• Seitenkanalverdichter sind auch in industriellen Anlagen oftmals wahre Geldanlagen, die durch den harten täglichen Einsatz Verschleiß und Verschmutzungen unterliegen.

    BildIm 24 Stundenbetrieb sollten Seitenkanalverdichter wenigstens alle anderthalb bis zwei Jahre in die Installation gehen. Was macht Seitenkanalverdichter kaputt?

    Verschleiß:
    Die Maschinen haben konstruktiv nur wenig Bauteile, welche sich mechanisch abnutzen können. Trotzdem unterliegen Dichtungen und Lager einem geringen Verschleiß, der sich im täglichen Dauereinsatz summiert und schließlich zum Ausfall führen kann.

    Verschmutzungen:
    Seitenkanalverdichter sind innen oftmals stark verschmutzt. Das gilt besonders für ATEX geeignete Seitenkanalverdichter, da diese Biogas fördern. Biogas enthält viel Feuchtigkeit, welches sich im Inneren der Seitenkanalverdichter anhaften. Die aggressiven Bestandteile des Biogases greifen die Oberflächen der Maschinen innen an und führen zu Korrosion und Abrasion. Spaltmaße ändern sich über die Betriebszeit hinweg und die Maschinenfunktion wird negativ beeinflusst. Der häufigste Ausfallgrund ist ein festsitzendes Lager, welche zum Stillstand der Maschine führt. Die Lager lassen sich nicht mehr drehen und der Motor kann sich nicht mehr bewegen. Das führt zum Stillstand und im schlimmsten Fall zum Motordefekt. Übrigens sind die meisten Motordefekte entweder auf Überbelastung der Seitenkanalverdichter oder auf festsitzende Lager der Verdichter zurückzuführen.
    Für die Notwendigkeit der Instandhaltung bietet die SKVTechnik Reparaturkits an. Diese Kits sind direkt auf die Seitenkanalverdichter ausgerichtet. Das bedeutet, dass Kunden kein allgemeines Instandhaltungs-Paket geliefert bekommen, sondern ein speziell für Ihren Verdichter angepasstes individuell konfektioniertes Set. Voraussetzung ist natürlich, dass Kunden vorher einen Seitenkanalverdichter bei SKVTechnik gekauft haben oder vorausschauend gleich bei SKVTechnik kaufen.

    Die Reparaturkits können sowohl für Seitenkanalverdichter in der Normalausstattung als auch in der ATEX Ausführung geordert werden. SKVTechnik empfiehlt, dass Kunden die Seitenkanalverdichter in ATEX Ausstattung von zertifizierten Fachfirmen ausführen lassen. Ein entsprechendes Firmennetz ist verfügbar und kann beim Service der SKVTechnik beauftragt werden.
    Ein Reparatur kit kann aus folgenden Bestandteilen bestehen:
    Dichtringe, Dichtungen, Schalldämmmaterial, Buchsen, Lagern, Federn, Unterlegscheiben (die Ausstattung der Reparaturkits differiert je nach Modell des zu wartenden Seitenkanalverdichters).

    SKVTechnik empfiehlt für die Instandhaltung des Beispiel K08e (Leistung der Maschine / Motorgröße spielt keine Rolle das Reparaturkits) KR9781612. Dies erhalten Kunden, wenn sie im Onlineshop bestellen sogar kostenfrei geliefert.
    Der K08e in der MS Ausstattung hat folgende Parameterwerte: Das gelieferte Volumen beträgt 562 m³/h, Druck +170 mbar / -170 mbar, Leistung 4,0 kW. Interessenten lassen sich an der Servicehotline der SKVTechnik ausführlich und kostenlos beraten.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    skvtechnik – 2021 – 2022
    Herr Klaus Doldinger
    Burgstr. 25
    08523 Plauen
    Deutschland

    fon ..: 01727799600
    fax ..: 037412510952
    web ..: https://www.skvtechnik.com
    email : info@skvtechnik.de

    SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

    Pressekontakt:

    skvtechnik – 2021 – 2022
    Herr Klaus Doldinger
    Burgstr. 25
    08523 Plauen

    fon ..: 01727799600
    web ..: http://www.skvtechnik.com
    email : info@skvtechnik.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Seitenkanalverdichter permanent warten besonders als ATEX bedeutet Laufzeitverlängerung der Maschinen

    veröffentlicht am 25. Juli 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 2 x angesehen • Content-ID 92919

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: