereichert hat, um ihre eigenen Hanf-basierten Produkte direkt in den globalen Gesundheits- und Wellnessmarkt, einschließlich der aufstrebenden USA, zu expandieren und einzuführen. CBD-Markt; dass BevCannas Kauf und die anschließenden strategischen Investitionen und Verbesserungen die Plattform so positioniert haben, dass sie auf dem richtigen Weg ist, um im vierten Quartal starke Einnahmen zu erzielen, mit einer prognostizierten jährlichen Run-Rate von C$ 6 Millionen; dass BevCanna ein unmittelbares Wachstum der Marke über 2020 hinaus erwartet, das durch die Integration neuer Produkte und durch die Beschleunigung des Wachstums der bestehenden natürlichen Gesundheitsproduktlinie erreicht wird, wobei die umfassende E-Commerce-Marketing-Expertise des bestehenden Pure Therapy-Teams genutzt wird; und dass das Unternehmen einen Bruttoumsatz von $ 7,28 Millionen prognostiziert und einen Nettogewinn von C$0,26 Millionen für 2021; und andere Aussagen zu den Geschäftsplänen des Unternehmens.

    Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf bestimmten Annahmen bezüglich der Erwartungen bezüglich des zukünftigen Wachstums von Freizeit-Cannabisprodukten. Obwohl das Unternehmen diese Annahmen auf der Grundlage derzeit verfügbarer Informationen für vernünftig hält, könnten sie sich als falsch erweisen. Die Leser werden davor gewarnt, sich unangemessen auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Die Annahmen des Unternehmens, obwohl sie zum Zeitpunkt der Vorbereitung als vernünftig erachtet wurden, können sich als falsch erweisen. Darüber hinaus sind zukunftsgerichtete Aussagen notwendigerweise mit bekannten und unbekannten Risiken verbunden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Tatsache; wie zum Beispiel Risiken im Zusammenhang mit der allgemeinen Wirtschaftslage; Risiken im Zusammenhang mit Klima und Landwirtschaft; Veränderungen der Verbraucherpräferenzen; nachteilige Ereignisse in der Branche; zukünftige Entwicklungen in den Bereichen Gesetzgebung, Steuern und Vorschriften; die Unfähigkeit, ausreichend Kapital aus internen und externen Quellen zu erhalten und/oder die Unfähigkeit, ausreichend Kapital zu günstigen Bedingungen zu erhalten; die Unfähigkeit, Geschäftsstrategien umzusetzen; Wettbewerb; Währungs- und Zinsschwankungen und andere Risiken. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste nicht erschöpfend ist. Die Leser werden ferner davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da es keine Garantie dafür geben kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, die diesen zugrunde liegen, eintreten werden. Solche Informationen können sich, obwohl sie vom Management zum Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig erachtet wurden, als falsch erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Weitere Informationen über die Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, die eine wesentliche Abweichung der erwarteten Gelegenheiten und tatsächlichen Ergebnisse bewirken können, finden Sie in den öffentlichen Einreichungen des Unternehmens, die auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar sind. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind durch diesen vorsorglichen Hinweis ausdrücklich eingeschränkt und spiegeln unsere Erwartungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wider und können sich daher in der Folge ändern. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung zukunftsgerichteter Aussagen ab, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben, und das Unternehmen übernimmt keine Haftung für die Offenlegung in Bezug auf andere hierin erwähnte Unternehmen.

    In dieser Pressemeldung sind zukunftsgerichtete Finanzdaten und Finanzprognosen (gemeinsam als FOFI bezeichnet) enthalten, in denen BevCannas voraussichtliche Betriebsergebnisse, einschließlich Umsätze und Reingewinn, abgebildet werden. Diese unterliegen den gleichen Annahmen, Risikofaktoren, Einschränkungen und Voraussetzungen wie sie in den vorstehenden Absätzen beschrieben wurden. Die in dieser Pressemeldung enthaltenen FOFIs gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung und verfolgen den Zweck, Zusatzinformationen über BevCannas zukünftige Betriebstätigkeit zur Verfügung zu stellen. BevCanna hat nicht die Absicht und ist auch nicht verpflichtet, die in dieser Pressemeldung enthaltenen FOFIs zu aktualisieren bzw. zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass die in dieser Pressemeldung enthaltenen FOFIs nicht für andere als die hier angeführten Zwecke verwendet werden dürfen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BevCanna Enterprises Inc.
    Marcello Leone
    1672 West 2nd Avenue
    V6J 1H4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : marcello@bevcanna.com

    Pressekontakt:

    BevCanna Enterprises Inc.
    Marcello Leone
    1672 West 2nd Avenue
    V6J 1H4 Vancouver, BC

    email : marcello@bevcanna.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    BevCanna würdigt Meilenstein bei der Generierung erster Umsätze seit Firmengründung

    veröffentlicht am 9. Oktober 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 3 x angesehen • Content-ID 69479

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: