• Agrios Global Holdings Ltd. meldet Expansion in US-Bundesstaat Missouri

    Vancouver (British Columbia), 22. Januar 2019. Agrios Global Holdings Ltd. (CSE: AGRO, FSE: OSA – WKN-A2N62K) (Agrios oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Tochtergesellschaft im US-Bundesstaat Missouri gründen wird, die Beratungsdienstleistungen in Zusammenhang mit den behördlichen Änderungen anbietet, die sich aus der jüngsten Zulassung von medizinischem Cannabis in diesem Bundesstaat ergeben. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens wird zunächst auf die Vorbereitung von Lizenzanträgen für qualifizierte Kunden gerichtet sein, die in das aufstrebende Geschäft mit medizinischem Cannabis in Missouri einsteigen möchten.

    Agrios Global Holdings hat die Möglichkeit einer Expansion nach Missouri in Abhängigkeit des Ergebnisses einer geplanten Verfassungsänderung – die Initiative für medizinische Marihuana- und Veteranen-Gesundheitsdienstleistungen (Medical Marijuana and Veteran Healthcare Services Initiative), die am 6. November 2018 genehmigt wurde – geprüft. Mit dieser Maßnahme wurde die Anwendung von Marihuana zu medizinischen Zwecken gemäß dem bundesstaatlichen Gesetz legalisiert. Dadurch wurde jedoch nicht das Bundesgesetz geändert, dem zufolge der Besitz, der Verkauf und der Anbau von Marihuana einen Gesetzesverstoß darstellen.

    Die Gesetzesänderung schafft Regulierungs- und Lizenzierungsverfahren für medizinisches Marihuana und damit in Zusammenhang stehende Einrichtungen (Apotheken sowie Einrichtungen für den Anbau, die Prüfung und die Herstellung von mit Marihuana angereicherten Produkten) sowie Lizenzgebühren für solche Einrichtungen. Die Gelder, die vom Staat durch die vier Prozent Umsatzsteuer auf den Verkauf von medizinischem Cannabis in Apotheken generiert werden, werden für Gesundheitsdienstleistungen für Veteranen sowie für die Verwaltung des Programms zur Lizenzierung/Zertifizierung und Regulierung von Marihuana und Marihuana-Einrichtungen ausgegeben.

    Larry Ellison, Director von Agrios Global Holdings, ein langjähriger Befürworter der jüngsten Änderungen der Marihuana-Gesetzgebung in Missouri, sagte: Potenzielle Antragsteller für Anbau-, Herstellungs- und Apothekenlizenzen benötigen die Unterstützung von jemandem, der ein tief greifendes Verständnis für das regulatorische Umfeld hat, in dem Marihuana in Missouri angebaut werden kann. Agrios wird Dienstleistungen zur Unterstützung von Kunden bei der Beantragung von Lizenzen anbieten und kann jenen, die Lizenzen erhalten, weitere Beratungsdienstleistungen in Bereichen wie Apothekenbetriebe, Agrartechnologie und Agronomie zur Verbesserung der Pflanzenqualität anbieten.

    Chris Kennedy, President und CEO von Agrios, sagte: Larry ist ein Mitglied der Missouri Cannabis Trade Association und gehört dem Executive Board, dem Business Committee und dem Legislative Affairs Committee an. Sein tief greifendes Verständnis für die jüngsten Gesetzesänderungen zur Regulierung des Anbaus und Verkaufs von medizinischem Marihuana sowie sein Know-how bei der Geschäftsperformance des Staates in der Marihuanaindustrie werden bei der Gründung der Tochtergesellschaft des Unternehmens in Missouri von unschätzbarem Wert sein.

    Über Agrios Global Holdings Ltd.
    Agrios Global Holdings ist ein auf Datenanalyse spezialisiertes Agrartechnologie- und Dienstleistungsunternehmen, das die neuesten Innovationen beim Indoor-Anbau weiterentwickelt. Das Unternehmen besitzt, verpachtet und verwaltet Immobilien und Equipment für eine ökologisch nachhaltige Landwirtschaft und bietet Beratungsdienstleistungen zur Unterstützung sämtlicher Aspekte des Aeroponikanbaus in der Cannabisbranche an. Agrios sucht aktiv nach neuen Möglichkeiten, um sein Portfolio an Pächtern und Infrastrukturaktiva in strategisch lizenzierten Rechtsprechungen zu erweitern. Agrios mit Sitz in Vancouver (British Columbia) wird von einem renommierten Team an erfahrenen Branchen- und Kapitalmarktexperten geleitet, die sich dem Wachstum des Unternehmens verschrieben haben.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
    Bettina Filippone—
    Tel.: 514.939.3989—–
    bfilippone@renmarkfinancial.com

    oder
    Agrios Global Holdings Ltd
    investor@agriosglobal.com

    Diese Pressemitteilung wurde vom Management von Agrios erstellt, das die volle Verantwortung für deren Inhalt übernimmt. Die Canadian Securities Exchange (die CSE) hat diese Pressemitteilung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit derselben. Weder die CSE noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der CSE) übernimmt die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen
    Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung unterliegen unterschiedlichen Risiken und Ungewissheiten hinsichtlich der hierin und in anderen regelmäßigen Einreichungen bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden veröffentlichten spezifischen Faktoren. Begriffe wie werden, können, planen, schätzen, erwarten, beabsichtigen, potenziell, glauben, sollen und ähnliche Ausdrücke, die in dieser Pressemitteilung verwendet werden, sind zukunftsgerichtete Aussagen.

    Zukunftsgerichtete Aussagen könnten, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der Unternehmensstrategie und der Fähigkeit von Agrios, diese Strategie umzusetzen; zukünftiger Entwicklungen in Bezug auf die Expansion von Agrios auf unterschiedliche Märkte, einschließlich zahlreicher US-Bundesstaaten und Asien; der erwarteten Kosten für Hanffasern; der beabsichtigten Entwicklung und des Verkaufs von Hanfprodukten; der Marktnachfrage nach Hanfprodukten; sowie des Geschäfts und der Betriebe von Agrios in der Provinz Yunnan beinhalten.

    Obwohl Agrios versuchte, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen könnten, dass die Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge nicht wie angenommen, geschätzt oder beabsichtigt eintreten werden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Abhängigkeit von der Erteilung behördlicher Genehmigungen; Investitionen in Zielgesellschaften oder Projekte, die eine begrenzte oder keine Betriebsgeschichte aufweisen und an Aktivitäten beteiligt sind, die zurzeit gemäß den US-Bundesgesetzen als illegal erachtet werden; Gesetzesänderungen; eine eingeschränkte Betriebsgeschichte; das Vertrauen in das Management; Anforderungen hinsichtlich zusätzlicher Finanzierungen; den Wettbewerb; die Behinderung des Marktwachstums und der staatlichen Akzeptanz aufgrund inkonsistenter öffentlicher Meinungen und Wahrnehmungen der Marihuana-Industrie für medizinische Zwecke und für die Anwendung durch Erwachsene; sowie auf regulatorische oder politische Veränderungen.

    Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als genau herausstellen werden oder dass die Erwartungen oder Schätzungen hinsichtlich zukünftiger Entwicklungen, Umstände oder Ergebnisse seitens des Managements eintreten werden. Aufgrund dieser Risiken und Ungewissheiten könnten sich die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von den tatsächlichen Ergebnissen oder Ereignissen unterscheiden.

    Die Leser sollten sich daher bei ihren Investitionen nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden am Tag der Erstellung dieser Pressemitteilung geäußert. Agrios lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, solche Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten – es sei denn, dies wird von einem anwendbaren Gesetz vorgeschrieben -, und Agrios übernimmt keine Haftung für Veröffentlichungen in Zusammenhang mit anderen hierin erwähnten Unternehmen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Agrios Global Holdings Ltd.
    Herrick Lau
    1980 – 1075 West Georgia Street
    V6E 3C9 Vancouver, BC
    Kanada

    email : herrick.lau@barongroupintl.com

    Pressekontakt:

    Agrios Global Holdings Ltd.
    Herrick Lau
    1980 – 1075 West Georgia Street
    V6E 3C9 Vancouver, BC

    email : herrick.lau@barongroupintl.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Agrios Global Holdings Ltd. meldet Expansion in US-Bundesstaat Missouri

    veröffentlicht am 22. Januar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 8 x angesehen • Content-ID 50487

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: