• 129,1 g/t Gold und 1.154,9 g/t Silber, 7,28 Meter breiter Diamantbohrabschnitt

    Projekt Gold Drop – Ximen Mining Corp.

    Vancouver, B.C. – 14. Januar 2019 – Ximen Mining Corp. (TSX.V: XIM) (OTCQB:XXMMF) (das Unternehmen oder Ximen) freut sich, über den aktuellen Stand der Explorationsarbeiten im Konzessionsgebiet Gold Drop zu berichten, das derzeit im Rahmen einer Optionsvereinbarung von GGX Gold Corp. (TSX.V: GGX) bearbeitet wird und sich unweit von Greenwood im Süden der Provinz British Columbia befindet.

    Ximens Optionspartner hat die Analyseergebnisse für die ersten 7 der insgesamt 11 durchgeführten Diamantbohrungen (COD18-61 bis COD18-67) vorgelegt, die im November 2018 im Rahmen eines Diamantbohrprogramms im Bereich des südlichen Ausläufers des Erzgangs COD niedergebracht wurden (GGX-Pressemeldungen vom 9. und 11. Januar 2019).

    Höhepunkt der jüngsten Analyseergebnisse ist zweifellos ein 7,28 Meter breiter Abschnitt in Bohrloch COD 18-67, in dem ein Goldgehalt von 129,1 g/t bzw. ein Silbergehalt von 1.154,9 g/t durchteuft wurden.

    Es ermutigt uns sehr, dass nach den großen Anstrengungen aller Beteiligten nun so vielversprechende Ergebnisse vorliegen. Mein besonderer Dank gilt meinem langjährigen Freund Al Beaton, der uns überhaupt erst hierher gebracht hat und dessen Begeisterung und Leidenschaft für den Bergbau auf uns alle buchstäblich ansteckend wirkt.
    Kommentar von Chris Anderson, CEO von Ximen

    Das 2018 Bohrprogramm bestand aus 11 Diamantbohrlöchern die auf die südliche Erweiterung der Mineralisierung im Erzgang COD im Umkreis von 25 Metern der zuvor gebohrten Löcher COD18-45 und COD18-46 abzielten. Diese Löcher wurden vom selben Standort aus mit einer Neigung von 45 bzw. 50 Grad nach Westen niedergebracht und durchteuften eine hochgradige Goldmineralisierung, wie nachstehend hervorgehoben:

    – COD18-45 durchteufte 50,1 g/t Gold und 375 g/t Silber auf einem Kernabschnitt von 2,05 Metern, einschließlich 167,5 g/t Gold, 1.370 g/t Silber und über 500 g/t Tellur auf 0,46 Meter Kernlänge (siehe GGX-Pressemeldung vom 15. August 2018).

    – COD18-46 durchteufte 54,9 g/t Gold und 379 g/t Silber auf einem Kernabschnitt von 1,47 Metern, einschließlich 223 g/t Gold, 1.535g/t Silber und über 500 g/t Tellur auf 0,30 Meter Kernlänge (siehe GGX-Pressemeldung vom 22. August 2018).

    Intersektionen von mehr als 1 g/t Gold für die Bohrungen COD18-61 bis COD18-67 sind in der folgenden Tabelle aufgeführt. Da die wahren Mächtigkeiten auf Grundlage der verfügbaren Informationen nicht genau ermittelt werden können, sind die Kernlängen (Meter) angegeben.

    von (mbis (mLänge Au Ag (Te (Beschreibung
    Loch I) ) (m) (g/g/t)g/t)
    D t)

    COD18-22,62 24,00 1,38 5,2932,431,4Quarzgang
    61

    COD18-23,22 24,15 0,93 2,5119,412,7Quarzgänge &
    63 alterierter

    Granodiorit
    COD18-25,74 26,14 0,40 1,169,788,72Quarzgänge &
    63 alteriertes
    Mauergestein

    COD18-26,14 27,31 1,17 28,0424,150,Örtlicher Quarzgang
    63 7 4 mit VG &

    Tellurid
    COD18-inkl. 27,31 0,59 49,7787 245 Örtlicher Quarzgang
    63 26,72 mit VG &

    Tellurid
    COD18-30,10 30,40 0,30 3,0424,631,3Alterierter Granodior
    64 it

    COD18-16,35 16,75 0,40 1,026,223,46Quarzgang &
    66 alteriertes
    Mauergestein

    COD18-22,96 23,90 0,94 6,9746,834,4Quarzgang
    66

    COD18-23,19 30,47 7,28 129,1.15 Quarzgang mit +/- Tel
    67 1 4,9 lurid

    COD18-inkl. 23,95 0,37 106 1250>500Quarzgang mit Telluri
    67 23,58 d
    & VG
    COD18-inkl. 27,63 3,13 232,2.00>500Quarzgang mit +/- Tel
    67 24,50 1 1,1 lurid

    COD18-inkl. 30,47 0,77 143 1.37>500Quarzgang mit Telluri
    67 29,70 2,9 d

    COD18-61 bis COD18-67 wurden westlich und leicht nordwestlich bei einem Gefälle von 45 bis 60 Grad gebohrt, um die etwa nordöstlich auffallende COD-Ader zu schneiden.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/45617/Final – NR-XIM-Jan 14-2019-Gold Drop Update_NF-CA_de_DEPRcom.001.jpeg

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/45617/Final – NR-XIM-Jan 14-2019-Gold Drop Update_NF-CA_de_DEPRcom.002.png

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/45617/Final – NR-XIM-Jan 14-2019-Gold Drop Update_NF-CA_de_DEPRcom.003.png

    Neil Froc, P.Geo., ein qualifizierter Sachverständiger (Qualified Person) gemäß National Instrument 43-101, ist für die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung verantwortlich.

    Im Namen des Board of Directors,
    Christopher R. Anderson
    Christopher R. Anderson,
    President, CEO und Director

    Ximen Mining Corp. 604 488-3900

    Über Ximen Mining Corp.
    Ximen Mining Corp. besitzt eine 100-Prozent-Beteiligung an allen drei seiner Edelmetallprojekte im Süden von British Columbia. Die beiden Goldprojekte von Ximen sind das Projekt Gold Drop und das epithermale Goldprojekt Brett. Ximen besitzt auch das Silberprojekt Treasure Mountain neben der vormals produzierenden Silbermine Huldra. Zurzeit unterliegen sowohl das Projekt Gold Drop als auch das Silberprojekt Treasure Mountain Optionsabkommen. Die Optionspartner leisten gestaffelte jährliche Barzahlungen und Aktienemissionen und finanzieren die Erschließung dieser Projekte.

    Ximen ist ein börsennotiertes Unternehmen, das unter dem Kürzel XIM an der TSX Venture Exchange, unter dem Kürzel XXMMF in den USA und unter dem Kürzel 1XMA und der WKN-Nummer A2JBKL in Deutschland an den Börsen Frankfurt, München und Berlin notiert.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots für Wertpapiere dar, und in einem Bundesstaat der Vereinigten Staaten, in welchem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf rechtswidrig wären, dürfen die Wertpapiere nicht verkauft werden. Die in dieser Pressemitteilung genannten Wertpapiere wurden bzw. werden nicht gemäß dem Securities Act der Vereinigten Staaten (US-Wertpapiergesetz) von 1933 in der jeweils gültigen Fassung registriert und dürfen ohne Registrierung bzw. ohne Freistellung von der entsprechenden Registrierungspflicht in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Ximen Mining Corp
    888 Dunsmuir Street – Suite 888,
    Vancouver, B.C., V6C 3K4

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ximen Mining Corp.
    Christopher Anderson
    888-888 Dunsmuir Street
    V6C 3K4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : mrchristopherranderson@gmail.com

    Ximen Mining Corp. ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der TSX Venture (XIM) sowie in Deutschland an den Börsen in Frankfurt, Stuttgart und Berlin (U9U) unter dem Kürzel A1W2EG notiert.

    Pressekontakt:

    Ximen Mining Corp.
    Christopher Anderson
    888-888 Dunsmuir Street
    V6C 3K4 Vancouver, BC

    email : mrchristopherranderson@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Ximen Mining Corp: 129,1 g/t Gold und 1.154,9 g/t Silber, 7,28 Meter breiter Diamantbohrabschnitt

    veröffentlicht am 14. Januar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 3 x angesehen • Content-ID 50227

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: