• Plant Vedas CEO hält Vortrag im Rahmen des Forward Food Programs der Humane Society International Canada

    Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

    Vancouver, BC – 1. September 2021 – Plant Veda Foods Ltd. (Plant Veda oder das Unternehmen) (WKN: A3CS6B +++ CSE: MILK), ein preisgekröntes Unternehmen für Alternativprodukte im Milchbereich, freut sich bekannt zu geben, dass CEO Sunny Gurnani auf dem bevorstehenden Forward Food Program (friendsofhsi.ca/issues/forward-food/), das von der Humane Society International Canada organisiert wird, sprechen wird.

    Das Forward Food Program unterstützt Unternehmen und Institutionen in ganz Kanada dabei, ihr Angebot an köstlichen und nahrhaften pflanzlichen Lebensmitteln zu erweitern, um Umwelt-, Gesundheits- und Tierschutzthemen in den Vordergrund zu bringen und Kosten zu sparen. Als spannendes Unternehmen im Bereich der pflanzenbasierten Nahrungsmittel, das sich der Nachhaltigkeit verschrieben hat, wurde Plant Veda eingeladen, bei dem kommenden Webinar am 23. September 2021 um 12:00 Uhr ET/9:00 Uhr PT zu sprechen.

    „Ich freue mich über die Gelegenheit, mit Unternehmen und Gastronomen darüber zu sprechen, wie diese mit Plant Veda Produkten ihre Speisekarte mit pflanzlichen Getränken erweitern können, da immer mehr Menschen nach gesünderen Getränkealternativen suchen“, sagt Sunny Gurnani, Chief Executive Officer von Plant Veda.

    Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Plant-Based For The Planet“ und befasst sich mit den Nachhaltigkeitsvorteilen pflanzlicher Lebensmittel, der wachsenden Nachfrage der Verbraucher nach umweltfreundlichen Mahlzeiten sowie mit Strategien für Gastronomen zur Anpassung ihrer Speisepläne. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Unternehmen und Gastronomen als auch an die breite Öffentlichkeit.

    „Unser preisgekrönter Lassi auf pflanzlicher Basis wurde speziell als Getränk für die Gastronomie entwickelt, damit Kunden ihn im Rahmen einer Mahlzeit zu sich nehmen können – stellen Sie sich vor, Sie bestellen kein zuckerhaltiges, kohlensäurehaltiges Getränk, sondern ein sanftes, ballaststoffreiches, rein pflanzliches Getränk aus gesunden Cashewkernen, Haferflocken und lokalen Früchten, das mit Ahornsirup gesüßt ist“, sagt Gurnani. „Unsere Getränke passen perfekt zu den Mahlzeiten, da sie von Natur aus säurehaltig und probiotisch sind und die Verdauung fördern. Es ist wirklich das Getränk des 21. Jahrhunderts, das jedes Restaurant auf der Welt auf seiner Speisekarte haben sollte.“

    Diejenigen, die an dem Webinar teilnehmen möchten, können sich jetzt auf der HSI-Zoom-Registrierungsseite (hsi.zoom.us/webinar/register/WN_gGFQswjQQyerNp3qw1I2JQ) anmelden.

    Über Plant Veda

    Plant Veda hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Umstellung des Konsumverhaltens auf eine pflanzenbasierte Lebensweise zu beschleunigen. Das Unternehmen hat dabei ein klares Ziel: die Verbesserung der Umwelt und der allgemeinen Gesundheit der Menschheit durch eine pflanzenbasierte Ernährung. Plant Veda ist es gelungen, preisgekrönte pflanzliche Molkereialternativen zu schaffen, die in Bezug auf Gesundheit und Geschmack besser sind als das Original. Plant Veda mischt weiterhin den Markt für milchfreie Produkte auf, indem man einzigartige, einmalige Produkte kreiert, die die Kunden die bisher konsumierten milchbasierten Produkte vergessen lassen.

    Um mehr über Plant Veda zu erfahren, besuchen Sie www.plantveda.com.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
    Investor Relations:
    Email: investors@plantveda.com
    Phone: +1 778-383-6737

    Media Contact:
    media@plantveda.com

    Über diese Pressemitteilung:
    Die deutsche Übersetzung dieser Pressemitteilung wird Ihnen bereitgestellt von www.aktien.news – Ihrem Nachrichtenportal für internationale Smallcap-Aktien. Weitere Informationen finden Sie unter www.akt.ie/nnews

    Rechtliche Hinweise

    Alle in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, die verschiedene Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Die Verwendung der Wörter „antizipieren“, „fortsetzen“, „einschätzen“, „erwarten“, „können“, „werden“, „würden“, „projizieren“, „sollten“, „glauben“ und ähnlicher Ausdrücke dient dazu, zukunftsgerichtete Aussagen zu identifizieren. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von denen abweichen, die in solchen Aussagen erwartet werden. Wichtige Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen des Unternehmens abweichen, werden in den Dokumenten des Unternehmens offengelegt, die von Zeit zu Zeit bei der Canadian Securities Exchange und den Wertpapieraufsichtsbehörden der Provinzen, in denen das Unternehmen ein meldepflichtiger Emittent ist, eingereicht werden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Plant Veda Foods Ltd.
    Sunny Gurnani
    14640 64 Ave, Unit 313
    V3S 1X7 Surrey, BC
    Kanada

    email : investors@plantveda.com

    Pressekontakt:

    Plant Veda Foods Ltd.
    Sunny Gurnani
    14640 64 Ave, Unit 313
    V3S 1X7 Surrey, BC

    email : investors@plantveda.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Plant Vedas CEO hält Vortrag im Rahmen des Forward Food Programs der Humane Society International Canada

    veröffentlicht am 1. September 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 1 x angesehen • Content-ID 82148

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: