• Das 2-tägige exklusive Offroad & Survival Event des Veranstalters HeldenMomente am Wochenende nach Christi Himmelfahrt bietet Fahrspaß und Action speziell für SUV, kombiniert mit fundierter Vermittlun

    BildMünchen, 09. April 2019 — Ein exklusives actionreiches Event mit Survival- und Offroad-Fahrtraining für SUV bietet der Veranstalter HeldenMomente am Wochenende nach Vatertag / Christi Himmelfahrt (31. Mai bis 02. Juni 2019).

    In einem zweitägigen Camp können Fahrer von Allradern die Geländegängigkeit und Funktionalität ihrer Fahrzeuge voll austesten und bei verschiedenen Challenges Erfahrungen abseits asphaltierter Straßen sammeln. Kombiniert wird das adrenalingeladene Fahrtraining mit spannendem Survival-Know-how über das Orientieren ohne GPS und in unbekanntem Gelände, die Erschließung von Wasser und Nahrung sowie das Errichten eines Lagers. Erste-Hilfe Tipps und Empfehlungen zur Notfallausrüstung runden das Programm ab. Am Ende des Events ist jeder Teilnehmer in der Lage, sich selbst zu versorgen und sich sicher mit seinem Fahrzeug im Gelände zu bewegen.

    Die Teilnehmerzahl beim HeldenMomente 4×4 Survival Adventure ist auf 10 Fahrzeuge beschränkt, Fahrer können aber Beifahrer mitnehmen. Veranstaltungsort ist ein Offroad-Park in der Mitte Deutschlands, in dem auch das Camp errichtet wird. Hier können sich die Teilnehmer abends am Lagerfeuer erholen und sich untereinander und mit den HeldenMomente Trainern austauschen.

    Die Events werden vom erfahrenen HeldenMomente Cheftrainer Joachim von Hippel und seinem Team umgesetzt, das über fundiertes technisches Wissen und Fahrzeug-Kenntnisse sowie langjährige Praxis im militärischen und zivilen Geländefahren verfügt. Joachim von Hippel bringt zudem umfangreiches Know-how in Überlebenstechniken sowie medizinische und pädagogische Ausbildungen mit, das er seit über 15 Jahren bei Survival-, Outdoor- und Sicherheitstrainings einbringt.

    Informationen zum Programm des HeldenMomente 4×4 Survival Adventure und Preise für Fahrer und Beifahrer finden Interessenten unter https://www.heldenmomente.com/4×4-offroad.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    HeldenMomente
    Frau Ursula Schemm
    Scheidegger Straße 31
    81476 München
    Deutschland

    fon ..: 0170 2119761
    web ..: https://www.heldenmomente.com
    email : office@heldenmomente.com

    Über HeldenMomente
    HeldenMomente ist ein Anbieter von Outdoor-, Offroad- und Sport-Events. Das Kernteam des Unternehmens um Inhaberin Ursula Schemm verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich Events. Im Angebot sind Offroad Trainings für alle Arten von 4×4 Fahrzeugen, Wildnis-Wochenenden, Outdoor- und Trainingscamps, zum Beispiel für Sportmannschaften, für Unternehmensabteilungen und für private Gruppen, sowie standardisierte Abenteuer-, Wildnis- und Survival Wochenenden, die über Erlebnisportale angeboten werden. Zudem veranstaltet HeldenMomente Sportevents wie den wie den Cross-Hindernis-Lauf „HELL of the BRAVE“ und den Kultur-Lauf „GourmetAthlon“. www.heldenmomente.com

    Pressekontakt:

    HeldenMomente
    Frau Ursula Schemm
    Scheidegger Straße 31
    81476 München

    fon ..: 0170 2119761
    web ..: https://www.heldenmomente.com
    email : office@heldenmomente.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    HeldenMomente 4×4 Survival Adventure: SUV-Besitzer proben das Fahren und Überleben in der Wildnis

    veröffentlicht am 9. April 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 2 x angesehen • Content-ID 52975

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: