• Noram Ventures meldet Ergebnisse des Phase-III-Kernbohrprogramms in seinem Lithiumprojekt Zeus im Clayton Valley (Nevada, USA)

    Vancouver, British Columbia – 29. Januar 2019 – Noram Ventures Inc. (Noram) (TSX – Venture: NRM / Frankfurt: N7R / OTCPINK: NRVTF) hat die Bohrung von 15 Kernlöchern im Rahmen seines Phase-III-Bohrprogramms im Clayton Valley abgeschlossen. Alle bis auf drei Löcher erreichten ihre Zieltiefe von 100 Fuß (30,5 Meter). Die Bohrlochtiefe betrug im Schnitt 29,2 Meter und insgesamt wurden 437,4 Meter gebohrt. Die Tiefe der Löcher war auf 30,5 Meter begrenzt, wobei die Vertiefung der vielversprechenden Löcher zu einem späteren Zeitpunkt geplant ist. Erste Hinweise sprechen dafür, dass sich der günstige Lithiumtonsteinhorizont nach Nordwesten und Süden des bisherigen Bohrgebiets (siehe Abbildung 1 unten) fortsetzt und dass Noram die meisten der Phase-III-Löcher vertiefen sollte. Die vorläufigen Analyseergebnisse der Bohrlöcher sind in Tabelle 1 angeführt.

    TABELLE 1
    WICHTIGSTE ERGEBNISSE DER PHASE-III-BOHRUNG
    EN

    von bis AbschniAbschnittLi
    tt

    Bohrloc(Fuß)(Fuß) (Fuß) (m) (ppm)
    h

    CVZ-45 0 100 100 30,5 1104
    CVZ-47 15 100 85 25,9 1092
    CVZ-48 0 80 80 24,4 1002
    CVZ-50 10 60 50 15,2 1064
    CVZ-51 2 100 98 29,9 1099
    CVZ-52 0 95 95 29,0 1112
    CVZ-53 9,5 100 90,5 27,6 1043

    Die Bohrungen wurden zwischen 17. November und 12. Dezember 2018 anhand einer BQ-Seilkernbohranlage niedergebracht. Die Kernlöcher waren allesamt vertikal. Der Kern wurde vor Ort geteilt und zur Analyse anhand eines Vier-Säuren-Aufschlusses und MS-ICP-Verfahrens an die Einrichtung von ALS Laboratories in Reno (Nevada) überstellt. In Tabelle 2 sind die Koordinaten und die Tiefe der einzelnen Löcher aufgeführt.

    Tabelle 2
    PHASE-III-BOHRUNGEN
    Standorte der Bohrlöcher
    Höhenlag
    e
    des
    RechtswerHochwert Ansatz-pTiefe
    t unktes

    Bohrloc(UTM) (UTM) (m) (m)
    h

    CVZ-45 455144,0 4180957,1 1345,5 30,5
    CVZ-46 454947,4 4181349,6 1332,4 30,5
    CVZ-47 454428,1 4181371,2 1325,4 30,5
    CVZ-48 453981,5 4181251,7 1313,1 30,5
    CVZ-49R453831,7 4180875,7 1323,4 18,3
    CVZ-50 454402,5 4180920,2 1337,4 30,5
    CVZ-51 455248,7 4179668,0 1366,3 30,5
    CVZ-52 455350,8 4180166,6 1357,7 29,0
    CVZ-53 455920,8 4180129,3 1378,5 30,5
    CVZ-54 454168,0 4181660,0 1325,0 30,5
    CVZ-55 455253,2 4181703,6 1331,2 30,5
    CVZ-56 454900,7 4181773,9 1325,5 30,5
    CVZ-57 455527,3 4181474,1 1342,9 30,5
    CVZ-58 456135,0 4181376,1 1363,1 30,5
    CVZ-59 455908,6 4181869,3 1346,4 24,4
    Durchsch29,2
    nitt

    gesamt 437,4

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/45732/NRM – Announces Phase III Drilling Results NR Final_DEPRcom.001.jpeg

    Abbildung 1. Lageplan, der die Nähe des Konzessionsgebiets Zeus von Noram zu den Einrichtungen von Albemarle zeigt, die seit mehr als 50 Jahren durchgängig Lithium produzieren.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/45732/NRM – Announces Phase III Drilling Results NR Final_DEPRcom.002.jpeg

    Abbildung 2. Kartenskizze mit den Erzgang-Claims des Lithiumtonsteinkonzessionsgebiets Zeus im Osten des Clayton Valley. Die Phase-III-Bohrlöcher sind ohne CVZ-Präfix neben den Bohrlochansatzpunkten eingezeichnet; der durchschnittliche Lithiumgehalt für das gesamte Bohrloch ist über dem Ansatzpunkt kursiv dargestellt; siehe Tabellen 1 und 2. Das grün markierte Gebiet enthält die Phase-III-Bohrlöcher mit Potenzial für einen Lithiumgehalt von im Schnitt über 1.000 ppm in Tiefen von etwa 30 Metern. Das rot markierte Gebiet umreißt die erste NI 43-101-konforme abgeleitete Ressource von 17 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 1.060 ppm Lithium (Peek und Spanjers, 2018). Im Zuge des Phase-II-Bohrprogramms wurden neun der Bohrlöcher innerhalb des roten Bereichs von etwa 30 Fuß auf im Schnitt 100 Meter vertieft; diese Ergebnisse wurden am 13. August 2018 bekannt gegeben.

    Mit dem Abschluss der Phase-III-Bohrungen hat Noram jetzt ungefähr ein Drittel der oberflächlichen Ausmaße seines nahezu 12 Quadratkilometer großen Konzessionsgebiets Zeus anhand von Bohrungen untersucht. Es besteht weiterhin beachtliches Potenzial in der Tiefe sowie im Osten und Süden der aktuellen Bohrungen. Eine aktualisierte NI 43-101-konforme Ressourcenschätzung, die alle bisherigen Phase-II- und Phase-III-Bohrungen berücksichtigt, ist bereits in Arbeit.

    Bradley C. Peek, M.Sc. und Certified Professional Geologist, hat in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger (in National Instrument 43-101 als Qualified Person bezeichnet) für Norams Lithiumprojekt Clayton Valley die Fachinformationen in dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.

    Über Noram Ventures Inc.

    Noram Ventures Inc. (TSX-V: NRM; Frankfurt: N7R) ist ein Junior-Explorationsunternehmen mit Sitz in Kanada, dessen Ziel darin besteht, Lithiumlagerstätten zu erschließen und sich als kostengünstiger Lieferant für die boomende Lithiumbranche zu etablieren. Seit seiner Gründung konzentriert sich das Unternehmen im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit vor allem auf die Exploration von Mineralprojekten. Norams langfristige Strategie besteht darin, ein multinationales Lithiumunternehmen aufzubauen, das auf die Produktion und den Verkauf von Lithium in den Märkten Europas, Nordamerikas und Asiens spezialisiert ist.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite: www.noramventures.com.

    FÜR DAS UNTERNEHMEN
    gez. C. Tucker Barrie, Ph.D., P.Geo.
    President und CEO, Noram Ventures Inc.
    Direktwahl: (604) 553-2279

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Informationen, die keine historischen Fakten beinhalten. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Perspektiven und Möglichkeiten erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen direkt oder indirekt erwähnt werden. Zu den in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen zählen unter anderem auch Aussagen über die im Rahmen der Vereinbarung abgeschlossenen Transaktionen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind, zählen unter anderem auch die Genehmigungsverfahren bei der Behörde. Obwohl Noram die Annahmen, die zur Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, für angemessen hält – dazu zählt auch der zeitgerechte Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen durch die Behörden -, sind diese Informationen nicht zuverlässig und gelten nur ab dem Datum dieser Pressemeldung. Es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse im zeitlich vorgegebenen Rahmen bzw. überhaupt eintreten. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt Noram jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung oder Korrektur der zukunftsgerichteten Informationen infolge einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen aus.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Noram Ventures Inc.
    Mark Ireton
    Suite 430 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver
    Kanada

    email : mark@noramventures.com

    Pressekontakt:

    Noram Ventures Inc.
    Mark Ireton
    Suite 430 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver

    email : mark@noramventures.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Noram Ventures meldet Ergebnisse des Phase-III-Kernbohrprogramms in seinem Lithiumprojekt Zeus im Clayton Valley (Nevada, USA)

    veröffentlicht am 29. Januar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 5 x angesehen • Content-ID 50706

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: