• TORONTO, 11. Dezember 2020 – Richmond Minerals Inc. (TSX-V: RMD) (Richmond oder das Unternehmen) gibt die Ergebnisse der Jahres- und Sonderversammlung des Unternehmens am 12. November 2020 bekannt (die Versammlung). Auf der Versammlung wurden insgesamt 26.462.798 Stammaktien (Stammaktien) der Gesellschaft abgestimmt, und alle auf der Versammlung zur Genehmigung vorgelegten Angelegenheiten wurden wie folgt ordnungsgemäß autorisiert und genehmigt:

    – Wahl aller Kandidaten in das Board of Directors des Unternehmens;
    – Festlegung der Anzahl der Mitglieder des Board of Directors auf sieben (7);
    – Ernennung von Wasserman Ramsay LLP zum Wirtschaftsprüfer des Unternehmens für das folgende Jahr;
    – Die Genehmigung des Aktienoptionsplans des Unternehmens.

    Die gewählten Board-Mitglieder waren Franz Kozich, Bogdan Nitescu, Paul Millar, Andrew McQuire, Lee Bowles und Thomas Brunner. Victoria Kuklina wurde außerdem zum CFO ernannt.

    Ferner gibt Richmond bekannt, dass die Phase-IV-Kernbohrungen auf dem Goldprojekt Ridley Lake des Unternehmens im Zentrum des Swayze-Grünsteingürtels (Swayze Greenstone Belt Area) im Norden Ontarios, etwa 35 km östlich des Goldprojekts Borden der Newmont Goldcorp, wieder aufgenommen werden. Richmond plant, in dieser Phase Bohrungen mit einer Gesamtlänge von bis zu 3.000 m niederzubringen, um die IP-Ziele der Aguara West Extension zu überprüfen, die während der geophysikalischen Erkundung im Winter 2018 identifiziert wurden. Zu den wichtigen Ergebnissen früherer Bohrungen in der Aguara Central Zone zählen 33 m mit 1,26 g/t Gold in Bohrung RS-16-20 und 136 m mit 0,31 g/t Gold in Bohrung RS-17-30.

    Warren Hawkins, P.Eng, hat in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101 die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen geprüft und genehmigt. Herr Hawkins gilt nicht als unabhängig von Richmond Minerals Inc., da er Wertpapiere des Unternehmens besitzt.

    VORSORGLICHER HINWEIS: Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die keine historischen Fakten beinhalten. Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Gelegenheiten wesentlich von jenen abweichen, die in zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf die Zielsetzungen, Ziele oder zukünftigen Pläne von Richmond. Faktoren, die eine wesentliche Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von zukunftsgerichteten Informationen bewirken können, beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: Änderungen der allgemeinen Wirtschaftslage und der Lage der Finanzmärkte; die Fähigkeit von Richmond, gemäß zukünftiger Angebote Mittel aufzunehmen; Risiken in Zusammenhang mit Infektionskrankheiten wie COVID-19; Änderungen bei der Nachfrage nach und den Preisen von Mineralien; Entwicklungen in den Bereichen Rechtsstreitigkeiten, Gesetzgebung und Umwelt bzw. andere rechtliche, behördliche, politische und wettbewerbsbezogene Entwicklungen; sowie jene Risiken, die in den von Richmond auf SEDAR eingereichten öffentlichen Unterlagen festgehalten werden. Obwohl Richmond der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung zur Geltung kamen, vernünftig sind, sollte man kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen setzen. Die zukunftsgerichteten Informationen gelten ausschließlich zum Datum dieser Pressemeldung und es kann nicht gewährleistet werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Richmond lehnt jede Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung von zukunftsgerichteten Informationen ab, sei es infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die TSX-V und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX-V als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:
    Franz Kozich, President
    Warren Hawkins, P. Eng., Explorationsleiter
    Web: www.richmondminerals.com,
    E-Mail: warren@richmondminerals.com,
    Tel: +1 (416) 603-2114

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Richmond Minerals Inc.
    Warren Hawkins
    120 Adelaide St. W, Suite 2500
    M5H 1T1 Toronto, ON
    Kanada

    email : warren@richmondminerals.com

    Pressekontakt:

    Richmond Minerals Inc.
    Warren Hawkins
    120 Adelaide St. W, Suite 2500
    M5H 1T1 Toronto, ON

    email : warren@richmondminerals.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Richmond gibt Ergebnisse der Jahresversammlung und Wiederaufnahme der Bohrarbeiten auf dem Goldprojekt Ridley Lake bekannt

    veröffentlicht am 14. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 3 x angesehen • Content-ID 71771

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: