• Die Leseschau wird auch in diesem Monat einige neue Autoren begrüßen.

    BildUngewöhnliche Autorinnen wie Daggi Geiselmann und Verena Dahms werden ihre Bücher hier präsentieren. Mit Knut Schimmel wird es einen neuen Autor geben.

    Bücher von Daggi Geiselmann:
    „Einfach nur ICH … ich habe überlebt“
    „Einfach nur ICH … und ich lebe immer noch“
    „Plötzlich war alles anders“
    Über die Autorin:
    ch wurde 1963 in einer Kleinstadt in der Nähe vom Bodensee geboren und wuchs in einer gut-bürgerlichen Familie zusammen mit meinen drei Schwestern und meinem Bruder auf.
    Heute habe ich selbst eine große Familie mit 3 Mädchen und 2 Jungs. 1992 wanderte ich mit meinem Mann und unserer damals 2 jährigen Tochter in seine Heimat Kalabrien aus und habe diesen Schritt bis heute nicht bereut.
    In meiner neuen Heimat habe ich auch die Liebe zum Schreiben entdeckt.
    Daraus entstand meine Autobiografie in drei Teilen
    „Einfach nur ICH…ich habe überlebt“.
    „Einfach nur ICH…und ich lebe immer noch“.
    „Einfach nur ICH..Jeanette ein außergewöhnlicher Junkie“.
    Es ist meine authentische, schonungslos offene Biografie, die Erfahrungen enthält, die viele lieber für sich behalten würden.

    Bücher von Verena Dahms:
    „Eine Frau kämpft für ihren Traum“
    „Deine Küsse schmecken wie frische Erdbeeren“
    Über die Autorin:
    Verena Dahms erblickte das Licht der Welt an einem trüben Novembertag in Basel. Sie entdeckte schon früh ihre Liebe zum geschriebenen Wort. Am Anfang, indem sie alles, was zwischen zwei Buchdeckel stand, lesend verschlungen hatte, um irgendwann selber zur Feder zu greifen.
    Kurzgeschichten aus dem Alltag und Reiseberichte fanden einen Platz in verschiedenen Magazinen.
    Nachdem sie sich entschlossen hatte, ihrem Leben eine andere Richtung zu geben, die eingefahrenen Wege zu verlassen, um etwas Neues in Angriff zu nehmen, da begann sie ernsthaft darüber nachzudenken etwas Größeres, als nur kleine Geschichten zu Papier zu bringen – nämlich einen Roman zu schreiben.
    Es sind Geschichten die das Leben schreibt, Geschichten die erzählt werden müssen.
    Heute lebt die Autorin, zusammen mit ihrem Lebenspartner in der Dordogne, im Südwesten von Frankreich.
    Malen und Fotografieren lassen sie immer mal wieder innehalten, und geben ihr neue Impulse für ihre Texte.

    Bücher von Knut Schimmel:
    „Der Mensch alleine ist nicht das ganze Leben – Zwölf Geschichten zum Zeitgeschehen und ein bisschen darüber hinaus“
    Über den Autor:
    Knut Schimmel wurde am 21. März 1944 als 5. Kind einer Zahnarzt-Familie in Wallmerod im Westerwald geboren. Neben der Volksschule besuchte er fünf Jahre das Gymnasium in Montabaur und Oberlahnstein und zwei Jahre die Handelsschule
    Dr. Lax in Montabaur. Nach sechs Monaten Hotelberufsfachschule in Bad Reichenhall und einer zweieinhalbjährigen Ausbildung zum Hotelkaufmann im Hilberts Parkhotel in Bad Nauheim erweiterte er in verschiedenen Hotels und Positionen mehrere Jahre im europäischen Ausland und Deutschland sein berufliches Wissen. Dazu gehörte schließlich noch mit 39 Jahren der Abschluss
    einer Hotelfachschule zum Hotelbetriebswirt.
    In Heidelberg war er zehn Jahre Einkaufleiter in zwei Großhotels.
    Seit 1996 ist er mit Dr. Gisela Merle verheiratet, mit der er vierzehn Jahre in Nürnberg wohnte. Heute leben beide in Dossenheim bei Heidelberg.
    Knut Schimmel hat eine Autobiographie geschrieben:
    „Knut…ein unbekümmertes und turbulentes Leben“, eine Erlebnisgeschichte von seinem Krebs: „Warten und Hoffen“ und eine Familien-Chronik: „Die Schimmels aus Wallmerod“ sowie
    mehrere Kurzgeschichten, u. a. „Der Verlust meines Hausarztes“ die im Deutschen Ärzteblatt veröffentlicht wurde und „Der Kastanienbaum im Garagenhof“, die in der Rhein-Neckar-
    Zeitung erschien.

    www.Leseschau.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Augusta Presse & Verlags GmbH
    Frau Katalin Ehrig
    Bucher Straße 23
    13125 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030692021051
    web ..: http://www.Leseschau.de
    email : ehrig@augusta-presse.de

    Pressekontakt:

    Augusta Presse & Verlags GmbH
    Frau Katalin Ehrig
    Bucher Straße 23
    13125 Berlin

    fon ..: 030692021051
    web ..: http://www.Leseschau.de
    email : ehrig@augusta-presse.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Neue Autoren in der Leseschau

    veröffentlicht am 20. Januar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 6 x angesehen • Content-ID 50400

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: