• Auch während der Pandemie setzt die Deutsche Hospitality auf Fortbildung und engagierte Bernhard Patter, der mit Hilfe seines neuen WEB train & learn-Konzepts Managern effektive Techniken vermittelt.

    BildIn der Hotellerie und Gastronomie ist derzeit von Führungskräften ein sehr flexibles Engagement in den Betrieben gefragt. Im Rahmen der Corona-Krise müssen sie nicht nur entscheiden – sondern noch stärker als sonst ihre Teams im operativen Tagesgeschäft aktiv unterstützen, um den vorhandenen Mitarbeitern Arbeit abzunehmen. Hierfür ist es jedoch oft notwendig, das eigene Zeitmanagement zu überarbeiten. Dies stellt nach wie vor gerade die Manager vor eine größere Herausforderung; Stressresilienz, Umgang mit Druck und ein besonders straffes Zeitmanagement gewinnen jetzt an Bedeutung. Die Deutsche Hospitality hat das frühzeitig erkannt: Die Lösungsansätze von Personalexperte Bernhard Patter werden – auch während der Corona-Situation – erfolgreich umgesetzt.

    „In diesem Konzept bilden vier Dimensionen für mehr Zeitkompetenz den Schwerpunkt: Zeitbewertung, Planung, Umsetzung und natürlich ein entsprechendes Monitoring beziehungsweise die Kontrolle. Wichtig hierbei ist, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erkennen und verstehen, wo und wie viel Zeit im Arbeitsalltag verloren geht. Auch welchen Einfluss ihre persönlichen Handlungen dabei haben. Hieraus entstehen übrigens auch viele Fehler, deren Korrekturen wiederum Zeit und Kraft kosten. Mit dem Training bekommen die Führungskräfte Tools vermittelt, welche neben der Umsetzung eines effektiveren Zeitmanagements helfen, nachhaltigere, sichere strategische Entscheidungen treffen zu können sowie Prioritäten noch passender zu setzen“, so Bernhard Patter.

    Gertrud Eifler, Senior Expert Training & Development bei Deutsche Hospitality, fügt hinzu: „Ich halte das Training, wie wir es unseren Kolleginnen und Kollegen mit Bernhard Patter als Trainer seit dem Sommer anbieten, für sehr effektiv und nachhaltig. Die Mischung aus der Vermittlung von Informationen, interaktivem Webinar, Hausarbeiten und regem Austausch im Diskussionsformat ist gelungen. Daher freuen wir uns auf eine weitere Zusammenarbeit.“

    Im Rahmen des neuen Online-Trainings-Konzepts „WEB train & learn“, welches ausschließlich onlinebasierend angeboten wird, vermittelt Bernhard Patter in fünf Lerneinheiten bis zu 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmern jeweils 1,5 Stunden die Inhalte zum Thema Zeitmanagement über die Dauer von zwei bis drei Wochen; inklusive einer Hausarbeit. In den ersten vier Online-Trainings werden die einzelnen Dimensionen des Zeitmanagements vermittelt, im fünften Online-Training folgt ein Follow-up inklusive einer offenen Diskussion.

    „Bei ,WEB train und learn‘ handelt es sich jedoch keinesfalls nur um ein Webinar. Es ist ein interaktives Training. Gruppenarbeiten in virtuellen Gruppenräumen sind ebenfalls möglich und im Rahmen dieses Konzepts fest integriert“, ergänzt Bernhard Patter.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    diavendo GmbH
    Herr Bernhard Patter
    Seestraße 39
    83257 Gstadt am Chiemsee
    Deutschland

    fon ..: +49 8541- 58499-10
    web ..: http://www.diavendo.com
    email : info@diavendo.com

    Im Herbst 2008 gründete der ehemalige Vorstand und Mitinhaber der IFH Aktiengesellschaft Bernhard Patter das Beratungsunternehmen für Personal- und Unternehmensentwicklung diavendo. Dabei spezialisiert sich der gebürtige Grazer mit seinem Geschäftspartner Steffen Schock auf die Beratung von Unternehmen aller servicenahen Wirtschaftszweige in den Bereichen Vertrieb, Führung und Kommunikation. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt auf Führungskräfte- und Verkaufstrainings in der Dienstleistungsbranche. Als „Die Persönlichkeitsentwickler“ sind sie europaweit für verschiedene Unternehmen erfolgreich tätig.

    www.diavendo.com

    Pressekontakt:

    l&t communications – PR for lifestyle & travel
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Obere Bahnhofstrasse 25
    83457 Bayerisch Gmain

    fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
    web ..: http://www.lt-communications.com
    email : tk@lt-communications.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Zeitmanagement in der Corona-Krise: Führungskräfte sind gefragt

    veröffentlicht am 1. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 3 x angesehen • Content-ID 71238

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: