• Konferenz für Softwareentwickler steht unter dem Motto „Continuous Improvement“

    BildNach dem erfolgreichen Konferenzdebüt 2019 veranstaltet die Disy Informationssysteme GmbH die Accento 2020 aufgrund der aktuellen Lage als rein virtuelle Konferenz. Sie wird am 7. Juli 2020 unter dem Motto „Continuous Improvement“ stattfinden – und diesmal ihren thematischen Schwerpunkt erweitern. Neben Java, JavaScript und Web-Development wird auch das Themenfeld Operations im Fokus stehen.

    „Continuous Improvement“ ist das Motto von Accento Digital
    2019 war das Debütjahr der Fachkonferenz Accento und entsprechend der kurzen Vorlaufzeit lautete das Motto „Quick & Dirty“. Die Konferenz selbst war alles andere als quick and dirty, sondern ein voller Erfolg. Zwölf hervorragende nationale und internationale Speaker, drei Trainings und viel positives Feedback von erfahrenen Entwicklern sind das Fazit aus dieser gelungenen Veranstaltung. Daran soll 2020 angeknüpft werden – wenn auch unter veränderten Bedingungen.
    Bereits zuvor gab es Überlegungen, ob die Accento als digitale Konferenz stattfinden könnte. Dabei standen vor allem Klimaschutzaspekte im Vordergrund. Nun wurde die Entscheidung durch die aktuelle Coronakrise beschleunigt: Die Accento 2020 wird am 7. Juli erstmalig virtuell stattfinden – als digitale Konferenz für Softwareentwicklung. Das Motto „Continuous Improvement“ passt also sehr gut, denn „Improvement“ bedeutet auch, sich an veränderte Bedingungen schnell und gut anpassen zu können.

    Themenfeld Operations ist zusätzlicher Fokus
    Eine Fachkonferenz wie die Accento ist auch digital eine wichtige Plattform für den Austausch erfahrener Entwickler. Wer technologisch State of the Art bleiben will, braucht Input, Impulse und vor allem fachliche Kommunikation zwischen gleichgesinnten Expertinnen und Experten in der Softwareentwicklung. Darum wird es für Entwickler auf der Accento 2020 fachlich wieder richtig interessant werden: zwölf Stunden voller Vorträge von hochkarätigen Rednern aus aller Welt und intensivem digitalen Austausch zu Fachthemen.

    Da ein wesentlicher Aspekt von Konferenzen die Kommunikation unter Experten ist, wird die Accento diesem Anspruch auch digital Rechnung tragen. Teil der Konferenz sind daher verschiedene Frage- und Antwort-Formate, virtuelle Podiumsdiskussionen und themenspezifische Chaträume, die den Teilnehmenden zur Verfügung stehen. Dort wird eine große Bandbreite an Themen diskutiert: Nachdem im letzten Jahr der Schwerpunkt der Fachinhalte auf Java, JavaScript und Web-Development lag, nimmt Accento Digital dieses Jahr zusätzlich das Themenfeld Operations in den Fokus.

    Tickets sind für maximal 30 Euro erhältlich
    Die Fachkonferenz Accento Digital findet am 7. Juli 2020 von 8 bis 20 Uhr statt. Die Ticketpreise unterscheiden sich danach, für welche Formate sich die Teilnehmenden interessieren: Für nur 30 Euro pro Person gibt es das Participant-Ticket, mit vollem Zugang zu allen Vorträgen, Panels und Diskussionsrunden. Studierende haben Zugang zu allen Formaten, bezahlen aber nichts dafür. Wer nicht studiert und lediglich die Vorträge sehen möchte, kann dies mit einem Attendee-Ticket ebenfalls kostenfrei tun.

    Tickets für die Accento Digital sind ab sofort über Accento-Tickets buchbar.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Disy Informationssysteme GmbH
    Frau Astrid Fennen-Weigel
    Ludwig-Erhard-Allee 6
    76131 Karlsruhe
    Deutschland

    fon ..: 0721 16006000
    web ..: http://www.disy.net
    email : astrid.fennen-weigel@disy.net

    Pressekontakt:

    Disy Informationssysteme GmbH
    Herr Dr. Wassilios Kazakos
    Ludwig-Erhard-Allee 6
    76131 Karlsruhe

    fon ..: 0721 16006000
    web ..: http://www.disy.net
    email : presse@disy.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloggen-Informieren.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Virtuelle Entwicklerkonferenz Accento Digital

    veröffentlicht am 21. April 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bloggen Informieren 1 x angesehen • Content-ID 63717

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: