• Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen: Laut Deutschem Kaffeeverband konsumiert jeder Bundesbürger zwischen 18 und 64 Jahren durchschnittlich rund 162 Liter im Jahr.

    BildDas Kultgetränk ist in aller Munde und das hat viele Gründe: Für die einen ist er der schnelle Wachmacher am Morgen zu Hause, anderen bringt ein Espresso neue Energie nach dem Mittagessen – und zunehmend werden trendige Rezepturen als Genussmoment zelebriert.

    „Wegen großer Nachfrage und hoher Gewinnspanne ist Kaffee zu einem attraktiven Umsatzbringer in der Gastronomie geworden – ob in Cafés, Restaurants oder Bars. Neben unterschiedlichen Kaffeespezialitäten werden hier auch zunehmend Tastings angeboten. Dabei lernen nicht nur Profis gerne Neues kennen: Immer mehr Gäste suchen hochwertige Kaffee-Erlebnisse, schätzen das Können der Barista und den Charme lokaler Micro-Röstereien. In Kaffee-Seminaren wird der Geschmack geschult und Degustationen werden als gastronomisches Event immer beliebter“, sagt Gabriele Dettelbacher, Marketingleiterin von Tafelstern – einer Marke des Weltmarktführers für Profiporzellan.

    Damit der Kaffeegenuss im Café, beim Tasting oder Daheim perfekt gelingt, hat sich Tafelstern der Frage gewidmet, wie Porzellan gestaltet sein muss, damit Kaffee besser schmeckt.

    Verbessert den Geschmack:
    Die neue Porzellankollektion Coffee Tasting

    1. Mit der richtigen Trinktemperatur den Genuss maximieren
    Kaffee schmeckt den meisten am besten, wenn er eine Trinktemperatur zwischen 65 und 70 Grad Celsius hat.

    Wird ein Milchkaffee oder Capuccino serviert, ist dieser häufig noch sehr heiß und muss ein paar Minuten abkühlen. Ein Espresso hingegen hat eine geringe Füllmenge von nur 25 ml und die benötigen keine Abkühlung, sondern eine Wärmeisolierung. Damit der Energiebooster nicht zu rasch auskühlt, verwendet man Tassen, die besonders dickwandig sind. Solche bietet unter anderem der Porzellanhersteller Tafelstern: Für unterschiedliche Kaffeerezepturen gibt es beim Kaffeeporzellan Coffee Tasting Tassen mit unterschiedlicher Porzellanstärke- der Profi sagt hierzu auch Scherbenstärke.

    2. Beeinflusst den Geschmack: Die Tassenform
    Die Form der Tasse hat einen großen Anteil daran, wie man den Kaffeegeschmack wahrnimmt. Das liegt daran, dass die Tassenform und deren Ausgestaltung des Randes vorgeben, wie der Mund und die Zunge geformt werden, um daraus zu trinken. Der Kaffee wird dann über verschiedene Geschmacks-Bereiche auf der Zunge in den Mundraum geleitet und der Geschmack somit je nach Form unterschiedlich wahrgenommen.

    Ein fein ausgestalteter Tassenrand sorgt bei den Tassen und Bowls von Coffee Tasting für besten Kaffeegenuss.

    3. Damit die perfekte Crema gelingt: Das Innenleben einer Tasse
    Wie würde ein Espresso ohne seine köstliche Crema schmecken? Nur halb so gut.

    Damit die Crema perfekt gelingt, haben die Tassen von Coffee Tasting eine Innenkontur mit besonders weichen Verläufen. So wird der Crema-Schutz bereits beim Einlaufen in das Trinkgefäß gewährleistet.

    4. Noch mehr Intensivität mit Cupping-Tassen
    Kaffee enthält wie kaum ein anderes Lebensmittel ein gewaltiges Duft- und Geschmacksstoff- Bouquet. Bei Kaffee-Degustationen möchte man diesem möglichst genau auf den Grund gehen und einzelne Aromen identifizieren und benennen.

    Damit sich die teils feinen Unterschiede gut erschnuppern und erschmecken lassen, bieten Hersteller wie Tafelstern Cupping-Bowls, die speziell für Kaffeeverkostungen entwickelt wurden.

    Die Cupping-Bowls aus der Linie Coffee Tasting laden zum Schnuppern und Verkosten feiner Röstungen ein. Sie entsprechen den Cupping Standards der SCA, Specialty Coffee Association, und sind somit auch für zertifizierte Cup-Tastings geeignet.

    Ein spezielles Erlebnis verspricht die Nosing-Cup der Kollektion: Bei ihrer Entwicklung wurde berücksichtigt, dass Geschmacksempfinden und Geruch sehr eng zusammenhängen. Dank der spezifischen Formgebung dieser Bowl kommen die vielfältigen Kaffeearomen besonders intensiv zur Geltung.

    Zahlreiche Inspirationen zum Thema finden sich auch in der neuen multimedialen Reportage http://stories.tafelstern.de/coffee-tasting-barista-gastronomie-porzellan

    Das Profiporzellan made in Germany ist im Direktvertrieb erhältlich:
    Ihren persönlichen Ansprechpartner erhalten nationale Interessenten unter Tel. +49 9287 73-1711, Mail info@tafelstern.de und internationale Kunden unter Tel. +49 9287 73-1700, Mail export@tafelstern.com sowie auf der Website www.tafelstern.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    TAFELSTERN o professional porcelain
    Frau Julie Ulrike Lanz/Pressekontakt
    Ludwigsmühle 1
    95100 Selb
    Deutschland

    fon ..: (0)221 210061
    web ..: http://www.shop.tafelstern.de
    email : tafelstern@agentur-21.de

    Über Tafelstern
    Tafelstern ist eine eigenständige Marke der BHS Tabletop AG, dem Weltmarktführer für Profiporzellan. Das Unternehmen engagiert sich nachhaltig im Bereich des Energie- und Umweltmanagements und erhielt Anfang 2012 als erstes Unternehmen der Porzellan-Branche weltweit das renommierte Prüfzertifikat DIN EN ISO 50001. Zusätzlich ist die BHS tabletop AG nach der internationalen Norm DIN EN ISO 14001 zertifiziert, dem internationalen Standard für Umweltmanagementsysteme.

    Tafelstern steht als internationale Marke der ambitionierten gehobenen Gastronomie und Hotellerie für Tischkultur auf höchstem Niveau und die Kunst, Genuss zu inszenieren.

    Designstarkes Profiporzellan made in Germany herzustellen, verpflichtet zu makelloser, besonders langlebiger Produktqualität genauso wie zum Streben nach vollkommener Gestaltung in Form und Dekor. Dank des einzigartigen Baukastensystems von Tafelstern können Porzellanformen aus unterschiedlichen Kollektionen frei miteinander kombiniert werden.
    Das Qualitätsporzellan ist spülmaschinen- und mikrowellenfest sowie exakt stapelbar. Es überzeugt mit höchstmöglicher Kantenschlagfestigkeit – die naturgemäß je nach formaler Gestaltung leicht variiert.
    Füße und Borde sind fein poliert; zur leichten Reinigung sind Henkelansätze innen verputzt. Die besonders hohe Schnitt- und Kratzfestigkeit der Glasur macht das Markenporzellan, das lange nachgekauft werden kann, langlebig.
    Wer Farbakzente auf seiner Tafel setzen will, wählt aus dem Dekor-Sortiment oder lässt ab einer Stückzahl von 300 Stück seine eigene Vignette aufbringen. Tafelstern entwirft auf Wunsch auch individuelle Kundendekore. Wenn Jahre später ein anderes Dekor besser gefällt, kann der Rückkauf-Service für Dekorporzellan von Tafelstern in Anspruch genommen werden: Der Zeitwert des retournierten Dekorporzellans wird auf den erneuten Kauf angerechnet.

    Das Profiporzellan made in Germany ist im Direktvertrieb erhältlich:
    Ihren persönlichen Ansprechpartner erhalten nationale Interessenten unter Tel. +49 9287 73-1711, Mail info@tafelstern.de und internationale Kunden unter Tel. +49 9287 73-1700, Mail export@tafelstern.com sowie auf der Website www.tafelstern.de

    TAFELSTERN ? professional porcelain. Eine Marke der BHS tabletop AG
    Ludwigsmühle 1 . 95100 Selb . Tel. +49 (0)9287 73 1711 . info@tafelstern.de

    Pressekontakt:

    AGENTUR 21
    Frau Julie Ulrike Lanz/Pressekontakt
    Lindenstraße 82
    50674 Köln

    fon ..: (0)221 210061
    web ..: http://www.agentur-21.de
    email : tafelstern@agentur-21.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Kaffee als Hochgenuss: Wie sich durch die Wahl des Porzellans der Geschmack verbessert

    veröffentlicht am 13. Juni 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 3 x angesehen • Content-ID 54921

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: