• Jedes Jahr zur Weihnachtszeit sammelt die Belegschaft des Haller Maschinenbau-Unternehmens für einen guten Zweck. Heuer ging der Scheck über 18.000 Euro an die Kinder-Krebs-Hilfe Tirol.

    Bild2020 war ein sehr herausforderndes Jahr. Die massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens, die vielen privaten und gesellschaftlichen Entbehrungen und ein völlig veränderter Arbeitsalltag. Mit Kurzarbeit, Lockdown und Co. hat sich vieles verändert und vieles wird sich noch ändern, aber eines war und ist immer gleichgeblieben: Die Spendenbereitschaft der Felder Group und ihrer MitarbeiterInnen.

    Jedes Jahr zur Weihnachtszeit sammelt die Belegschaft des Haller Maschinenbau-Unternehmens für einen guten Zweck. Der gespendete Betrag wird dann von der Geschäftsleitung des Familienunternehmens verdoppelt und aufgerundet. Karl Binder und Tamara Felder von der Felder Group konnten so einen Scheck über 18.000 Euro an Ursula Mattersberger, Obfrau der Kinder-Krebs-Hilfe Tirol überreichen.

    Schnelle und unbürokratische Soforthilfe, Spendenaktionen, Maschinenspenden oder Ausbildungsprojekte – die Felder Group unterstützt regelmäßig Menschen in besonders schwierigen Situationen und fördert gezielt weltweite Hilfsorganisationen. So wurden allein in den vergangenen 10 Jahren über 130.000 Euro an Soziale Einrichtungen in Tirol gespendet. Viele weitere Aktionen fanden nicht nur auf regionaler und nationaler Ebene, sondern auch in Brasilien, Osteuropa, Uganda oder Indonesien statt. Aktuelle Hilfsprojekte gingen außerdem nach Tansania in Afrika, Chennai in Indien und Zgharta im Libanon.

    Auch die Nachwuchsförderung steht bei den Engagements der Felder Group hoch im Kurs. Um eine perfekte Basis für die Zukunft des Handwerks zu schaffen, fördert das Unternehmen seit vielen Jahren junge HolzbearbeiterInnen in der ganzen Welt. Ob als Sponsor und Maschinen-Ausstatter bei den

    Welt-, Europa- und Landesmeisterschaften der Berufe, als Förderer diverser nationaler und internationaler Jungtischler-Bewerbe oder als Sponsor für Bildungseinrichtungen – die Felder Group investiert in die Zukunft.

    Weitere Informationen unter www.felder-group.com.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Felder KG
    Herr Johann Felder
    KR-Felder-Straße 1
    6060 Hall in Tirol
    Österreich

    fon ..: +43 5223 5850 284
    web ..: http://www.felder-group.com
    email : m.mair@felder-group.com

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Felder KG
    Herr Markus Mair
    KR-Felder-Straße 1
    6060 Hall in Tirol

    fon ..: +43 5223 5850 284
    web ..: http://www.felder-group.com
    email : m.mair@felder-group.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Felder Group spendet 18.000 Euro für die Kinder-Krebs-Hilfe Tirol

    veröffentlicht am 19. Januar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 3 x angesehen • Content-ID 72974

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: