• Luxus Möbel im Barockstil von Möbeldesigner Marvin Schertl

    BildKunden von Möbeldesigner Marvin Schertl lieben den Luxus.
    Seit 2012 designt und vermarktet dieser Luxus Möbel und ausgefallene Dekorationsobjekte, sowie eine Vielfalt an weiteren Luxus Gegenständen für das Haus und den Garten weltweit an Kunden mit dem notwenigem Budget unter dem Label Casa Padrino.

    An Kunden scheint es nicht  zu mangeln, denn laut Schertl gehen täglich 1-2 LKW Ladungen Möbel an den solventen Kunden.
    „Unsere besten Kunden sind nicht in Deutschland ansässig“ verkündet Schertl im Interview.
    „Wir haben starke und solvente Kunden in der Schweiz, USA; Dubai, Italien, sowie an der Cote a´zur und Monaco. Unsere Kunden lieben die ausgefallenen Produkte und die hochwertige Qualität von Casa Padrino“
    Schertl verkündte ganz offen “ Der Preis spielt keine Rolle, unsere Kunden haben einen Fuhrpark, mehrere Villen, Angestellte und vieles mehr. Das alles muß unterhalten werden und vor allem muß es erstmal eingerichtet werden. Da kommen wir in Spiel und bieten den Kunden Produkte, die Sie vorher noch nicht live gesehen haben! Produkte, die an Herz gehen und Emotionen hervorrufen.“

    Neben prachtvollen Spiegelkonsolen in Gold mit Marmorplatten, bietet Schertl auch originalgetreue  arock Springbrunnen, meterlange Esszimmertische mit edel handgefertigten Schnitzereien, prunkvolle Betten, riesige Skulpturen,  goldene Luxus Badewannen und alles rund um das Haus und den Garten.
    „Wir haben Kunden,  die möchten eine goldene Kutsche, komplett mit allen Details,  so wie in alten Zeiten. Wir liefern diese im Stil der Königsfamilie.“
    „Kutschen dieser Art beginnen bei 90000EUR aufwärts und sind komplett in Handarbeit gefertigt.“
    „Ich mag es mich in Schlössern und historischen Gebäuden aufzuhalten“ so Schertl, der fast monatlich in luxuriöse Hotels in Europa reist um Eindrücke für neue ausgefallene Kreationen zu gewinnen.
    „Die alten Grandhotels beindruckten mich schon immer, das sind noch richtige Hotels mit Flair“ schwärmt Schertl .
    Er kam gerade aus Florenz zurück ung war beeindruckt von dem tollen Haus und dem Mobiliar.
    Seine Firma verkörpert den Luxus aus hiostorischen Zeiten und diesen lebt er auch in seinen Möbel Kollektionen.

     

    Weitere Informationen über Marvin Schertl und Casa Padrino finden Sie hier:

    Casa Padrino
    Demotex GmbH
    HammerStr. 64
    45239 Essen

    Tel.: +49-201-36577485
    Fax:  +49-201-36577486

    info@casa-padrino.de
    www.casa-padrino.de

     

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Demotex GmbH
    Herr Marvin Schertl
    Hammer Str. 64
    45239 Essen
    Deutschland

    fon ..: +49-201-36577485
    fax ..: +49-201-36577486
    web ..: https://www.casa-padrino.de
    email : info@casa-padrino.de

    Casa Padrino ist eine Marke von Marvin Schertl und bietet Möbel und ausgefallene Wohnaccessoires im Luxus Segment.
    Seit Gründung der Marke im Jahre 2012 wurde die Kollektion um viele Luxusprodukte erweitern, so daß die Kollektion nunmehr aus einem umfassenden Sortiment an luxus Möbeln, Gartenmöbeln, Badmöbeln und Wohndekorationen besteht

    Pressekontakt:

    Demotex GmbH
    Herr Marvin Schertl
    Hammer Str. 64
    45239 Essen

    fon ..: +49-201-36577485
    email : info@casa-padrino.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    „Der Preis spielt keine Rolle“ – Luxus Möbel im Barockstil

    veröffentlicht am 20. Oktober 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 3 x angesehen • Content-ID 95439

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: