• VANCOUVER, B.C. (11. Januar 2022) – Alpha Esports Tech Inc. (CSE: ALPA), (FSE: 9HN), (OTC PINK: APETF) (Alpha oder Unternehmen), freut sich, bekannt zu geben, dass es vorbehaltlich der Genehmigung durch die Canadian Securities Exchange (CSE) beabsichtigt, seinen Namen von Alpha Esports Tech Inc. in Alpha Metaverse Technologies Inc. zu ändern. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Namensänderung am oder um den 12. Januar 2022 in Kraft treten wird und dass seine Stammaktien ab diesem Datum unter dem neuen Namen an der CSE gehandelt werden. Der neue Name spiegelt den Fokus des Unternehmens auf – durch seine jüngsten Investitionen in – das Metaverse und Web-3.0-Anwendungen besser wider.

    Das Unternehmen hat kürzlich bekannt gegeben dass seine Augmented-Reality-Bereich („AR“), Paradise City Gaming („Paradise City“), mit der Entwicklung von AR-Erlebnissen unter Verwendung von Lightship, dem Software-Toolkit von Niantic, begonnen hat. Lightship ist eine Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, AR-Erlebnisse unter Verwendung von segmentierter Semantik, Mapping und Multiplayern zu entwickeln. Das Unternehmen beabsichtigt, diese Technologie, sobald sie entwickelt ist, auf die bestehende Plattform des Unternehmens GamerzArcade anzuwenden. Der geplante Starttermin hierfür ist im Frühjahr 2022. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass die Integration von AR in die GamerzArcade-Plattform eine immersive Gaming-Umgebung schaffen wird, in der Spieler eine virtuelle Welt betreten, ihre bevorzugten Spieleklassiker wie Snake Challenge® und Space Aliens Invaders® spielen sowie Freunde treffen und andere Nutzer um Blockchain-gestützte Preise herausfordern können.

    GamerzArena wird nun außerdem auch als Gaming-as-a-Service-Plattform angeboten, die es Marken, Sportteams und anderen Organisationen ermöglicht, die Turnier-Engine des Unternehmens als White-Label-Anwendung in ihre bestehenden Websites oder Plattformen zu integrieren, um die Akzeptanz von Metaverse-gestützten Erlebnissen zu beschleunigen.

    Wir sind seit langem der Meinung, dass die Gaming-Branche gut positioniert ist, um die Akzeptanz und Monetarisierung von Web-3.0-Technologien anzuführen. Die Umbenennung in Alpha Metaverse Technologies Inc. spiegelt das Engagement des Unternehmens rund um das Metaverse und seine Fähigkeit wider, auf die sich entwickelnden Verbrauchermöglichkeiten einzugehen, so Brian Wilneff, CEO von Alpha.

    Das Unternehmen möchte außerdem eine frühere Pressemitteilung vom 20. Oktober 2021 klarstellen. Adam Morrison ist President von GamerzArena, nicht des Unternehmens.

    Über Alpha Esports Tech Inc.

    Alpha Esports Tech Inc. ist ein Technologieunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die aufstrebenden Bereiche Esport, Mobile Gaming, eCommerce und andere wachstumsstarke Gelegenheiten gerichtet ist. Durch ein starkes Portfolio von Technologie-Assets und Produkten wie GamerzArena will Alpha Esports Tech moderne Gaming-Plattformen für die breite Masse attraktiv machen. Mehr erfahren können Sie unter www.alphametaverse.com.

    Kontakt:

    Investor Relations: ir@alphametaverse.com – 604 359 1256
    Media und Public Relations: media@alphametaverse.com

    Für das Board of Directors
    Jonathan Anastas
    Chairman und Director

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze in Bezug auf Aussagen über die Geschäftstätigkeit, Produkte und Zukunft des Geschäfts des Unternehmens, einschließlich aller Aussagen in Bezug auf die Absicht des Unternehmens, seinen Namen zu ändern, AR zu entwickeln, die AR in die GamerzArcade-Plattform zu integrieren und GamezArcade als eine Gaming as a Service-Plattform zu aktualisieren. Obwohl das Unternehmen die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen für angemessen hält, kann nicht gewährleistet werden, dass sich solche Erwartungen als richtig erweisen. Die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Risiken und Unsicherheiten unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Pläne, Leistungen und Entwicklungen wesentlich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen enthalten sind, was unter anderem davon abhängt, dass das Risiko besteht, dass die Namensänderung nicht wie geplant oder überhaupt umgesetzt werden kann, dass die AR nicht wie geplante oder überhaupt entwickelt werden kann, dass die AR nicht wie geplant oder überhaupt in die GamerzArcade-Plattform integriert werden kann, und dass GamerzArcade nicht als eine Gaming as a Service-Plattform aktualisiert werden kann, ebenso dass die Risiken bestehen, dass die Produkte und Pläne des Unternehmens von den in dieser Pressemeldung genannten Produkten und Plänen abweichen, und dass das Unternehmen nicht in der Lage sein könnte, seine Geschäftspläne wie erwartet durchzuführen. Die Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denjenigen in zukunftsgerichteten Aussagen, abweichen, beinhalten Marktpreise, die Einholung erforderlicher Genehmigungen von der CSE, die weitere Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, lehnt das Unternehmen ausdrücklich jedwede Verpflichtung ab und beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung zu aktualisieren. Obwohl das Unternehmen die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen für angemessen hält, kann nicht gewährleistet werden, dass sich solche Erwartungen als richtig erweisen. Die Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Datum dieser Pressemeldung.

    Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemeldung nicht geprüft, genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Alpha Esports Tech Inc.
    Investor Relations
    1930 – 1177 West Hastings Street
    V6E 4T5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : ir@alphatech.inc

    Pressekontakt:

    Alpha Esports Tech Inc.
    Investor Relations
    1930 – 1177 West Hastings Street
    V6E 4T5 Vancouver, BC

    email : ir@alphatech.inc


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Alpha Esports Tech kündigt geplante Namensänderung an

    veröffentlicht am 11. Januar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 4 x angesehen • Content-ID 86737

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: