• – Bis zu 97,3 % Li2O bei 30-minütigem konventionellem Rösten und Wasserlaugung
    – Bis zu 96,62 % Li2O bei 1-minütigem Mikrowellenrösten und Wasserlaugung

    Vancouver, BC/11. Januar 2022 / United Lithium Corp. (CSE: ULTH )(OTC PINK: ULTHF)(FWB: 0UL) (ULTH oder das Unternehmen) freut sich, den Abschluss einer Reihe von Rösttests unter Verwendung von Spodumen-Rohstoffen zur Entwicklung und Optimierung eines nachhaltigeren Flussdiagramms für die Lithiumextraktion bekannt zu geben. In der aktuellen Testrunde wurden 16 Tests zur Optimierung des chemischen Röstens und mehrere Tests mit Mikrowellenenergie durchgeführt.

    Diese Tests lieferten hervorragende Ergebnisse und führten zu einer Li2O-Ausbeute von 70,57 bis 97,30 %. Die Daten werden zusammen mit zuvor veröffentlichten Ergebnissen und laufenden Testarbeiten zur Entwicklung eines endgültigen Flussdiagramms verwendet. Das endgültige Flussdiagramm wird im Laufe dieses Jahres in Pilotanlagen-Tests umgesetzt.

    Bei Process Research Ortech wurden Rösttests mit Spodumenkonzentrat zur Herstellung eines endgültigen Lithiumoxid-Produkts durchgeführt. Ziel dieser Tests war, die Machbarkeit der Verwendung von Mikrowellenenergie in der Röstphase zu untersuchen, um den Energiebedarf zu senken. Alle Tests wurden unter atmosphärischem Druck durchgeführt, jedoch unter Verwendung unterschiedlicher Temperaturen, Energieniveaus und Säurekonzentrationen.

    Das Spodumenkonzentrat wurde durch Flotation unter Verwendung der Bedingungen produziert, die denen der Testergebnisse der Phase 1 entsprechen, die in der am 27. Oktober 2021 veröffentlichten Pressemitteilung beschrieben werden. Fünf Kalzinierungstests wurden mit diesem Flotationskonzentrat durchgeführt, gefolgt von 16 Röst- und 16 Wasserlaugungstests, um die Auswirkungen der Kalzinierungstemperatur und der konventionellen im Vergleich zur Mikrowellenröstung auf die Gewinnung von Li2O zu bewerten. Die Ergebnisse sind in Tabelle 1 unten aufgeführt.

    Die Tests zur Bewertung der Wirkung von Zusatzstoffen, die dem Flotationskonzentrat bei niedrigeren Kalzinierungs- und Rösttemperaturen hinzugefügt werden, sind noch nicht abgeschlossen.

    Tabelle 1 Testergebnisse der Kalzinierung, Röstung (Mikrowellen oder herkömmlich) und Wasserlaugung
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/63544/ULTH_011122_DEPRcom.001.png

    Michael Dehn, President und CEO des Unternehmens, sagte: Wir bemühen uns weiterhin, den CO2-Fußabdruck des Umwandlungsprozesses von Spodumenkonzentrat zu Lithiumoxid zu reduzieren und gleichzeitig die Gewinnungsraten zu verbessern. Dr. Abdul Halim ist es gelungen, die herkömmliche Methode der Spodumenproduktion zu modifizieren und wird noch einige zusätzliche Optimierungen testen. Da wir mithilfe der Optimierungen von Dr. Halim weiterhin erfolgreich sind, sollten wir in der Lage sein, ein robustes, umweltfreundlicheres und kostengünstigeres Verfahren zur Herstellung von Lithiumoxid aus Petalit- und Spodumen-Rohstoffen zu entwickeln als das herkömmliche Verfahren.

    Mark Saxon (FAusMM), der technische Berater des Unternehmens, hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 (Standards of Disclosure for Mineral Projects) die in dieser Pressemeldung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen erstellt bzw. geprüft.

    Für das Board of Directors,
    United Lithium Corp.
    Michael Dehn, President, CEO und Director

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das Unternehmen unter:
    michaeldehn@unitedlithiumcorp.com
    www.unitedlithiumcorp.com

    Über United Lithium Corp.

    United Lithium Corp. (CSE: ULTH) ist ein Explorations- und Erschließungsunternehmen, das von der globalen Nachfrage nach Lithium beflügelt wird. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens ist auf Lithiumprojekte in politisch stabilen Rechtsgebieten mit ausgebauter Infrastruktur gerichtet, da diese die Möglichkeit für eine schnelle und kostengünstige Exploration, Erschließung und Produktion bieten.

    Die konsolidierten Finanzabschlüsse des Unternehmens sowie die dazugehörigen Lageberichte (Management’s Discussion and Analysis) sind auf der Website des Unternehmens unter unitedlithium.com/ oder in seinem Profil auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar.

    Zukunftsgerichtete Aussagen
    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf künftige Ereignisse oder künftige Leistungen und spiegeln aktuelle Schätzungen, Vorhersagen, Erwartungen oder Überzeugungen in Bezug auf künftige Ereignisse wider und beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, Aussagen in Bezug auf: (i) die Einreichung und Wirksamkeit eines möglichen Prospektnachtrags und (ii) die Fähigkeit, den Betrag und die Bedingungen von Wertpapieren anzubieten, die im Rahmen eines oder mehrerer Basisprospektnachtrag(e) zum endgültigen Basisprospekt angeboten werden sollen. Alle zukunftsgerichteten Informationen beruhen auf den derzeitigen Einschätzungen des Unternehmens sowie auf verschiedenen von ihm getroffenen Annahmen und ihr derzeit verfügbaren Informationen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von denen abweichen, die in solchen Aussagen erwartet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen spiegeln die Überzeugungen, Meinungen und Prognosen zu dem Zeitpunkt wider, an dem die Aussagen gemacht werden, und basieren auf einer Reihe von Annahmen und Schätzungen, die zwar als vernünftig erachtet werden, aber naturgemäß erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen, politischen und sozialen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten unterliegen. Viele bekannte und unbekannte Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, und es wurden Annahmen und Schätzungen vorgenommen, die auf vielen dieser Faktoren beruhen oder mit ihnen zusammenhängen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: allgemeine Marktbedingungen; die Fähigkeit des Unternehmens, Finanzierungen zu günstigen Bedingungen oder überhaupt zu sichern, gemäß dem endgültigen Verkaufsprospekt und etwaigen Prospektergänzungen oder anderweitig; Ungewissheit in Bezug auf den Abschluss künftiger Angebote, einschließlich der Fähigkeit des Unternehmens, künftige Finanzierungstransaktionen auszuhandeln und abzuschließen; und die zusätzlichen Risiken, die im Jahresinformationsblatt des Unternehmens für das Jahr bis zum 31. Juli 2020 beschrieben sind. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen ausdrücklich jegliche Verpflichtung ab und beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Erwartungen, die sich in den zukunftsgerichteten Informationen widerspiegeln, angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Die Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung.

    Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    United Lithium Corp.
    Faizaan Lalani
    Suite 1080, 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : ir@unitedlithiumcorp.com

    Pressekontakt:

    United Lithium Corp.
    Faizaan Lalani
    Suite 1080, 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC

    email : ir@unitedlithiumcorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    United Lithium Corp. steigert erfolgreich die Lithiumgewinnung bei chemischen Röst- und Mikrowellentests

    veröffentlicht am 11. Januar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 3 x angesehen • Content-ID 86742

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: